Sie ist zurück

Promi Big Brother (Sat.1): Claudia Obert feiert Trash-Comeback - Sender hat großen Plan für TV-Star

„Promi Big Brother“-Legende Claudia Obert kehrt auf die Sat.1-Bühne zurück. Der Sender hat große Pläne für die Reality-TV-Queen.

  • Claudia Obert (58) ist Reality-TV-Star und Luxus-Modedesignerin.
  • Bekanntheit erlangte sie durch ihre Teilnahme an Trash-TV-Formaten wie „Promis unter Palmen“ (Sat.1).
  • Jetzt kehrt die Show-Legende zu „Promi Big Brother“ auf Sat.1 zurück.

Köln - In wenigen Tagen hat das Warten auf die neue Staffel von „Promi Big Brother“ ein Ende. Am Freitag, 7. August, geht es wieder los: Ab dann ist die unterhaltsame Trash-TV-Show gleich zweimal pro Woche zur Prime-Time auf Sat.1 zu sehen. Die neueste Ankündigung des TV-Senders gibt sogar Anlass für eine extra Portion Vorfreude: Mit TV-Ikone Claudia Obert ist Trash-Unterhaltung vom Feinsten gesichert.

Reality-TVPromi Big Brother
Erstausstrahlung13. September 2013
Länge50 bis 211 Minuten
SenderSat.1
BesetzungJochen Schropp, Oliver Pocher, Jochen Bendel, Ilka Bessin, Melissa Khalaj, Martin Semmelrogge
NominierungenDeutscher Fernsehpreis - Publikumspreis
SendetermineFreitag, 7. August, 20.15 Uhr, Samstag, 8. August, 22.10 Uhr

Promi Big Brother (Sat. 1): Claudia Obert (Promis unter Palmen) kehrt zu Reality-TV-Show zurück

Bekannt wurde Claudia Obert vor allem durch ihre Teilnahme an der Trash-TV-Sendung „Promis unter Palmen“ auf Sat.1. Dort fiel die mittlerweile 58-Jährige vor allem durch ihre kessen Sprüche, ihre Vorliebe zum Alkohol und ihre Unverblümtheit auf. Die selbsternannte Selfmade-Millionärin nimmt bekannterweise kein Blatt vor den Mund und haut selbst vor laufender Kamera auch mal Sprüche raus, die manch anderer vielleicht für sich behalten hätte.

Ein paar der Best-of-Sprüche von Claudia Obert zitiert der Stern: Sätze wie „Es läuft bombastisch: Ich esse, ich trinke, ich verdaue“, „Wenn mir irgendwo einer dumm kommt, pack‘ ich mein Zeug, meine Kreditkarte und zieh‘ weiter und geh erstmal ordentlich einen bechern“ oder „If you think that s** is funny, f*** yourself and save the money”, hat die Luxus-Unternehmerin schon im TV fallen lassen.

Sat. 1 holt Trash-Queen Claudia Obert zurück zu „Promi Big Brother“. (Montage)

Auf den Geschmack des losen Mundwerks von Claudia Obert dürfen TV-Fans jetzt bald auch wieder bei „Promi Big Brother“ kommen. Wie der Sender Sat. 1 in einer Pressemeldung bekannt gab, wird die Trash-Queen wieder zum beliebten Reality-Show-Format zurückkehren. Im Jahr 2017 war sie bereits selbst Kandidatin bei „Promi Big Brother“. Weiterer Show-Anwärter war Schlagerstar Ikke Hüftgold, der meldete sich jetzt allerdings mit einem klaren Statement zur Teilnahme zu Wort.

Promi Big Brother (Sat.1): Diese Pläne hat Luxuslady Claudia Obert für die Trash-TV-Show

In diesem Jahr wird Claudia Obert allerdings nicht als Kandidatin in den Trash-Container von „Promi Big Brother“ einziehen - der ist nämlich bereits mit einigen anderen bekannten Trash-TV-Gesichtern gespickt, wie nordbuzz.de berichtet. Stattdessen hat sich der TV-Sender Sat.1 für die Luxuslady etwas ganz Besonderes überlegt: Claudia Obert erhält von Big Brother ihre ganz persönliche Online-Show.

„Immer sonntags und mittwochs (ab 9. August 2020) kommentiert Claudia Obert in ihrem digitalen Spin-off exklusiv auf PromiBigBrother.de und auf Joyn in ihrer charmant-unverblümten Art das Geschehen rund um die neuen Bewohner bei Promi Big Brother“, verrät Sat. 1. Das klingt vielversprechend - und ganz danach, dass die TV-Zuschauer bald wieder in den Genuss von Auszügen aus Claudia Oberts schier endlosem Sprüche-Repertoires kommen dürfen.

Die Trash-Ikone selbst verspricht ihren Fans zumindest einmal beste Unterhaltung mit ihrer Online-Show zu „Promi Big Brother“ und teasert bereits an: „Mit mir bekommt ihr das Gefühl, hautnah dabei zu sein und viel lustiges Entertainment. Mit wem kuscheln wir? Wer soll schnellstens zur Hölle fahren? Mit wem geht die Party ab? Wer soll den Keller putzen? Freut euch auf den Boss, der die Spreu vom Weizen trennt - Claudia!“

„Promi Big Brother“ (Sat. 1): Neben Claudia Obert ist Ex-Kandidat Aaron Troschke 2020 auch dabei

Neben Claudia Obert angelt sich der TV-Sender Sat.1 noch einen weiteren Ex-Kandidaten von „Promi Big Brother“ zurück: Auch Aaron Troschke (30), der im Jahr 2014 als Gewinner aus der Show herausging, ist wieder mit im Boot. Allerdings wird auch er nicht erneut als Kandidat antreten, sondern ab 7. August jeden Tag 20 Minuten vor Show-Start auf PromiBigBrother.de und via Social Media mit der „Promi Big Brother“-Community diskutieren.

Rubriklistenbild: © Arne Weychardt/SAT.1/picture alliance/Marcel Kusch/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare