Christoph Sieber und Tobias Mann

„Nimmst uns zwar die Freiheit, aber nicht den Humor“: ZDF-Kabarettisten präsentieren Anti-Corona-Song

Für ihre Late-Night-Show „Mann, Sieber!“ haben Tobias Mann (links) und Christoph Sieber haben einen Anti-Corona-Song aufgenommen.
+
Für ihre Late-Night-Show „Mann, Sieber!“ haben Tobias Mann (links) und Christoph Sieber haben einen Anti-Corona-Song aufgenommen.

Seit mehr als zwei Wochen schlagen landesweite Ausgangsbeschränkungen den Menschen nun schon auf das Gemüt.

Wie man trotz allem den Humor behält, beweisen Christoph Sieber und Tobias Mann derzeit auf YouTube: „#FuckYouCorona“ heißt ein rund vierminütiger Song, den die beiden Kabarettisten am vergangenen Samstag auf dem YouTube-Kanal tobiasmannTUBE veröffentlicht haben. Dazu schreiben sie: „Auch wenn wir sinnvollerweise gerade alle drin sind - manchmal muss einfach raus, was raus muss! #FuckYouCorona.“

Bei dem Stück handle es sich um einen „Anti-Corona-Song“, heißt es in der dazugehörigen Pressemitteilung. Tatsächlich machen die beiden Künstler ihrem Ärger darin Luft: „Fuck you, Corona, eins weiß ich genau: du gehst mir auf die Klötze, du dumme Viren-Sau. Wegen dir bleiben wir zu Hause und hocken nur drin. Klar, machen wir's Beste draus, doch selbst das Beste ist schlimm“, singen sie im ersten Refrain.

Direkt aus dem Leben in der Selbstisolation

An anderen Stellen wird die derzeitige Lebenssituation der Deutschen mit all ihren Höhe- und Tiefpunkten augenzwinkernd beleuchtet: „Homeoffice klingt toll, doch mit Kindern im Raum fühlt sich's an, wie bei Sturm ein Zelt aufzubauen“ ist dabei nur ein Beispiel von vielen. Am Ende steht die mutmachende Botschaft: „Du nimmst uns zwar die Freiheit, aber nicht den Humor“.

Das Video, welches von den Kabarettisten mit viel Liebe zum Detail in den eigenen vier Wänden gedreht wurde, wird kommenden Dienstag, 7. April, um 22.45 Uhr, bei „Mann, Sieber!“ im ZDF ausgestrahlt.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare