„Nächste Ausfahrt Liebe“: Dating auf vier Rädern

Neue Datingshow verkuppelt Singles im Auto

+
Eigentlich soll man ja nicht zu Unbekannten ins Auto steigen: Paar-Berater Eric Hegmann hält das trotzdem für eine gute Idee.

Eigentlich warnt man vor allem junge Menschen ja völlig zurecht davor, dass sie niemals in ein Auto zu fremden Menschen einsteigen sollten.

Doch gerade das ist der Clou der neuen Dating-Show-Reihe „Nächste Ausfahrt: Liebe“ bei SAT.1. Die Sendereihe, die ab Montag, 2. September, auf der Vorabend-Schiene um 18.00 Uhr ins Programm gehievt wurde, setzt ganz auf das Prinzip Abenteuer im Auto.

Ausgewählt von Paarberater und Single-Coach Eric Hegmann treffen in einem SAT.1-Fahrzeug zwei Singles zu einem Blind Date im Auto aufeinander. Während der gemeinsamen Fahrt soll man sich natürlich näherkommen. Dabei hilft das Liebes-Navi „Polly“: Es deckt die beide Insassen mit überraschenden Fragen ein und soll so das Kennenlernen beschleunigen. Pro Episode sollen sich jeweils drei Blind-Date-Pärchen auf das pikante Spiel einlassen.

Gegen Ende der Reise stellt sich die dann jeweils die bange Frage: Nehmen die beiden Singles zwei Taxis nach Hause? Oder bleiben sie zur Liebesnacht im Hotel? Ausgestrahlt werden die „Nächste Ausfahrt: Liebe“-Folgen jeweils montags bis freitags, um 18.00 Uhr, bei SAT.1.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare