„Love Island - Aftersun: Der Talk danach“

Love Island (RTL2): Liebe im Gepäck – Besuch für Melissa und Jimi Blue

Überraschung für Melissa Damilia und Jimi Blue Ochsenknecht. Die Moderatoren von „Love Island - Aftersun: Der Talk danach“ die Zeit auf der Insel Teneriffa nicht allein verbringen.

Teneriffa - Nicht ohne Yeliz Koc und Leander Sacher! Damit Melissa Damilia und Jimi Blue Ochsenknecht bei den Dreharbeiten für „Love Island“ als Moderaten für den Aftertalk nicht auf ihre Liebsten verzichten müssen, packen sie kurzerhand ihre besseren Hälften ins Gepäck und verbringen in den kommenden drei Wochen romantischen Liebes-Urlaub auf Teneriffa.

Fernsehsendung:Love Island
Jahr(e):seit 2017
Produktionsunternehmen:ITV Studios Germany
Sender:RTL ZWEI
Episoden:88+ (+3 Specials) in 4 Staffeln
Besetzung:Jana Ina, Stephanie Schmitz, Julian Diebold, Cathy Hummels, Simon Beeck

Love Island 2021 (RTL2): Auftakt der Frühjahresstaffel am 8. März - Debüt für Melissa Damilia

„Love Island“ geht am 8. März 2021 in die fünfte Runde. Während Jana Ina Zarella als Moderation weiterhin unangefochten das RTL2-Zepter schwingt und bei den berühmt-berüchtigten Paarungszeremonien an der Feuerstelle der „Love Island“-Villa auf Teneriffa verkündet, welche Kandidaten ihre Koffer packen müssen, gab es bei „Love Island - Aftersun: Der Talk danach“ einen Personal-Wechsel.

Die „Love Island - Aftersun“-Moderatoren Melissa Damilia und Jimi Blue Ochsenknecht bekommen Besuch auf Teneriffa. (nordbuzz.de-Montage)

Während Jimi Blue Ochsenknecht zum zweiten Mal in Folge die Trash-Community nach Ausstrahlung der „Love Island“-Folge mit dem neusten Gossip rund um die neuen Couples versorgt, tritt die amtierende Bachelorette Melissa Damilia in die Fußstapfen von BVB-Spielerfrau Cathy Hummels und wird an Jimis Seite bei „Love Island - Aftersun: Der Talk danach“ auf RTL2 zu sehen sein. Dienstags, donnerstags und sonntags um 23.45 Uhr im Anschluss an die „Love Island“-Folge werfen sie gemeinsam mit mehr oder minder bekannten Promi-Gästen einen Blick auf die aktuellen Highlights, checken die Neuzugänge ab und nehmen Abschied von dem ein oder anderen ausgeschiedenen Single.

Love Island 2021 (RTL2): Liebes-Urlaub auf Teneriffa - Jimi Blue Ochsenknecht und Melissa Damilia bekommen Besuch

Damit die beiden „Love Island - Aftersun“-Modertoren beim Anblick der flirtenden Islander nicht vor Sehnsucht vergehen und wochenlang auf ihre Liebsten verzichten müssen, wartet auf der kanarischen Sonneninsel eine ganz besondere Überraschung auf das Moderatoren-Duo Jimi Blue Ochsenknecht und Melissa Damilia.

Denn auch Leander Sacher und die schwangere Yeliz Koc fliegen auf die Kanaren und unterstützen ihre bessere Hälfte mit Rat und Tat vor Ort. Besonders für Jimi Blue geht so ein Traum in Erfüllung. Während er dreimal in der Woche für „Love Island - Aftersun: Der Talk danach“ auf RTL2 vor der Kamera steht und Yeliz vor Ort an einem neuen Projekt arbeitet, können sie in der Zwischenzeit kuschlige Stunden zu Zweit genießen. „Wir machen uns dann da ‘ne schöne Zeit“, erzählte Jimi Blue Ochsenknecht erst kürzlich freudestrahlend. Den beiden Turteltäubchen dürfte die Auszeit auf Teneriffa durchaus gelegen kommen. Nachdem Yeliz Koc kürzlich nicht nur bekannt gegeben hatte, dass sie und ihr Liebster Nachwuchs erwarten, sondern dass sie privat mit einigen Problemen zu kämpfen hat, ist so ein Tapetenwechsel genau das Richtige!

Und auch Melissa Damilia kann es kaum erwarten, ihren Leander wieder in die Arme zu schließen. Auch, wenn aufgrund der aktuellen Corona-Situation keine großen Ausflüge oder gar Stadtrundfahrten auf dem Programm stehen werden. Ob sich Melissa und Leander dann wohl ein Doppel-Date mit Jimi und dessen Freundin Yeliz haben werden. Wir lassen uns überraschen und gönnen den beiden „Love Island“-Moderatoren von Herzen etwas Sonne und Pärchen-Zeit!

Rubriklistenbild: © RTL2 & Future Image/IMAGO & Gartner/IMAGO

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare