Krawall ahoi!

Promis unter Palmen 2021: Thai-Stress – wer die Sat.1-Kandidaten sind

Am Montag, 12. April 2021 beginnt die zweite Staffel des Trash-Phänomens „Promis unter Palmen“ bei Sat.1 und Joyn. Zwölf Kandidaten kämpfen um Ruhm und Ehre.

Phuket – Nachdem Sat.1 im Jahr 2020 mit „Promis unter Palmen“ einen echten Überraschungshit gelandet hat, war klar: Staffel 2 muss kommen! Und um den Unterhaltungs- und Streit-Faktor noch zu erhöhen, hat der Sender die Crème de la Crème der Z-Promis als „Promis unter Palmen“-Kandidaten in der Strandvilla in Thailand versammelt.

Erstausstrahlung:25. März 2020
Produktionsunternehmen:EndemolShine Germany
Produktion:Sat.1
Jahr(e):seit 2020

Über mangelnde Trash-TV-Erfahrung kann sich bei diesen Kandidaten wirklich niemand beklagen. Und so kommt es, dass sich einige der „Promis unter Palmen“-Teilnehmer 2021 bereits aus anderen TV-Formaten kennen. Dabei könnte so manches Wiedersehen für ordentlich Zündstoff sorgen!

Diese 12 Kandidaten sind bei „Promis unter Palmen“ 2021 in Thailand dabei

Kate Merlan, Calvin Kleinen, Emmy Russ, Willi Herren, Giulia Siegel, Chris Töpperwien, Katy Bähm, Melanie Müller*, Patricia Blanco, Henrik Stoltenberg, Elena Miras und Prinz Marcus von Anhalt - das sind die Teilnehmer der 2. Staffel von „Promis unter Palmen“ bei Sat.1. Fans der gepflegten Trash-Unterhaltung dürften hier vor allem auf das Aufeinandertreffen von Elena Miras und Willi Herren gespannt sein!

Wird Willi Herren und Elena Miras bei „Promis unter Palmen“ das Lachen vergehen?

Im Jahr 2019 flogen im „Sommerhaus der Stars“ bereits die Fetzen zwischen Elena und Willi, die in der 4. Staffel noch mit ihren damaligen Partnern Mike Heiter und Jasmin Herren am Start waren. Dass sich beide schnell angegriffen fühlen und dann gerne mal komplett ausrasten, haben sie bereits mehrfach den TV-Zuschauern unter Beweis gestellt. Ohren zu, falls Sie ein Problem mit Schimpfwörtern haben sollten! Schon im Trailer zu „Promis unter Palmen“ fühlt sich Willi Herren von Elena Miras „ans Bein gepisst“, der Ex-„Love Island“-Star brüllt: „Komm mir nicht zu nah!“

Zwischen welchen Kandidaten eskaliert der Streit bei „Promis unter Palmen“ bei Sat.1?

Elena Miras heizt ihren Instagram-Followern seit Drehschluss im Februar mächtig ein. Auf die Frage, wer bei „Promis unter Palmen“ wohl richtig verlogen war, antwortet ausgerechnet Elenas neuer Lover, der Rapper Leandro Teixeira alias Xellen7: „MM & WH bekommen ihr Fett weg, obwohl die Kilos dran bleiben.“ Also scheint es nicht nur mit Willi Herren, sondern auch mit Dschungelkönigin Melanie Müller mächtig Stress zu geben.

Kein Wunder, schließlich tragen sowohl Melanie als auch Elena ihr Herz auf der Zunge und haben eine äußerst kurze Zündschnur. Zwischen Melanie und Henrik „Bonschlonzo“ Stoltenberg soll die Situation sogar derart eskaliert sein, dass der „Love Island“-Kandidat von 2020 „Promis unter Palmen“ vorzeitig verlassen musste. In einem Punkt sind sich die Promis einig: Es wird heftig! Giulia Siegel schrieb bei Instagram: „Die krasseste Show in der ich jemals dabei war. Dagegen war Sommerhaus oder der Dschungel ein Spaziergang.“ Elena ließ bei Insta „#rattenunterpalmen“ für sich sprechen.

Promis unter Palmen 2021: Start, Sendetermine und Regeln

Trash-Fans sollten sich also den 12. April schon mal rot im Kalender anstreichen, dann startet die 2. Staffel von „Promis unter Palmen“ zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr bei Sat.1. Insgesamt werden immer montags zur Primetime acht Folgen ausgestrahlt, zu sehen bei Sat.1 und bei Joyn. Gekämpft wird in Thailand aber nicht nur um Quote, Instagram-Follower und die „Goldene Ananas“, sondern tatsächlich auch um eine Stange Geld!

100.000 Euro darf die Gewinnerin oder der Gewinner mit nach Hause nehmen - nicht umsonst lautet der vollständige Titel der TV-Show „Promis unter Palmen – Für Geld mache ich alles!“. Im Jahr 2020 war Bastian Yotta Gewinner des Formats, trotz übler Mobbingvorwürfe.

Und wie wird man zum Gewinner bei „Promis unter Palmen“?

In jeder Folge werden durch ein Spiel zwei Team-Kapitäne gekürt, die sich ihr Team zusammenstellen dürfen. In einem Team-Duell wird eine Gewinner-Gruppe ermittelt, der Kapitän des unterlegenen Teams muss zwei seiner Kandidaten nominieren. Das Gewinner-Team entscheidet dann, welcher der beiden nominierten Promis die Villa verlassen muss. Im Finale am 31. Mai werden die restlichen Kandidaten dann (spätestens) zu Einzelkämpfern. * nordbuzz.de und 24hamburg.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © SAT.1

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare