„Gala der Stars auf hoher See“

Nostalgie auf hoher See: GoldStar TV präsentiert Schlager-Legenden auf Luxusdampfer

Schlagerlegende Michael Holm war 2001 bei der "Schlager-Kreuzfahrt" dabei - nun strahlt der Nischensender Goldstar TV das aufgezeichnete Spektakel auf dem Luxusdampfer "Costa Classica" am Freitag, 17. Juli, um 20.00 Uhr, aus.
+
Schlagerlegende Michael Holm war 2001 bei der „Schlager-Kreuzfahrt“ dabei - nun strahlt der Nischensender Goldstar TV das aufgezeichnete Spektakel auf dem Luxusdampfer „Costa Classica“ am Freitag, 17. Juli, um 20.00 Uhr, aus.

Vor 20 Jahren stach ein besonderes Luxusschiff in See: Bei der „Schlager-Kreuzfahrt“ im Oktober 2001 gaben Topstars der Schlagerwelt ihre größten Hits zum Besten.

Der Nischensender GoldStar TV war mit mehreren Kameras bei diesem Kreuzfahrterlebnis dabei und zeigt die exklusiven Aufnahmen nun am Freitag, 17. Juli. Die Eigenproduktion mit dem Titel „Gala der Stars auf hoher See“ startet um 20.00 Uhr und wird am Samstag, 18. Juli, sowohl um 8.00 Uhr als auch um 14.00 Uhr wiederholt.

Vor einer atemberaubenden Kulisse führen die Moderatoren Frederic Meisner und Jutta Niedhardt die Zuschauer auf dem Luxusdampfer „Costa Classica“ herum und stellen das Schiff vor. Untermalt wird das Spektakel von wahren Musik-Legenden: Langjährige Schlagerstars wie Roland Kaiser, Michael Holm, die Gruppe Wind, das Gesangstrio Die Jungen Tenöre oder André Stade präsentieren ihre besten Songs. Für besondere Highlights sorgen die Auftritte von bereits verstorbenen Sängern, wie dem griechisch-deutschen Sänger Costa Cordalis, der mit 75 Jahren 2019 verstarb, oder Bernd Clüver, der 2011 im Alter von 63 Jahren mehreren Verletzungen infolge eines Sturzes erlag.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare