Luxusprobleme?

„Nutzlos“: Kölner Oliver Sanne verrät Details – so geht es hinter den Kulissen von „Der Bachelor“ (RTL) zu

Oliver Sanne beim „Sat.1-Promiboxen“
+
Oliver Sanne ist nicht nur „Der Bachelor“ aus dem Jahr 2015, sondern gewann im Jahr zuvor auch die Wahl als „Mister Germany“.

Feinstes Essen auf Wunsch, um das man sich nicht selber kümmern muss. Was vermutlich für viele wie ein Traum klingt, war für Oliver Sanne bei „Der Bachelor“ (RTL) ein Horror.

NRW – Oliver Sanne (34) hat 2015 als „Der Bachelor“ polarisiert. Der Fitnessökonom macht aber auch darüber hinaus immer öfter Schlagzeilen. Nun plaudert er weitere Details aus, wie sein Leben als Bachelor wirklich aussah, berichtet RUHR24*.

Dabei macht dieser klar: So nutzlos wie bei „Der Bachelor“ (RTL) habe sich Oliver Sanne noch nie in seinem Leben* gefühlt. Der Grund sei nicht nur der private Koch und die Luxusvilla gewesen, sondern auch, dass er dem Produktionsteam keine Arbeit abnehmen durfte. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare