Ab 22. Juli auf Sixx

Pasta-Kreationen mit der schönsten Fernsehköchin der Welt

+
Die italienische Köchin Giada De Laurentiis begibt sich für die Sendung „Giada kocht - Happy Italian Food“ (ab Samstag, 22. Juli, 14.00 Uhr, sixx) in ihr Heimatland.

Im Jahr 2007 reiste die Österreicherin Sarah Wiener für ihre Sendung „Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener“ durch Frankreich und kochte regionale Spezialitäten. Fast zehn Jahre später macht Giada De Laurentiis etwas Ähnliches.

Die italienische Köchin begibt sich für die Sendung „Giada kocht - Happy Italian Food“ (ab Samstag, 22. Juli, 14.00 Uhr, Sixx) in ihre Heimat Rom, wo sie nicht nur ihre Familie trifft und Ausflüge macht, sondern eben auch allerlei lokale Gerichte zubereitet. Da man diese vom Bildschirm aus leider nicht probieren kann, wird die 46-Jährige wohl den ein oder anderen Augenschmaus zaubern müssen, damit auch den Zuschauern vorm TV das Wasser im Mund zusammenläuft. Doch auch die hübsche Italienerin selbst ist einigen vielleicht das Einschalten wert. Die Emmy-Gewinnerin mit dem Aussehen eines Filmstars gilt vielen als attraktivste Starköchin der Welt.

Der Sender verspricht schon mal „paradiesischer Aufnahmen gespickt mit dem Geschmack Italiens: Pizza, Pasta und la dolce vita“. Mit dem Food Network-Star Giada De Laurentiis verstärkt Sixx seine Koch-Sparte, in der sich unter anderem Enie van de Meiklokjes erfolgreich mit ihrer Backshow „Sweet & Easy - Enie backt“ hält.

teleschau - der mediendienst GmbH

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare