Auf Krawall gebürstet

Love Island 2021: Tanz-Nummer – RTL2-Granaten Liza macht Kandidaten heiß

Die Mädels lästern, die Jungs kriegen Stielaugen – der Auftritt von Granate Liza sorgt für Aufsehen! Ihre Bauchtanz-Show bringt „Love Island“ zum Schwitzen.

Teneriffa - „Love Island“ geht auf die Zielgerade, am 29. März findet bereits das große Staffelfinale bei RTL 2 statt. Aber kommt das Beste vielleicht zum Schluss? So sieht es aus, zumindest wenn man Neuzugang Yelyzaveta Savanovich, genannt Liza, fragt! An Selbstvertrauen mangelt es der Granate nämlich nicht gerade.

Jahr(e):seit 2017
Produktionsunternehmen:ITV Studios Germany
Sender:RTL ZWEI
Episoden:88+ (+3 Specials) in 4 Staffeln
Besetzung:Jana Ina, Stephanie Schmitz, Julian Diebold, Simon Beeck, Cathy Hummels, Giovanni Zarrella

Granate Liza wollte die Islander direkt mit einer heißen Bauchtanz-Performance beeindrucken – und die Gesichter der männlichen Kandidaten sprachen Bände. „Bewegen kann sie sich auf jeden Fall“, kommentierte Paco die Tanzeinlage. Bei den „Love Island“-Mädels sorgte der heiße Auftritt natürlich nicht gerade für Begeisterung.

Love Island: Lästerattacke – Granate Liza eckt bei RTL2-Kandidatinnen an

Wirbelt die neue Granate die bestehenden Couples noch mal so richtig durcheinander? Ein Problem hätte Liza damit jedenfalls nicht: „Wenn mir einer gefällt, werde ich meine Ellenbogen ausfahren“, stellte die Neue aus Bielefeld direkt in den ersten Gesprächen klar. Diese Einstellung kommt in der Traum-Villa nicht so toll an, schließlich verstehen sich die Kandidatinnen bisher trotz Konkurrenzkampf gut untereinander.

Granate Liza geizt bei ihrem Auftritt bei „Love Island“ nicht mit ihren Reizen.

„Durch ein paar Aussagen wirkt sie schon etwas eingebildet, also ein bisschen zu viel Selbstbewusstsein“, kritisierte Greta Neuzugang Liza. „Ich habe auch gar nicht das Bedürfnis, zu ihr hinzugehen und mit ihr zu reden. Mein Fall ist sie nicht!“ Und auch Emilia wurde nicht warm mit Liza, vor allem da die Granate ein Auge auf Emilias aktuellen Partner Alex geworfen zu haben scheint.

Love Island 2021 (RTL2): Wen überrascht Liza beim Tortenspiel?

Küsschen, Ring am Finger oder Sahnetorte? Beim Animationsprogramm sollten die Islander in Folge 13 auf ganz spezielle Art ihren Gefühlen Ausdruck verleihen. Und Granate Liza durfte direkt zuerst ran! Schock für Emilia: Die Neue steckte „ihrem“ Alex den Ring an den Finger, weil sie seine Einstellung für perfekt hält. Auch Greta bekam neues Läster-Futter, denn Lizas Kuss erhielt Fynn: „Ich fand dich vom Äußeren her am attraktivsten“, lautete Lizas Begründung.

Und die Torte? Tattoo-Fan Paco bekam die volle Ladung Sahne ins Gesicht, da Liza bisher vergeblich das Gespräch mit ihm suchte: „Du gehst immer weg, ich kann dich nie finden, und das hat mich echt verärgert“, so die Granate knallhart. Zumindest für Emilia gab es aber beim Tortenspiel leichte Entwarnung: Von ihrem Partner Alex bekam sie endlich ihren ersten Kuss bei „Love Island“. Spätestens bei der nächsten Paarungszeremonie wird sich zeigen, ob Neuzugang Liza tatsächlich noch ein Couple sprengen kann. * nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © RTL 2

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare