Start der neuen Sat.1-Staffel

Promis unter Palmen: Großes Sat.1-Drama – beendet Willi Herren Karriere?

Bereits vor Beginn von „Promis unter Palmen“ gibt‘s Stress unter den Kandidaten. Sägt Willi Herren nach dem Ende der Sat.1-Show seine Karriere ab?

Phuket - 2020 sorgte die 1. Staffel von „Promis unter Palmen“ nicht nur für Rekordquoten bei Sat.1, sondern auch für einen handfesten Mobbing-Skandal. Nachdem die Teilnehmer Carina Spack, Bastian Yotta und Matthias Mangiapane ihre Mitbewohnerin Claudia Obert mit ihrem Verhalten zum Weinen gebracht hatten, zog diese freiwillig aus der Villa in Thailand aus.

Erstausstrahlung:25. März 2020
Produktionsunternehmen:EndemolShine Germany
Produktion:Sat.1
Jahr(e):seit 2020

Aber wie es aussieht, geht‘s in Staffel 2 von „Promis unter Palmen“ noch heftiger zur Sache! Für besondere Aufmerksamkeit sorgt dabei natürlich das erneute Aufeinandertreffen von Elena Miras und Willi Herren. 2019 bekriegten sich die beiden bei „Das Sommerhaus der Stars“. Und offenbar kommt es auch bei „Promis unter Palmen“ nicht zur Aussprache zwischen den Trash-TV-Stammgästen.

„Promis unter Palmen“: Beendet Willi Herren nach dem Sat.1-Format seine TV-Karriere?

„Das erste Format, wo ich danach sage, ich brauche eine Therapie. Kranke Zeit hier“, macht Willi Herren seinem Ärger gleich zu Beginn einer zwanzigminütigen Preview der SAT.1-Show Luft. Und das will was heißen, schließlich war der Ex-“Lindenstraße“-Star schon bei so einigen TV-Formaten dabei. Ging es bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“, „Promi Big Brother“, „Kampf der Realitystars“ oder eben sogar „Das Sommerhaus der Stars“ idyllischer zu?

Wie heftig wird der Schlagabtausch zwischen Willi Herren und Elena Miras?

Offenbar ja, denn Willi verkündet: „Ich mach kein Fernsehen mehr. Ich hab jetzt erst mal genug.“ Dabei hatte sich der Ballermann-Sänger extra für seine Teilnahme an „Promis unter Palmen“ in Form gebracht und stolze 16 Kilo abgespeckt. Ein dickes Fell musste er sich für sein Wiedersehen mit Elena aber trotzdem zulegen. „Das toppt alles, was ihr je zuvor im Fernsehen gesehen habt“, kündigt Willi im Gespräch mit „Promiflash“ an.

„Promis unter Palmen“ 2021: Welchen Kandidaten vertraut Elena Miras?

Aus Elena und Willi scheinen auch bei „Promis unter Palmen“ definitiv keine Freunde mehr zu werden, denn eine zweite Chance gibt‘s bei der Mutter der kleinen Aylen nicht. „Wenn man einmal verkackt hat, wird man auch ein zweites Mal verkacken - auch privat. Wenn jemand mich hintergeht, weiß ich, dass derjenige das auch ein zweites Mal machen würde“, so Elena gegenüber „Promiflash“.

Die selbsternannte „Queen im Austeilen“ ist also - mal wieder - auf Krawall gebürstet. „Es gibt nur eine Person, der ich vertraue im Haus, und das bin ich selber“, stellt Elena in der Sat.1-Vorschau klar. Und so bringt sie auch schon auf die Palme, dass die ersten der zwölf Kandidaten direkt nach ihrem Einzug ein Bett in Beschlag genommen haben, anstatt auf die restlichen Teilnehmer zu warten. Gerät sie also direkt auch mit Giulia Siegel und Marcus Prinz von Anhalt aneinander?

Diese Sat.1-Kandidatin bezeichnet Elena Miras als „Ratte“!

Nicht nur Willi Herren hat es sich mit Elena verscherzt, auch Melanie Müller scheint sich den Zorn der ehemaligen „Love Island“-Kandidatin zugezogen zu haben. Im Sat.1-Trailer ist zu sehen, wie Elena die Dschungelkönigin von 2014 anschreit: „Du wirst niemals dieses Spiel gewinnen, weil du eine Ratte bist, und Ratten gewinnen nicht.“

Zwischen wem fliegen noch die Fetzen? Wer sichert sich 100.000 Euro und die „Goldene Kokosnuss“? Ab dem 12. April werden diese Fragen endlich beantwortet, dann startet die 2. Staffel von „Promis unter Palmen“ um 20:15 Uhr bei Sat.1 und Joyn. Insgesamt können sich die Fans auf acht Folgen der Realityshow freuen, immer montags zur Primetime. * nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © SAT.1

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare