RTL-Spendenmarathon wird 25

Peter Maffay und Michael Patrick Kelly liefern „Hoffnung“

Ein deutsches Musik-Schwergewicht für den guten Zweck: Peter Maffay untermalt den diesjährigen RTL Spendenmarathon (Donnerstag, 19. November, 18 Uhr, RTL) mit seinem Song "Hoffnung" - begleitet vom afrikanischen Ndlovu Youth Choir.
+
Ein deutsches Musik-Schwergewicht für den guten Zweck: Peter Maffay untermalt den diesjährigen RTL Spendenmarathon (Donnerstag, 19. November, 18 Uhr, RTL) mit seinem Song „Hoffnung“ - begleitet vom afrikanischen Ndlovu Youth Choir.

Sarah Connor, Helene Fischer, Montserrat Caballé und Sasha: Peter Maffay befindet sich mit der Produktion eines Charity-Songs für den RTL-Spendenmarathon, der 2020 sein 25-jähriges Jubiläum feiert, in bester Gesellschaft.

Gemeinsam mit Michael Patrick Kelly und in Begleitung des Ndlovu Youth Choirs komponierte er den Song „Hoffnung“ - und liefert somit das Stichwort zum Charity-Event. „Mit Musik Kindern, über alle Grenzen hinweg, zu helfen, ist das Schönste und Sinnvollste, was ein Künstler tun kann. Danke den Initiatoren und allen Akteuren“, so der 71-jährige Maffay über seinen neuen Song, der am 6. November im Handel erhältlich und auf Musik-Plattformen verfügbar sein wird.

Bei „Hoffnung“ handelt es sich um eine gefühlvolle Ballade, die RTL zufolge Weltoffenheit übermitteln soll. Die musikalische Untermalung beginnt bereits am Sonntag, 1. November, denn dann startet die Trailer-Kampagne zum RTL-Spendenmarathon. Auch beim Charity-Event selbst, das am 19. und 20. November stattfindet, wird das Lied zu hören sein. „Es hat großen Spaß gemacht, diesen Song mit Peter Maffay zu schreiben und zu produzieren. Diese 'Hymne' soll möglichst vielen bedürftigen Kindern helfen und allen Menschen in der aktuellen Zeit 'Hoffnung' bringen“, so Co-Komponist Michael Patrick Kelly über die Zusammenarbeit.

Für RTL-Charity-Chef Wolfram Kons, der auch die Moderation der 24-Stunden-Charity-Sendung übernimmt, ist „Hoffnung“ die „perfekte Hymne für unser Jubiläum der Hilfe“. Obendrein sei der Song perfekt für „ein Jahr, in dem jeder einzelne von uns Hoffnung gebrauchen kann.“ Die Corona-Pandemie trifft hilfsbedürftige Kinder besonders hart.

Unter anderem dabei: Inka Bause und Barbara Schöneberger

Der RTL-Spendenmarathon beginnt am Donnerstag, 19. November, um 18 Uhr. Wie gewohnt stellt RTL zugunsten der Kinderhilfe für diesen Tag sein Programm um. Einmal pro Stunde wird zudem live aus dem Spendenstudio gesendet. Dort ruft Wolfram Kons zu Spenden auf, unterhält sich mit Prominenten an den Spendentelefonen und spricht mit Paten über Hilfsprojekte.

Prominente Paten des diesjährigen Spendenmarathons, der noch bis zum folgenden Programmtag, Freitag, 20. November, immer wieder den Sendeablauf prägt, sind diesmal unter anderem Inka Bause, Barbara Schöneberger, Ilka Bessin, Ross Antony, Erdogan Atalay und die Ehrlich Brothers. Und natürlich lässt es sich auch Ausdauersportler Joey Kelly nicht nehmen, wieder einmal besondere (Muskel-)Leistungsbereitschaft zu zeigen. Er bereichert die längste Charity-Sendung im deutschen Fernsehen mit einem neuen, verrückten Weltrekordversuch. Was er genau plant, verriet der Sender noch nicht.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare