RTL-Tanzshow

„Let's Dance“: Diese „GZSZ“- und Pop-Stars wagen sich aufs Parkett

+
Schauspielerin Ulrike Frank erfüllt sich mit „Let's Dance“ einen Traum.

Bald könnte es heißen: „Die immer tanzt!“.

Sängerin Kerstin Ott, bekannt durch den Hit „Die immer lacht“, wagt sich gemeinsam mit anderen Promis auf RTLs Tanzparkett bei „Let's Dance“. Nachdem der Sender bereits Barbara Becker, Nazan Eckes und Ella Endlich als erste Star-Kandidaten angekündigt hatte, gab man nun die nächste Riege an Tanzwilligen bekannt. Neben Ott will auch Schauspielerin Ulrike Frank ein paar flotte Sohlen hinlegen, ebenso wie Popsänger Lukas Rieger und Modedesigner Thomas Rath, die als erste männliche Kandidaten ins Rennen gehen.

Für die 50-jährige „GZSZ“-Darstellerin Ulrike Frank erfüllt sich mit der Teilnahme ein Traum, bezeichnet sich selbst als „Let's Dance“-Fan der ersten Stunde: „Man könnte sagen, ich habe mir das zu meinem fünfzigsten Geburtstag geschenkt“, so Frank, die aber auch zugibt: „Ich habe keine Ahnung von Standardtanz“. Der „deutsche Justin Bieber“ Lukas Rieger gibt sich hingegen siegesgewiss: „Ich möchte unbedingt gewinnen.“ Was der 19-jährige Instagram-Star wirklich kann, zeigt sich ab Freitag, 15. März, wenn „Let's Dance“ bei RTL in die neue Runde geht.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare