Rauswurf bei Promi Big Brother

Promi Big Brother (Sat.1): Märchen-Drama - Willi Herren-Tochter mischt TV-Knast auf - Live-Ticker zum Nachlesen

Bei „Promi Big Brother“ (Sat.1) musste eine Bewohnerin den TV-Knast verlassen. Dafür gab es frisches Blut - die Tochter eines Schlagerstars zog ein. Der Live-Ticker zum Nachlesen. 

  • Sat.1 zeigt am Freitag, 14. August, wieder eine neue Folge der Trash-Show „Promi Big Brother“.
  • Jasmin Tawil muss den Promi Big Brother TV-Knast verlassen.
  • Alessia-Millane Herren ist die neue Bewohnerin im TV-Container.

Update, 23.10 Uhr: Viel bekommen wir nicht mehr mit vom Einzug der neuen Bewohnerin, Alessia-Millane Herren. Aber es ist noch genug Zeit für Drama, Streitereien und Zickereien, die vielleicht für bessere Einschaltquoten sorgen.

Damit geht eine weitere Live-Show zu ende. Wer nicht bis zum nächsten Freitag warten möchte, um herauszufinden, was im Märchenschloss und -garten von Promi Big Brother so los ist, muss das glücklicherweise auch nicht. Morgen, Samstag, 15. August und am Sonntag gibt es jeweils um 22.15 Uhr auf Sat.1 die Tageszusammenfassung. Die nächste Live-Show startet dann am Montag, 17.August, um 20.15 Uhr

Erstausstrahlung:13. September 2013
Sender:Sat.1
Anzahl der Folgen:105
Besetzung:Jochen Schropp, Oliver Pocher,Jochen Bendel, Ilka Bessin, Melissa Khalaj, Martin Semmelrogge
Nominierungen:Deutscher Fernsehpreis - Publikumspreis

Update, 23.05 Uhr: Die Zuschauer haben entschieden: Jasmin Tawil muss gehen!

Update, 23.00 Uhr: Sascha gewinnt die Party. Aber nun kommt es zum Einzug der neuen Bewohnerin, die nur ganz unauffällig und nebenbei einfließen lässt, dass sie die Tochter von Willi Herren ist. Alessia-Millane Herren möchte PBB gewinnen, - sie entscheidet den Namen ab sofort abzukürzen, da sie Promi Big Brother nicht aussprechen kann - aber in erster Linie Erfahrungen sammeln. Sie hat mit Emmy Russ an der Kabel-eins-Doku „Ab ins Kloster! - Rosenkranz statt Randale“ teilgenommen. Die beiden kennen sich also schon. Scheinbar gab es dort aber Streit. Es wird also spannend werden, ob wir davon etwas mitbekommen. Wir sind uns sicher, der Streit wird bei "Promi Big Brother" seinen Höhepunkt erreichen.

Alessia Herren ist die Tochter von Willi Herren und zieht bei „Promi Big Brother“ ein.

Update, 22.49 Uhr: Nun gibt es den zweiten Akt des Märchenvision Songcontest mit Ikke Hüftgold und „Dicke Titten Kartoffelsalat“. So richtig springt der Funke nicht über. Da hilft auch nicht die poetische Abmoderation von Big Brother. Ich ernenne Sascha Heyna und das Glitzer-Jacket zum Sieger. Die Zuschauer dürfen entscheiden. Bin gespannt, wer die Party gewinnt.

Promi Big Brother (Sat.1): Challenge ist zu gefährlich und wird vorerst abgesagt

Update, 22.38 Uhr: Übung macht den Meister: Emmy Russ kauft ein und lacht dann über ihre eigenen... nennen wir es wohlwollend „Witze“. Jochen Schropp kündigt erneut die neue Bewohnerin an: Alessia-Millane springe dann gleich aus der Herren-Torte. „Sie wissen schon: die Tochter von.“ Vorher aber noch eine der Konstanten der Show: Werbung!

Update, 22.31 Uhr: Emmy Russ macht den Hans. Sie sollte eigentlich 25 Meter auf eine „Bohnenranke“ klettern. Ist heute aber wohl doch zu gefährlich wegen des Gewitters. Sie wird es am nächsten Tag nachholen müssen. Notiert euch bitte alle, dass sie gesagt hat, sie hat keine Höhenangst. Das wird sich dann noch zeigen. Den Petrus-Spruch von Big Brother hat jetzt vermutlich nur ein Drittel der Bewohner verstanden.

Update, 22.15 Uhr: Ikke Hüftgold und Sascha Heyna spielen nun um eine Party beim Märchenvision Songcontest. Wollen wir das hören? Sascha bekommt von mir vorab Punkte für das funkelnde Jacket. Eindeutig stylischer als Ikkes Trainigsjacke. Außerdem macht er Stimmung und sogar Ikke freut sich über die Performance seines Konkurrenten. Das muss man erstmal schaffen. Auch wenn der Text nicht ganz so sicher sitzt. Die Töne könnte er mehr verfehlen, aber auch weniger. Im Teich sitzend ein Medley singen? Eindeutig eine der besseren und weniger peinlichen Szenen bei Promi Big Brother 2020.

Promi Big Brother (Sat.1): Lästereien auf beiden Seiten der Mauer

Update, 22.07 Uhr: Emmy und Adela versuchen die Nachbarn im Schloss auszuspionieren. Scheinbar redet auf der anderen Seite der Mauer jemand schlecht über Emmy. Skandalös! Wie kann das sein? Aus Protest - oder warum auch immer - lästern nun Emmy, Adela und Udo über Elene.

Update, 21.59 Uhr: Emmy Russ hinterlässt scheinbar Flecken auf Udo Bönstrups Hose, deren Herkunft für viel Diskussion sorgen, während Elene Lucia Ameur ihn darauf hinweist, dass etwas aus seiner Hose herausbaumelt. Peinlich trifft es schon längst nicht mehr.

Update, 21.49 Uhr: Udo Bönstrup macht ekelhafte Gesten gegenüber Adela Smajic, die im Bikini auf den Matten am Boden liegt. Er versucht sich zu rechtfertigen. Fakt ist aber, wenn Adela das nicht in Ordnung findet, dann ist es nicht in Ordnung. So einfach ist es. "Ich will kein Moral-Apostel sein, aber gewisse Dinge müssen eingehalten werden", sagt Adela.

Update, 21.44 Uhr: Werner Hansch sammelt bei den Zuschauern munter weiter Sympathiepunkte und vor allem Anrufe. Er darf bleiben. Nun bleiben noch Jasmin Tawil und Ramin Abtin auf der Liste der potenziellen Rausflieger. Und es zieht ja auch noch eine neue Kandidatin ein.

 Promi Big Brother (Sat.1): Weisheiten von Werner Hansch und Katy Bähm

Update, 21.41 Uhr: Jetzt entscheidet sich, welcher der Nominierten von den Zuschauern gerettet wird. Ich tippe auf Werner Hansch.

Update, 21.27 Uhr: Wirkliche Weisheiten von Katy Bähm: „Der Mensch muss passen!“ Nichts hinzuzufügen.

Update, 21.25 Uhr: Wir sind dann jetzt wieder an dem Punkt angekommen, wo wir bei Promi Big Brother Weisheiten fürs Leben von Werner lernen. Weisheiten, in Verbindung mit leicht gruseligen Geständnissen.

Update, 21.23 Uhr: Zeit für die Tageszusammenfassung von gestern. Drama um Iso-Matten-Diskussion mitten in der Nacht. Udo Bönstrup und Sascha Heyna lästern über Jasmin Tawil, während sie wie zwei Hühner auf der als Bank getarnten Stange sitzen. Aber immerhin wissen wir nun, dass Udo noch da ist. Kathy Kelly und Katy Bähm, die sich an ihre traumatische Vergangenheit nach ihrem Coming-out erinnerte, tauschen sich aus. Kathy Kelly ist ganz beeindruckt von Katys Karriere.

Update, 21.16 Uhr: Im Vergleich zum Technik-Faux-Pas am vergangenen Freitag ist schlechter Ton durch ein verrutschtes Mikro weitaus weniger schlimm. Am Ende ist es doch tatsächlich Elene, die sich rettet. Sie weint erstmal um ihre Freundin Jenny Frankhauser, die sich für sie geopfert hat und vermutlich, weil sie erfolgreich der Strafe entgangen ist. Ist das rührend! Nun können übrigens die Zuschauer entscheiden: Wer soll im Märchenland bleiben?

Update, 21.09 Uhr: Märchen-Gegenstände merken. Wer nicht weiter weiß, hat verloren. Elene hat ihre Brille nicht dabei. Irgendwas ist ja immer.

Update, 21.05 Uhr: Ich nominiere Jasmin Tawil, weil sie ins Mikrofon schmatzt. Geht gar nicht. Da hilft auch keine Entschuldigung. Von den Bewohnern nominiert sind schließlich Werner Hansch, Jasmin Tawil und Ramin Abtin. Elene Lucia Ameur ist ohnehin auf der Liste. Einer kann sich noch retten...

Update, 20.56 Uhr: Gewitter vorbei, Challenge kann scheinbar stattfinden. Elene Lucia Ameur hat übrigens mit Jenny Frankhauser gegen die Regeln verstoßen. Letztere ist freiwillig gegangen, Elene steht als Strafe nun bereits auf der Nominierungsliste. Kathy Kelly geht es bei der Nominierung übrigens wie vermutlich vielen Zuschauern. Sie weiß nicht so wirklich, wie die Leute im Trash-Container heißen: Hans-Werner, Achim...

 Promi Big Brother (Sat.1): Werner Hansch bekommt viele Stimmen bei der Nominierung

Update, 20.39 Uhr: Da tut sich der Mischa Mayer aber schwer beim Nominieren. Big Brother macht nochmal deutlich, dass derjenige, der rausfliegt, keine Chance mehr auf die 100.000 Euro Preisgeld hat. Der Beton-Mischa hat da scheinbar eine klare Meinung: „Jetzt scheiss mal auf die 100.000 Euro!“ Ramin Abtins Entscheidungsgrundlage für Nominierungen ist die Wahrscheinlichkeit, ob die „Fanbase" der Kandidaten groß ist. Damit sie nicht wirklich rausgewählt werden. Er hat dann ein reines Gewissen. Kann man so machen. Leerer werden Schloss und Garten aber trotzdem. Sascha Heyna starrt in die Kamera und guckt direkt in die Seelen der Zuschauer, anstatt zu nominieren. Ein bisschen gruselig. Dann wird es aber auch bei ihm Werner Hansch. Es zeichnet sich ein Muster ab. Er hat schon vier Stimmen...

Update, 20.25 Uhr: Also das steht heute auf der To-Do-Liste: Alle können rausfliegen und Sascha Heyna und Ikke Hüftgold spielen eine wichtige Rolle. Es müssen zwei Kandidaten von den anderen auf die Nominierungsliste gesetzt werden. Elene Lucia Ameur steht übrigens schon drauf. Ob die Challenge wie geplant stattfindet, ist noch nicht sicher. Der Regen könnte wohl ein Problem werden. Nun aber loslegen mit den Nominierungen. Adela ist als erste dran und ist ganz überfordert, als sie plötzlich neben Werner Hansch noch eine zweite Person nominieren soll. Spontan wird es Kathy Kelly.

Update, 20.15 Uhr: Alle da? Geht los! Jochen Schropp und Marlene Lufen moderieren schon ganz wild und kündigen den Einzug der Willi Herren Tochter an. Bis es soweit ist, wollen sie auch den Namen der 18-Jährigen gelernt haben.

Update, 20.00 Uhr: Wir haben das ja in der vergangenen Woche schon geübt, also nun von vorne: Getränke in greifbarer Nähe zum Sofa platzieren, Snacks bereithalten und langsam die optimale Sitzposition auf Sofa oder Sessel einnehmen. Anschnallen ist nur im Notfall notwendig. Noch 15 Minuten, dann geht es los!

Update, 19.12 Uhr: Nur noch eine Stunde! Heute Abend geht es bereits in die zweite Woche für die Promi Big Brother-Kandidaten. Einige hatten schon die Schnauze voll und sind freiwillig gegangen. In der Märchen-Gerüchteküche brodelt es daher auch, dass heute ein neuer Promi einzieht... Also schnell den Kühlschrank füllen, die Chips bereitstellen und was sonst noch so notwendig ist, um das zu erwartende Promi-Big-Brother-Drama auf Sat.1 durchzustehen. Bis später!

Update, 15.30 Uhr: In knapp fünf Stunden geht es wieder live in den härtesten TV-Knast Deutschlands. Nach all dem Drama bei Promi Big Brother, das bereits in den ersten sieben Tagen stattgefunden hat, sind wir gespannt, was heute Abend passiert. Drei Kandidaten haben das Märchenland schon wieder verlassen. Nicht alle freiwillig. Wie viele Promis bleiben wohl nach der heutigen Show übrig? Noch habt ihr Zeit, alles was ihr für den Trash-TV-Abend braucht, kühl zu stellen. Vielleicht noch schnell die Familienpackung Eis kaufen gehen oder nochmal alle Kandidaten checken? Es wird spannend ab 20.15 Uhr auf Sat.1...

Köln, 14. August: Heute ist es endlich wieder so weit. Sat.1 zeigt eine neue entscheidende Folge unseres Lieblings-Trash-Formats „Promi Big Brother“. Jungs und Mädels stellt so langsam mal den Schampus kalt, positioniert die Chipstüte schon einmal griffbereit auf der Couch und schaltet dann pünktlich um 20.15 Uhr die Glotze an. Denn der „große Bruder“ will heute wieder einen Kandidaten der „PromiBB“-Truppe nach Hause schicken, weiß nordbuzz.de.

In Folge 8 des Trash-Formats steht heute wieder eine Entscheidung an. Die Zuschauer entscheiden per Telefon oder SMS in den Live-Shows (montags und freitags), welche „Promi Big Brother“-Kandidaten im TV-Knast bleiben dürfen oder wer sofort seine Koffer packen muss. Am Montag, 10. August, flog bereits der erste Promi aus der Märchenwelt.

Letztlich standen Claudia Kohde-Kilsch und Online-Comedian Udo Bönstrup auf der Abschussliste des „großen Bruders“. Ganz knapp, mit sieben zu sechs Stimmen, verlor die Ex-Tennisspielerin Claudia Kohde-Kilsch das Rennen und musste den Sat.1-Container verlassen. Eigentlich sollte in der achten „Promi Big Brother“-Folge dann erst der zweite Rauswurf folgen, doch die knallharte Woche mit etlichen Dramen, Tränen und Ausrastern verscheuchte schon zwei weitere Kandidaten.

Sat.1 zeigt am Freitag eine neue Live-Show von „Promi Big Brother“. Moderiert wird die TV-Show Jochen Schropp und Marlene Lufen (nordbuzz.de-Montage).

Die Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser war zwar erst vor Kurzem als Nachzüglerin in die Märchenwelt gezogen, verließ den TV-Knast aber nach nur fünf Tagen in Folge 6 (Mittwoch, 12. August) nach einem fetten Regelverstoß mit anschließendem Tränen-Drama. Die kleine Katze kickte sich selbst ins Abseits, um ihre Klo-Komplizin zu schützen. Mal schauen, ob „Promi Big Brother“ diese Aktion belohnt und Freundin Elene Ameur heute im TV-Knast bleiben darf.

Promi Big Brother (Sat.1): Dramen, Tränen und Skandale - Kandidaten drehen im Trash-Container durch

Sicher ist auf jeden Fall, dass es - wie bisher in jeder Folge der Trash-Show - wieder zu Dramen, Tränen und Skandal-Offenbarungen kommen wird. Erinnern wir uns nur einmal an die Szene, als TV-Opi und „PromiBB“-Kandidat Werner Hansch ganz Deutschland von seiner Spielsucht erzählte oder an Elene Ameurs Beichte über ihre krassen Schlafstörungen.

Beim Thema Mega-Ausraster war sonst immer Grantelbart Senay der beste Ansprechpartner. Er wetterte ständig gegen alles und jeden. Seine Lieblings-Opfer waren jedoch Emmy Russ und Jasmin Tawil. Doch damit ist nun auch Schluss, denn genau wie Jenny verabschiedete er sich ebenfalls in Folge 6 freiwillig von den „Promi Big Brother“-Kandidaten und kehrte der Märchenwelt den Rücken.

Wir sind auf jeden Fall dermaßen gespannt, was heute passieren wird, wen der „große BruderKandidaten wieder ordentlich in die Schranken weisen muss, welche Skandale wir dieses Mal zu hören bekommen, und welcher „PromiBB“-Kandidat aus dem Trash-Container gekickt wird. Wem ebenfalls die Finger jucken, der sollte sich nochmal ganz dick „Promi Big Brother, Freitag, 14. August, um 20.15 Uhr“ in den Kalender schreiben!

Rubriklistenbild: © Sat.1 / Willi Weber

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare