ZDF select

Neuer Amazon-Channel bringt ZDF-Formate auf Abruf

Beim Amazon-Channel ZDF select zu sehen sind unter anderem Harry Klein (Fritz Wepper, links) und sein Chef „Derrick“ (Horst Tappert) in der gleichnamigen Kultserie mehrerer Jahrzehnte (auf DVD erschienen).
+
Beim Amazon-Channel ZDF select zu sehen sind unter anderem Harry Klein (Fritz Wepper, links) und sein Chef „Derrick“ (Horst Tappert) in der gleichnamigen Kultserie mehrerer Jahrzehnte (auf DVD erschienen).

Wer vom Zweiten nicht genug bekommt, kann sich nun über das größte Streamingangebot an ZDF-Filmen und -Serien freuen: Bei den Prime Video Channels des Streaminggiganten Amazon startet ab sofort der neue Kanal ZDF select, der für 4,99 Euro im Monat eine umfangreiche Auswahl an Genres „für die ganze Familie“ verspricht.

Vereinigt werden in dem Angebot unter anderem die bisherigen Amazon-Channels ZDF Krimi (2,99 Euro), ZDF Herzkino (2,99 Euro), Terra X (2,99 Euro) und ZDFtivi (3,99 Euro), die allerdings auch weiterhin einzeln abonniert werden können.

Hinzugebucht werden kann ZDF select zur bestehenden Prime-Mitgliedschaft bei Amazon. Mit dabei sind etwa Krimi-Klassiker wie „Derrick“, „Der Alte“ und „Rosenheim Cops“, Romantik-Reihen wie „Rosamunde Pilcher“ und „Das Traumschiff“, Historisches wie „Ku'damm“ sowie Dokumentationen vom Schlage der „Europa-Saga“. Zudem bietet der neue Channel auch zahlreiche Kinder-Formate wie „Das Dschungelbuch“ und „Lauras Stern“.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare