Show-Traumpaare

Love Island: Vom Single zum Paar – diese RTL2-Kandidaten sind zusammen

Bei „Love Island“ bei RTL2 geht es darum, die große Liebe zu finden. Drei Paare haben es bisher geschafft und haben teils sogar Nachwuchs.

Teneriffa – „Love Island“ startet endlich in die fünfte Staffel und fünf Kandidaten und sechs Kandidatinnen sind bereit für heiße Flirts im Urlaubsparadies auf der Kanareninsel Teneriffa. Am Montag, 8. März, um 20:15 Uhr geht bei RTL2 der Kampf unter und um die Singles wieder los. Die Teilnehmer müssen sich in der Show verbünden und durch Spiele und gemeinsam verbrachte Zeit ihre Zuneigung unter Beweis stellen. Das Paar, das am längsten in der Show bleibt, gewinnt 50.000 Euro – und vielleicht die ganz große Liebe? Bisher haben diesen Wunschtraum drei Paare aus insgesamt vier Staffeln erfüllt bekommen. nordbuzz.de weiß, welche „Islander“ noch immer glücklich miteinander sind.

Jahr(e):seit 2017
Produktionsunternehmen:ITV Studios Germany
Sender:RTL ZWEI
Episoden:88+ (+3 Specials) in 4 Staffeln
Besetzung:Jana Ina, Stephanie Schmitz, Julian Diebold, Cathy Hummels, Simon Beeck

Love Island (RTL2): Große Bürde für die große Liebe? In Shorts und Bikinis zur Beziehung

Im Reality-TV die große Liebe zu finden, haben schon so einige in ganz verschiedenen Formaten versucht. Bei „Love Island“ reist die Gruppe aus RTL2-Kandidaten dafür immer an einen sommerlichen Ort, an dem sie in Shorts und Bikinis zeigen können, was Mann oder Frau körperlich so zu bieten hat. Dass zu einer funktionierenden Beziehung natürlich mehr gehört als nur ein hübscher Hintern oder ein Sixpack, dürfte allgemein bekannt sein. Genau deshalb zerbrechen in den ersten Wochen nach der Show auch die meisten dieser TV-Beziehungen wieder. Das weiß übrigens auch Pietro Lombardi, der die Show seit Jahren intensiv verfolgt.

Nach „Love Island“ sind Stephanie (v.l.) & Julian, Marc & Anna und Samira und Yasin noch immer glücklich. (nordbuzz.de-Montage)

Trotzdem hoffen immer wieder Kandidaten darauf, in Shows wie „Love Island“ die Liebe zu finden, oder zumindest ein nettes Preisgeld von 50.000 Euro abzusahnen. Finanziell sieht es für die Teilnehmer darüber hinaus nämlich recht karg aus. Unter 2.000 Euro sollen die „Islander“ für ihre Teilnahme bekommen, nur die beiden Sieger bekommen ein dickes Preisgeld. Auch nach der Show sollen die Kandidaten durch einen Vertrag noch ein Jahr lang an RTL2 gebunden sein und zum Beispiel Teile von Einnahmen aus Werbedeals an den Sender abtreten müssen.

Love Island (RTL2): Die wahre Liebe - diese Zweitplatzierten siegten im Herzen

Jedes Jahr nehmen neue „Love Island“-Kandidaten diese Bürde auf sich, in der Hoffnung auf mehr. Und drei Paare haben in den letzten vier Jahren tatsächlich auch mehr gefunden – und zwar die Liebe, die mit Geld bekanntlich nicht zu bezahlen ist. Das Kuriose an den drei Pärchen, die noch immer zusammen sind? Sie belegten in ihren jeweiligen Staffeln allesamt den zweiten Platz. Zufall? Oder schicksalhafter Ausgleich für den verlorenen ersten Platz?

Anna Iffländer und Marc Zimmermann sind eines dieser Pärchen. In der vierten Staffel im Jahr 2020 waren sie ab der fünften Folge zusammen und haben sich seitdem nicht mehr losgelassen. Das Paar ist auch nach einem Jahr noch immer glücklich miteinander liiert. Ebenso glücklich sind auch Stephanie Schmitz und Julian Evangelos Diebold, die in der ersten Staffel von 2017 knapp den Sieg der Show verpassten. Immerhin haben sie das Herz des jeweils anderen gewonnen und sind nach vier Jahren Beziehung mittlerweile verlobt.

Samira Berkane und Yasin Cilingir sind aber wohl das beeindruckendste „Love Island“-Paar, das die RTL2-Show bisher hervorgebracht hat. Die beiden lernten sich in der dritten Staffel im Jahr 2019 kennen, waren ab der vierten Folge zusammen und nur wenige Monate nach dem Ende der Show folgte die Verlobung. Das muss im Showgeschäft nun erst einmal nichts heißen, doch im Sommer 2020 gab sich das Paar dann tatsächlich das Ja-Wort. Und damit nicht genug: Die beiden sind mittlerweile nicht mehr zu zweit. Im Dezember 2020 kam ihr Sohn Malik zur Welt und die beiden frischgebackenen Eltern könnten kaum glücklicher sein. Ob es nach der neuen Staffel, die wieder von Jana Ina Zarella moderiert wird, wohl ein weiteres „Love Island“-Baby geben wird? * nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © RTL2 & Instagram/julian.evangelos & Instagram/annaiff & Instagram/samira.bne

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare