Nachfolgerin für ProSieben-Show

Lena Gercke (GNTM): „The Voice“-Aus für die TV-Moderatorin - DAS ist die Neue

Die langjährige „The Voice of Germany“-Moderatorin Lena Gercke legt eine Pause ein - aus einem süßen Grund: Das Model erwartet bald ihr erstes Kind.

  • Lena Gercke moderiert seit 2015 die Castingshow „The Voice of Germany“
  • Im Januar enthüllte sie ihre Schwangerschaft
  • Nun wird sie in die Baby-Pause geschickt - die Neue ist ein bekanntes ProSieben-Gesicht

Bremen/Cloppenburg - Lena Gercke* und Thore Schölermann führten seit 2015 gemeinsam mit Witz und Charme durch die ProSieben-Show „The Voice of Germany“. Doch damit ist nun Schluss. Die hübsche Moderatorin wird nun in die Baby-Pause geschickt und ausgerechnet von einem bekannten ProSieben-Gesicht ersetzt. 

Geboren29. Februar 1988 (Alter 32 Jahre), Marburg
Größe1,79 m
Schuhgröße9.5
ElternElvira Gercke, Uwe Gercke
GeschwisterYana Gercke

Lena Gercke (GNTM): „The Voice of Germany“-Moderatorin verkündet Baby-News

Seit 2015 stand Lena Gercke gemeinsam mit Thore Schölermann vor der ProSieben-Kamera und moderierte den Erfolgsschlager „The Voice of Germany“*. Im Januar dieses Jahres folgte dann die große Überraschung: Sie und Freund Dustin Schöne bekommen Nachwuchs. Wann genau der Geburtstermin bei Lena Gercke ist, halten sie und ihr Freund Dustin Schöne noch geheim. Den Bildern auf ihrem Instagram-Profil nach zu urteilen, kann es allerdings nicht mehr lange dauern. 

Bereits kurz nach der frohen Botschaft wurde wie wild spekuliert, wie es mit der beruflichen Zukunft von Lena Gercke ausschaut. Nun haben treue „The Voice of Germany“-Fans endlich die Gewissheit: Das schöne Model aus Cloppenburg nahe Bremen* wird vorerst nicht mehr vor der ProSieben-Kamera stehen. 

Lena Gercke (GNTM): Nach „The Voice of Germany“-Aus - die Nachfolgerin steht schon fest

Nun soll auch ihre Vertretung feststehen: „taff“-Moderatorin Annemarie Carpendale soll durch die neue und zehnte Staffel der ProSieben-Gesangsshow führen. Bild zitierte einen ProSieben-Mitarbeiter: „Zum Drehstart im Juli wird Annemarie im Berliner Studio stehen. Sie ist sehr erfahren, die ideale Lösung.“ Neben ihr steht dann auch das neue-alte Jury-Mitglied Stefanie Kloß von Silbermond und der im Juli bestätigte „The Voice"-Coach Nico Santos.

Lena Gercke wird bei "The Voice of Germany" durch ein bekanntes ProSieben-Gesicht ersetzt.

Der Drehstart für die Jubiläumsstaffel von „The Voice of Germany“ soll im Juli starten, dann wird Annemarie Carpendale neben ihrem "taff"-Kollegen Thore Schölermann die Moderation übernehmen. Die beiden sind bereits ein eingespieltes Team: Die 42-Jährige steht bereits seit vielen Jahren mit Schölermann für „taff“ vor der Kamera.

Doch Überraschung! Der Einsatz von Annemarie Carpendale ist nur kurzfristig. Denn Lena Gercke* soll nach ihrem Mutterschutz wieder zu „The Voice of Germany“ zurückkehren. Jetzt stehen die Juroren die für die neue Staffel fest und es soll eine große Überraschung geben.

teleschau

Rubriklistenbild: © picture alliance/Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Jens Kalaene/Montage

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare