Final-Countdown in Köln

Promi Big Brother (Sat.1): Kickboxer lässt seine Liebsten im Stich – übles Drama im Märchenwald

Nur noch eine Woche bis zum „Promi Big Brother“-Finale. Ein Sternchen wird in Folge 15. enttäuscht – er muss im Märchenwald bleiben und bekommt dadurch Probleme.

  • Folge 15 von Promi Big Brother (Sat.1) läuft am 21. August.
  • Am Freitag, 28. August 2020 ist das große Finale.
  • Ein Promi Big Brother-Kandidat will unbedingt aus Märchenwald fliegen.

Köln – Auch der große Bruder weiß es und sagt es allen: Das Ende im Märchenland wird kommen. Am Freitag, 28. August 2020 startet das große Finale, bis dahin wird es noch viel Drama und überraschende Wendungen geben. Am Freitag, 21. August 2020 wird es in Folge 15 von „Promi Big Brother“ richtig ernst. Zwei Kandidaten streiten sich um den Exit – dabei haben beide wichtige Gründe, die tief ins Herz gehen.

Erstausstrahlung:13. September 2013
Sender:Sat.1
Länge:50 bis 211 Minuten
Gewinner:Silvia Wollny, Benjamin Tewaag, David Odonkor, Aaron Troschke
Nominierungen:Deutscher Fernsehpreis - Publikumspreis

Promi Big Brother (Sat.1): Udo Bönstrup muss gehen – Ramin Abtin lässt Liebsten im Stich

Seit Freitag, 7. August 2020 läuft die 2020-Staffel von „Promi Big Brother“ auf Sat.1 – nur noch eine knappe Woche bis zum Finale. Die letzten Folgen haben schon unvergessliche Momente herbeigezaubert. Im Ikke Hüftgold träumte vom Trash-Sieg und Reiner Calmund startete eine Rettungskampagne für seinen Kumpel Werner Hansch. Doch bei aller Liebe - am Ende kann nur einer gewinnen und die 100.000 Euro Preisgeld mit nach Hause nehmen. Nordbuzz.de hat alle aktuellen PBB-Infos gesammelt.

Wird das Publikum Udos Wunsch erfüllen?

Bis zur finalen Live-Show am Freitag, 28. August 2020 auf Sat.1 ist es nun nicht mehr lang. Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag wird es weitere Live-Shows geben. Die letzte „Promi-Big-Brother-Woche hat begonnen. Wer auch am Samstag und Sonntag nicht genug hat, kann sich um 22:15 Uhr (bis 23:45 Uhr) auf Sat.1 Tages-Zusammenfassungen anschauen. Doch nun die großen Fragen von Folge 15: Warum will Udo Bönstrup gehen und wieso möchte auch Ramin Abtin den Märchenwald verlassen? Zu Hause wartet jemand auf ihn, um den er sich besser kümmern sollte...

Promi Big Brother (Sat.1): Folge 15 sorgt für ordentlich dickes Drama im Sat.1-Märchenwald

Liebe, Trauer und Heiterkeit – wer auf knackige Gefühle im gewohnten Big-Brother-Format steht, kommt an „Promi Big Brother“ auf Sat.1 nicht vorbei. Zu Beginn von Folge 15 wird der große Bruder dabei besonders dramatisch „Promi Big Brother ist keine unendliche Geschichte. Das Ende ist unausweichlich und nur noch eine Woche entfernt.“ Seine Ansage ist klar: „Jeder falsche Schritt kann eurer letzter sein!“ Denn ab jetzt fliegt jeden Tag ein Kandidat raus. Die Zuschauer im Live-Publikum, wegen Coronavirus-Regeln auf 100 beschränkt, reagieren mit Applaus auf die Ansage des Big Brother.

Ein Spiel zu Beginn der Sendung teilt die Teams auf und klärt, wer im Schloss und wer im Wald wohnen muss. Und dann beginnt der große Spaß im Märchenwald. Wer die 15. Folge verpasst hat, findet hier den aktuellen „Promi Big Brother“-Liveticker von nordbuzz.de - da wird kein Detail außer Acht gelassen. Doch wie kam es nun zum Drama zwischen Udo und Ramin?

Promi Big Brother (Sat.1): Ramin Abtin bleibt im Märchenwald und macht großen Fehler

Es geht um 100.000 Euro, aber die will nicht jeder gewinnen, wie es scheint. Gefühle haben den Siegeswillen zweier Kandidaten gebrochen. Zum Abschluss jeder Sendung kommt es zum spannenden Part: Wer muss den Märchenwald nach Freitag verlassen? Es gibt zwei Kandidaten, die sich um den Ausstieg aus dem Rennen um die 100.000 Euro reißen. Comedian Udo Bönstrup fühlt sich schon seit gewisser Zeit nicht mehr Wohl bei „Promi Big Brother“ und wurde deshalb auch von den meisten Bewohnern im Märchenwald nominiert - als Freundschaftsdienst sozusagen.

Und auch Ramin Abtin will auf die 100.000 Euro verzichten, um sich daheim um seine Hunde kümmern zu können. Der ehemalige Kickboxer hat aktuell nämlich niemanden mehr, der sich wirklich täglich um seine Hunde kümmern kann. Ramin Abtin hat seine liebsten Vierbeiner für „Promi Big Brother“ zu Hause alleine gelassen. Auch sein Hundesitter hat keine Zeit mehr, aktuell kriegen die Tiere deshalb nur unregelmäßig Besuch. Doch Ramin hat Pech - er muss im Märchenwald bleiben.

Die Zuschauer entscheiden sich dafür, Udo Bönstrup nach Hause zu schicken. Jetzt hat der YouTube-Star wieder viel Zeit für seine Fans und Follower. Für Udo selbst war die Zeit im Märchenwald „unglaublich schwierig“, wie er im abschließenden Gespräch mit den PBB-Moderatoren Marlene Lufen und Jochen Schropp erklärt. Wird sind gespannt, wer sich beim nächsten Mal aus dem Märchenwald verabschieden muss.

Rubriklistenbild: © Weber/Marc Rehbeck/picture alliance/SAT.1

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare