Heiße Küsse

Promis unter Palmen: Zungenkuss – Melanie Müller und Emmy Russ gehen ran

Beim Flaschendrehen kommt es zum Zungenkuss zwischen Melanie Müller und Emmy Russ. Melli will den Sat.1-Sieg bei „Promis unter Palmen“ mit allen Mitteln.

Phuket (Thailand) - Noch ist die Konkurrenz groß bei „Promis unter Palmen“ 2021, aber Melanie Müller* weiß als alter Reality-TV-Hase genau, wie sie sich in den Vordergrund drängen kann. In einem Online-Clip von Sat.1 ist zu sehen, wie sich die angetrunkene Kandidatenrunde den Abend vertreibt: Flaschendrehen ist angesagt.

Erstausstrahlung:25. März 2020
Produktionsunternehmen:EndemolShine Germany
Produktion:Sat.1
Jahr(e):seit 2020

Als Emmy Russ sich für „Pflicht“ entscheidet, hat Melanie Müller direkt eine Aufgabe für die blonde „Köln 50667“-Darstellerin. „Entweder ein Zungenkuss mit mir oder mit der B***birne“, haut Melli einen raus, ihr so schmeichelhaft bezeichneter Konkurrent ist übrigens Calvin Kleinen. Und mit dem hatte Emmy bekanntlich ja schon vor „Promis unter Palmen“ eine kurze Affäre. Es ist also Zeit also für etwas Neues!

Promis unter Palmen 2021: Sat.1 zeigt Kandidatinnen-Kuss nur online

„Ich geh’s ja langsam an, deswegen nehm ich Melli“, verkündet Emmy Russ und tauscht prompt einen heißen Zungenkuss mit Melanie Müller aus. Und der fiel offenbar zu ihrer Zufriedenheit aus, denn die dralle „Promis unter Palmen“-Blondine will mehr: „Hat sich gut angefühlt, war aber auch nichts Neues für mich. Können wir gerne wiederholen!“

Bei „Promis unter Palmen“ tauschten Melanie Müller und Emmy Russ heiße Küsse aus! (nordbuzz.de-Montage)

Kein Wunder, Melanie Müller ist schließlich kein unbeschriebenes Blatt, was wilde TV-Küsse angeht. Schon bei ihrer Teilnahme an „Der Bachelor“ im Jahr 2013 knutschte sie nicht nur mit Bachelor Jan Kralitschka, sondern auch mit Kandidatin Nina. Als ehemalige Er*tik-Darstellerin - im Jahr 2011 drehte sie mehrere Filme unter dem Pseudonym Scarlet Young - ist das ein Klacks für die Dschungelkönigin von 2014.

Promis unter Palmen: Melanie Müller will die Sat.1-Show um jeden Preis gewinnen

Ein Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro gibt es bei „Promis unter Palmen“ 2021 zu gewinnen, ein stolzes Sümmchen für eine Reality-Show! Und dieses Preisgeld würde Melanie Müller nur zu gerne mit nach Hause nehmen. „Ich bin ein strategischer Mensch. Ich gehe in so einem Format auch gerne über Leichen“, sagt Melanie ganz ehrlich im „Promiflash“-Interview. Nicht umsonst heißt der vollständige Titel der Sat.1-Show „Promis unter Palmen – Für Geld mache ich alles!“

Beim „Bachelor“ kletterte Melanie Müller unbekleidet zu einem überforderten Jan Kralitschka in den Whirlpool, bei „Promis unter Palmen“ will sie aber nicht nur auf Freizügigkeit setzen. „Vielleicht bin ich mal n***ig duschen gegangen, aber das will doch kein Schwein mehr sehen“, erklärt die Ballermann-Sängerin selbstironisch. Dann will sie doch lieber mal einen Streit vom Zaun brechen! Mit Calvin Kleinen legte sich Melanie schon in der Auftaktfolge der 2. Staffel an, als der betrunkene „Temptation Island“-Teilnehmer sein zu Bruch gegangenes Glas nicht auffegen wollte.

Melanie Müller: Beauty-OP und Fettabsaugung vor Teilnahme an Sat.1-Show „Promis unter Palmen“

Die Corona-Zeit ging bisher auch an Melanie Müller nicht spurlos vorüber: Im November 2020 unterzog sich die zweifache Mama deshalb einer Operation, bei der nicht nur ihre Kaiserschnittnarbe entfernt wurde, sondern auch noch (vermeintliches) Bauchfett. Schließlich will sie sich bei „Promis unter Palmen“ im Bikini in Bestform präsentieren.

Das war selbstverständlich nicht die erste Schönheits-OP der „Promis unter Palmen“-Kandidatin: Unter anderem ließ sich Melanie Müller bereits mehrfach die Brüste vergrößern, Bauchfett absaugen und die Augenlider straffen. Außerdem wurde ihre Nase korrigiert und der Po unterspritzt, wie sie im Jahr 2018 in einem RTL-Video verriet. Mal sehen, ob sich der Einsatz am Ende lohnt und Melli den Sieg bei „Promis unter Palmen“ 2021 einfahren kann! * nordbuzz.de und 24hamburg.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Sat.1

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare