GNTM-Kandidatin

Romina aus Köln will „Germany‘s Next Topmodel“ werden – ihr Freund Stefano Zarrella unterstützt sie

Das Logo der Show „Germany‘s next Topmodel - by Heidi Klum“ steht auf einem Regiestuhl
+
Romina Palm aus Köln will die 16. Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ gewinnen. (Archivbild)

Es ist der Traum vieler Nachwuchsmodels: „Germany‘s Next Topmodel“ werden. Auch Romina aus Köln ist in diesem Jahr in der TV-Show von Heidi Klum dabei.

Köln – Romina Palm aus Köln* ist aktuell Anwärterin auf den Titel „Germany‘s Next Topmodel“. Die Kölnerin tritt in der 16. Staffel von GNTM an, um sich das Modelkrönchen zu holen. Woche für Woche kämpft sich die 21-Jährige durch Lifewalks und Fotoshootings, um Heidi Klum von sich und ihren Modelqualitäten zu überzeugen.

Im Interview mit 24RHEIN* erzählt Romina, wie ihre Familie die Kölnerin unterstützt. Doch nicht nur das: Natürlich feuert sie ihr Freund Stefano Zarrella auch Woche für Woche an. Wie Romina Palm ihre Zeit bei „Germany‘s Next Topmodel“ erlebt und wie schwer ihr die Trennung von Freund Stefano* fiel, berichtet 24RHEIN*. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare