Tanzshow in der Kinderausgabe

„Let‘s Dance – Kids“ (RTL): Kölner Promi-Spross tritt an

Der „Let‘s Dance“-Pokal und die Kids-Kandidatin aus Köln
+
Im April kommt der Ableger „Let‘s Dance – Kids“ (RTL). Mit dabei ist eine Kandidatin aus NRW.

Die beliebte Tanzshow „Let‘s Dance“ bei RTL bekommt einen kleinen Bruder – in jederlei Hinsicht. Denn die Show wird es ab April auch für die Kleinen geben.

Köln – Nach den Großen sind nun die Kleinen dran. Während die neue Staffel von „Let‘s Dance“ bereits am Freitag (26. Februar) bei RTL gestartet ist, legt nun der Kölner TV-Sender mit einer Kids-Version nach. Auch ein Promi-Kind aus NRW wird um den großen Preis kämpfen, berichtet RUHR24.de*.

In dem Ableger wird es nur fünf Kandidaten geben, die das große Glück versuchen. Bei „Let‘s Dance – Kids“ (RTL) mit dabei ist auch Jona Szewczenko (10) aus Köln*. Sie ist die Tochter der ehemaligen deutschen Eiskunstläuferin und Schauspielerin Tanja Szewczenko (43), die vor wenigen Jahren noch in Dortmund gelebt hat.

Wie die Schauspielerin auf Instagram verriet, übe Jona bereits in ihrem Zuhause in Köln die ersten Tanzschritte. „Ich freue mich wahnsinnig, dass Jona diese Erfahrung machen darf. Ein Traum geht für die kleine große Maus in Erfüllung. Bühne, Musik, Kostüme, was will man mehr?“ freut sich die Mutter für ihre Tochter. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare