Neues auf Netflix

Netflix: Diese Serien-Highlights im Mai 2021 dürfen sie nicht verpassen

Netflix bringt im Mai 2021 ordentlich Nachschub. Neue Serien feiern ihr Debüt und beliebte Fortsetzungen ihr Comeback. nordbuzz.de hat den Überblick.

Los Gatos/Hamburg – Der Mai steht vor der Tür, aber in Deutschland lassen die Temperaturen größtenteils noch stark zu wünschen übrig. Dazu kommt die Corona-Notbremse* samt Ausgangssperren und Kontaktverbot. Da macht man es sich doch auch im Frühling gerne mal auf dem heimischen Sofa gemütlich und gönnt sich einen Serien-Marathon auf Netflix. Diese Serien und Filme müssen auf die Liste*.

Sitz:Los Gatos, Kalifornien
Gründung: 29. August 1997, Delaware, Vereinigte Staaten
Umsatz:25 Milliarden USD (2020)
TV-Sendungen: You – Du wirst mich lieben, Haus des Geldes
Gründer:Reed Hastings, Marc Randolph
CEO:Ted Sarandos (16. Juli 2020–), Reed Hastings (Sept. 1998–)

Comedy, Drama, Sci-Fi – im Mai hält Netflix ausreichend Futter für jeden Serien-Fan bereit. Nachdem Netflix die Hit-Serie Bridgerton bereits um drei Staffeln* verlängert hatte, wird mit Spannung die neue Superhelden-Serie „Jupiter‘s Legacy“ erwartet. Die erste Staffel basiert auf den Graphic Novels von Mark Millar und Frank Quitely, die die Serie auch produziert haben. In „Jupiter‘s Legacy“ kommt es zum Konflikt zwischen einer ersten Generation von Superhelden und ihren Nachkommen, die sich nun um die Sicherheit der Menschheit kümmern sollen.

Neu auf Netflix im Mai 2021: Serien-Nachschub für die Liste

Wer keinen Bock auf neue Serien hat, freut sich vielleicht über die ein oder andere Folgestaffel. So gehen beim Streaminganbieter Netflix im Mai 2021 beliebte Serien wie die Anthology-Serie „Love, Death & Robots“, „Master of None“ von und mit US-Comedian Aziz Ansari und „The Kominsky Method“ in die Verlängerung. Auf jeden Fall einen Blick wert, selbst wenn der Streaming-Riese erst erklärt hat, die Netflix-Kosten zu erhöhen*.

Bei Netflix gibt‘s im Mai ein Wiedersehen mit Michael Douglas in „The Kominsky Method“.

Superstar Michael Douglas, der für „The Kominsky Method“ bereits mit einem Emmy ausgezeichnet wurde, trifft in der dritten und finalen Staffel der Netflix-Serie auf Kathleen Turner, Douglas‘ Co-Star aus Achtziger-Blockbustern wie „Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten“ und „Der Rosenkrieg“. Man darf sich also auf Hollywood-Glamour im Serien-Format freuen!

Neu auf Netflix: Diese Serien dürfen Sie im Mai nicht verpassen

  • 04. Mai: Navillera, Staffel 1 (Drama)
  • 04. Mai: Selena: Die Serie, Staffel 2 (Biopic)
  • 05. Mai: The Sons of Sam: Ein Abstieg in die Dunkelheit (True-Crime)
  • 07. Mai: Jupiter‘s Legacy, Staffel 1 (Sci-Fi)
  • 07. Mai: Girl from Nowhere, Staffel 2 (Mystery)
  • 09. Mai: Vincenzo, Staffel 1 (Mafia)
  • 11. Mai: Explained: Geld (Doku)
  • 12. Mai: The Upshaws, Staffel 1 (Sitcom)
  • 14. Mai: Halston (Drama)
  • 14. Mai: Love, Death & Robots, Staffel 2 (Sci-Fi)
  • 23. Mai: Master of None, Staffel 3 (Comedy)
  • 26. Mai: High on the Hog: Wie die afroamerikanische Küche Amerika veränderte, Staffel 1 (Doku)
  • 27. Mai: Eden, Staffel 1 (Anime)
  • 28. Mai: The Kominsky Method, Staffel 3 (Comedy)

* nordbuzz.de, buzzfeed.de und tz.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © IMAGO / ZUMA Press / Netflix

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare