Fliegt der Islander jetzt aus der Villa?

„Love Island“ 2021 (RTL2): Fans schießen gegen Adriano

Adriano nimmt die weinende Bianca in den Arm, nachdem er bei „Love Island“ mit ihr Schluss gemacht hat.
+
Adriano zieht bei „Love Island“ eine üble Nummer nach der anderen mit Bianca ab.

Adriano zieht bei „Love Island“ schon wieder eine üble Nummer mit Bianca ab. Jetzt haben die Fans die Nase voll von ihm.

Jetzt haben die Fans die Nase voll von Adrianos fiesen Nummern mit Bianca. Schon wieder sorgt der 26-Jährige für Ärger. Das könnte nun üble Konsequenzen für ihn haben. Denn: Die Zuschauer entscheiden mit, wer in Folge 14 von „Love Island“ gehen muss. Und Adriano steht laut echo24.de* offenbar ganz oben auf der Abschussliste.

„Nervtötend! Bitte geh einfach“, „Adriano RAUS“, „einmal ja, einmal nein - das ist Kindergarten“ - solche Kommentare finden sich viele in den sozialen Netzwerken. Adriano hat seine anfangs durch Ehrlichkeit gesammelten Pluspunkte mittlerweile verspielt. Im wahrsten Sinne des Wortes. Denn Adrianos fieser Umgang mit Islanderin Bianca* wirkt teilweise wirklich wie ein Spiel für ihn. Und das passt den Fans, die auf ein Happy End für Bianca hoffen überhaupt nicht. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare