Partnerin fürs Leben!

Princess Charming 2021: Weltpremiere! Sie ist erste TVNOW-Junggesellin

Vorhang auf für die erste lesbische Dating-Show bei TVNOW. Ab dem 25. Mai geht Irina Schlauch als erste „Princess Charming“ auf die Suche nach der großen Liebe.

Kreta – Single-Ladys aufgepasst! Schon im Frühjahr 2021 geht die erste „Princess Charming“ bei TVNOW auf die Suche nach der ganz großen Liebe. 20 heiße Kandidatinnen buhlen unter der Sonne Griechenlands um Irina Schlauch, in der Hoffnung, ihr passendes Puzzleteil zu sein. nordbuzz.de hat einen ersten Blick auf die TVNOW-Traumfrau geworfen.

Fernsehsendung:Prince Charming
Erstausstrahlung:30. Oktober 2019
Sender:Vox
Besetzung:Nicolas Puschmann, Lars Tönsfeuerborn, Aaron Königs, Angela Finger-Erben, Andreas Kürner
Nominierungen:Deutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality

Princess Charming 2021: Staffelstart! TVNOW geht mit erster lesbischer Datingshow an den Start

Im vergangenen Herbst wurde bereits angekündigt, dass die „Prince Charming“-Macher an den Erfolg der ersten Staffeln anknüpfen wollen und die TVNOW-Datingshow einen lesbischen Ableger bekommen soll – jetzt ist es endlich so weit! Die erste lesbische Datingshow feiert Weltpremiere!

Schon am 25. Mai 2021 flimmert die erste Folge des Spin-offs von „Prince Charming“ über die heimischen Bildschirme. Doch wer ist die hübsche TVNOW-Traumfrau, die als erste „Princess Charming“ auf der griechischen Sonneninsel Kreta auf die Suche nach der ganz großen Liebe geht?

Sie ist die erste „Princess Charming“ – so tickt Irina Schlauch

Vorhang auf für Irina Schlauch. Zunächst die Fakten: Die TVNOW-Traumfrau ist 30 Jahre alt, ist Rechtsanwältin, hat eine Zwillingsschwester und kommt aus Köln. Die Kölner ist eine echte Powerfrau und liebt es, ein Brett unter den Füßen zu haben – egal ob beim Surfen, Wakeboarden oder Snowboarden.

Bei der Wahl ihrer Traumfrau kommt es Irina Schlauch gar nicht allzu sehr auf Äußerlichkeiten an, viel eher seien ihr Toleranz und Vertrauen besonders wichtig, wie 24RHEIN.de* berichtet. Kein Wunder, schließlich hat auch ihre Familie offen auf ihr Coming-out im Alter von 23 Jahren reagiert. „Ich bin sehr tolerant erzogen worden, insofern wusste ich, dass das für meine Familie kein Thema sein wird. Dafür bin ich sehr dankbar“, erinnert sie sich an ihr Coming-out zurück.

Am 25. Mai startet die erste Staffel „Princess Charming“ mit Irina Schlauch. (nordbuzz.de-Montage)

Von festen Rollenverteilungen beim Daten hält die „Princess Charming“ nichts, gerne ergreift auch sie mal die Initiative, mag es aber auch, erobert zu werden: „Ich flirte gerne und kann auch offensiv sein, wenn ich will. Ich mag es aber auch, wenn eine Frau so selbstbewusst ist, dass sie mir zeigen kann, dass sie mich gut findet. Ich glaube, ich werde genauso in der Rolle der Eroberin sein wie die anderen Frauen auch.“

Princess Charming 2021: Irina Schlauch setzt sich für mehr Diversität und Akzeptanz der LGBTQ-Community ein

Mit ihrer Teilnahme an „Princess Charming“ möchte Irina Schlauch ein Zeichen setzen – ein Zeichen für mehr Diversität im deutschen Fernsehen und ein Zeichen für mehr Akzeptanz der LGBTQ-Community: „Für mich ist es selbstverständlich, eine Frau zu sein, die auf Frauen steht, aber für viele ist Homosexualität noch keine Normalität. Je öfter Diversität im TV und Streaming gezeigt wird, desto normaler wird es für die Menschen. Jede(r) sollte sich zeigen können, wie sie/er ist.“

„Zudem gibt es auch Frauen, die noch nicht für sich akzeptieren können, dass sie auf Frauen stehen, und ich glaube schon, dass wir der einen oder anderen Frau ein bisschen Mut machen können, zu sich und der eigenen sexuellen Orientierung zu stehen“, lautet ihre Vision.

Schon bald sollen auch die heißen Single-Ladys, die um die Gunst von Irina Schlauch buhlen, enthüllt werden. „Welche Singles in Griechenland auf mich gewartet haben, das erfahrt ihr auch schon bald!“, so die „Princess Charming“ auf Instagram.

Wir sind auf jeden Fall gespannt, ob nach dem Start der ersten Staffel „Princess Charming“ im Frühjahr 2021 und der dritten Staffel „Prince Charming“ im Sommer 2021 auch bald eine bisexuelle Variante an den Start geht. *nordbuzz.de und 24RHEIN.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © TVNOW & René Lohse/TVNOW

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare