Quizshow-Special

Nationalmannschaft bei „Wer wird Millionär“: Jauch empfängt Goretzka, Kimmich und Co.

Leon Goretzka (links) und Joshua Kimmich (Mitte) sind üblicherweise für die Nationalmannschaft im Mittelfeld im Einsatz. Im "Wer wird Millionär?"-Special "Die Mannschaft spielt" stellen sie sich den Fragen von Günther Jauch.
+
Leon Goretzka (links) und Joshua Kimmich (Mitte) sind üblicherweise für die Nationalmannschaft im Mittelfeld im Einsatz. Im „Wer wird Millionär?“-Special „Die Mannschaft spielt“ stellen sie sich den Fragen von Günther Jauch.

Auf dem Rasen sind sie Stars und spielen vor einem Millionen-Publikum vor den Fernsehern um Punkte und Trophäen.

Ob sie wohl ins Schwitzen kommen, wenn die Zuschauer von ihnen richtige Quiz-Antworten statt Zuckerpässe und engagierte Zweikämpfe erwarten? Fünf Spieler der deutschen Fußball-Nationalmannschaft stellen sich in dem „Wer wird Millionär?“-Special „Die Mannschaft spielt“ (Montag, 12. Oktober, 20.15 Uhr, RTL) dieser Herausforderung. Gequizzt wird jeweils im Doppelpack: Die Bayern-Stars Leon Goretzka und Joshua Kimmich kämpfen gemeinsam um die Million. Niklas Süle rätselt zusammen mit seinem Verteidiger-Kollegen Lukas Klostermann, und Keeper Kevin Trapp versucht, gemeinsam mit Manager Oliver Bierhoff möglichst viel Geld für den guten Zweck einzuspielen.

Die Hälfte des jeweiligen Gewinns geht dabei an die Stiftung der Nationalmannschaft „Treuhandstiftung der DFB-Stiftung Egidius Braun“, die andere Hälfte an individuell ausgewählte Hilfsprojekte der Spieler. Im Falle von Kimmich und Goretzka wäre das beispielsweise die eigens initiierte Spendenaktion „We Kick Corona“.

„Wir dürfen sehr gespannt sein“

Dabei treten die DFB-Kicker laut Gastgeber Günther Jauch auch gegen das eigene Klischee der Inselbegabten an: „Ich finde es immer ungerecht, wenn gesagt wird, dass Fußballer nur Tore schießen können. Jetzt können sie beweisen, dass das nicht der Fall ist.“ Dabei haben ehemalige und aktuelle Nationalspieler bereits vorgemacht, wie es geht. „Wir hatten ja schon mal Fußballer in der Sendung: Beim Prominenten-Special gewann Lukas Podolski 125.000 Euro, und Manuel Neuer räumte sogar eine halbe Million Euro ab. Wir dürfen also sehr gespannt sein.“

Auch am altbewährten „Wer wird Millionär?“-Konzept wurde für das Special mit den Adlerträgern etwas geschraubt. So fungiert das „Team hinter dem Team“ des DFB in der Risikovariante als Zusatzjoker. Wer aus dem Team glaubt, die Frage richtig beantworten zu können, steht auf. Nachdem das Kandidaten-Duo seine Wahl getroffen hat, wird gemeinsam mit dem Joker die Lösung diskutiert. Auf das Publikum können die Fußball-Stars im leeren Studio logischerweise auch nicht zurückgreifen, dafür steht ein zweiter vollwertiger Telefonjoker zur Unterstützung bereit. Zur Auswahl steht neben drei selbstgewählten Jokern auch Moderatorin Barbara Schöneberger, die in einem Promi-Special bereits die Million erspielte.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare