Kai Pflaume sucht nach Kostbarkeiten

+
Kai Pflaume führt durch eine neue Show. In "Wer bietet mehr?" unterstützt er im NDR Fernsehen Kandidaten, die vermeintliche Kostbarkeiten in bare Münze umsetzen wollen.

Moderator Kai Pflaume (48) bearbeitet schon wieder ein neues Thema.

Nach unter anderem Fußball, Quiz ("Dalli Dalli") und Vermisstensuche ("Wo bist du?") will er nun mithelfen, Kostbarkeiten zu heben. In der neuen Show "Wer bietet mehr?" haben Kandidaten ab Ostersonntag, 27. März, 22.30 Uhr, im NDR Fernsehen die Möglichkeit, vermeintliche Raritäten wie einen besonderen Designersessel oder ein unterschriebenes Original-Beckenbauer-Trikot von Cosmos New York möglichst teuer an den Mann zu bringen. Fachkundige Händler machen den Verkäufern jeweils ein Angebot. Steigt ein Kandidat in die Preisverhandlungen nicht ein, muss dieser hoffen, dass der nächste Experte mehr Geld bietet. Möglicherweise kann er seine vermeintliche Rarität bei zu zögerlichem Verhalten allerdings nicht in bare Münze umsetzen. Eine zweite Ausgabe der Show, die auf einer internationalen Vorlage basiert und inhaltlich stark an die ZDF-Reihe "Bares für Rares" mit Horst Lichter (64) erinnert, ist bereits am Montag, 28. März, 21.45 Uhr, im NDR Fernsehen zu sehen. Des Weiteren zeigt das Erste am Dienstag, 29. März, 18 Uhr, eine neue Folge des von Pflaume moderierten Wissensspiels "Wer weiß denn sowas?" und am Samstag, 2. April, eine Sonderausgabe: "Wer weiß denn sowas? XXL" läuft dann um 20.15 Uhr. Insgesamt werden 120 neue Folgen des Formats, in dem Bernhard Hoëcker und Elton mit prominenten Gästen ein Rateteam bilden, produziert.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare