Love Island – Follower-Boom

Love Island 2021: Diese Kandidaten machen Schotter bei Instagram

Im großen Finale von „Love Island 2021“ holen sich die Gewinner Bianca und Paco 50.000 Euro. Andere Kandidaten machen sich auf einen Geldregen gefasst.

Teneriffa - 50.000 Euro gewinnt das Sieger-Couple bekanntlich bei „Love Island“. Im Finale von „Love Island 2021“ sicherten sich überraschend Bianca und Paco den Jackpot. Längst ist es aber kein Geheimnis mehr, dass sich die Teilnahme an der RTL-Kuppelshow nicht nur für die Sieger auszahlen dürfte. Und so hoffen die Kandidaten größtenteils weniger auf die große Liebe, sondern vor allem auch auf steigende Followerzahlen bei Instagram.

Jahr(e):seit 2017
Produktionsunternehmen:ITV Studios Germany
Sender:RTL ZWEI
Episoden:88+ (+3 Specials) in 4 Staffeln
Besetzung:Jana Ina, Simon Beeck, Stephanie Schmitz, Julian Diebold, Cathy Hummels, Giovanni Zarrella

Ein kleines Trostpflaster für die Verlierer gibt es sicherlich: Nicht zwangsläufig verdienen diejenigen „Love Island“-Kandidaten bei Instagram am meisten, die auch die längste Zeit in der Villa verbracht oder gar die Staffel gewonnen haben. Und wenn man schon nicht den Partner fürs Leben gefunden hat, dann doch vielleicht den Werbepartner für die kommenden Monate.

Mit Instagram Geld verdienen: Wie viel Kohle ist für die „Love Island 2021“-Kandidaten drin?

Die Marke „MyProtein“ hat anhand einer von eMarketer.com durchgeführten Studie über die Durchschnittsverdienste von Influencern ausgerechnet, welche „Love Island 2021“-Teilnehmer die besten Chancen auf eine lukrative Instagram-Karriere hätten. Laut der Studie erhalten Influencer im Durchschnitt 0,0032 Euro pro Follower für jeden Post von ihrem potenziellen Kooperationspartner. Klingt nach Peanuts? Kommt ganz darauf an!

Hoch die Tassen! „Love Island“ lässt bei so manchem Kandidaten die Kasse klingeln.

Bei 50.000 Followern kann man so nämlich schon mit rund 160 Euro pro Post rechnen. Monatlich käme man so auf ein Gehalt von 4.800 Euro - nicht schlecht für einen Instagram-Post pro Tag! Vor dem großen RTL-Finale von „Love Island 2021“ hätte Fynn das Kandidaten-Ranking der Top-Verdiener angeführt, jetzt hat sich das Blatt massiv gewendet.

Love Island 2021-Finale: Wer ist der größte Gewinner bei Instagram?

Den größten Follower-Sprung hat tatsächlich Paco gemacht. Vor dem Finale lag seine Followerzahl noch bei 23.000, nachdem er „Love Island“ gemeinsam mit Bianca gewonnen hat, hat sich diese Zahl mehr als verfünffacht - Tendenz steigend! Bei 125.000 Followern (Stand: 30.03., 14:30 Uhr) käme Paco so schon auf einen Umsatz von 400 Euro pro Post. Damit würde das monatliche Instagram-Einkommen bei satten 12.000 Euro liegen.

Direkt auf den Fersen ist ihm seine Herzdame Bianca mit aktuell 111.000 Instagram-Followern im Vergleich zu 30.000 vor dem Finale. Aber auch die Zweitplatzierten Fynn und Greta können sich nicht beklagen. Für Greta ging es von 38.000 auf aktuell 80.000 Follower hoch, Fynn konnte seine Reichweite auf 73.400 Follower steigern, vor dem „Love Island“-Finale waren es noch knapp 41.000. Die weiteren Instagram-Gewinner von „Love Island 2021“ sind Adriano, Emilia, Dennis und Nicole, die ihre Followerzahlen teilweise mehr als verdoppeln konnten. * nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © RTL2

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare