Aktuelle DVD- und Blu-ray-Tipps

Könige und magische Geschöpfe: Das sind die DVD-Highlights der Woche

Die HBO-Serie "Game of Thrones" machte Kit Harrington und Emilia Clarke zu international gefragten Stars.
+
Die HBO-Serie „Game of Thrones“ machte Kit Harrington und Emilia Clarke zu international gefragten Stars.

„Game Of Thrones - Die komplette Serie“, „The King of Staten Island“ und „Die Wolf-Gäng“: Das sind die DVDs und Blu-rays der Woche.

„Game of Thrones - ist das nicht dieser Fantasy-Kram?“ - Noch immer gibt es Skeptiker, die sich nicht vorstellen können, dass die mit sagenhaften 59 Emmys nach Auszeichnungen beste Serie des letzten Jahrzehnts wirklich ihren Ansprüchen genügt. Dabei sollten „GoT“-Laien milde über Bilder von fliegenden Drachen, zombieartigen Wesen und mittelalterlich anmutenden Karnevalskostümen hinwegsehen. Die auf den Romanen des Amerikaners George R. R. Martin beruhende TV-Saga über den Kampf der sieben Königreiche von Westeros um den Eisernen Thron ist genauso spektakulär anzusehen wie ein Kino-Blockbuster der teuersten Kategorie. Gleichzeitig kommt die Handlung so verstiegen daher wie ein Spionagethriller von Altmeister John le Carré. Einer, der zudem tiefe Charaktere und Dialoge vorweist, die selbst William Shakespeare gefallen hätten. Nun erscheint „Game Of Thrones - Die komplette Serie“ als 4K Ultra HD ebenso wie „The King of Staten Island“ und „Die Wolf-Gäng“ auf DVD und Blu-ray.

„Game Of Thrones - Die komplette Serie“ (VÖ: 5. November)

Basierend auf der Bestseller-Buchreihe „Das Lied von Eis und Feuer“ von George R.R. Martin erzählt die Serie „Game Of Thrones“ von sieben Königreichen, die auf dem Kontinent Westeros um Macht und Einfluss konkurrieren. Maßgeblich beteiligt an den Kämpfen um die Vorherrschaft sind die Adelsfamilien Stark, Lennister, Baratheon und Targaryen. Zu Beginn sitzt König Robert Baratheon (Mark Addy) auf dem eisernen Thron sitzt, und herrscht über alle Königreiche. Doch schnell offenbart sich, dass das Haus Lennister, dem Roberts Ehefrau Cersei (Lena Headey) entstammt, eigene Pläne verfolgt. Das HBO-Epos der Showrunner David Benioff und D.B. Weiss machte die jungen Schauspieler Sophie Turner, Maisie Williams und Kit Harington sowie allen voran Emilia Clarke zu weltweiten Stars. Letztere erlebte in der Rolle der Daenerys Targaryen ihren internationalen Durchbruch.

Preis 4K: 168 Euro

USA, 2011-2019, Regie: Neil Marshall und andere, Laufzeit: circa 4.234 Minuten

„The King of Staten Island“ (VÖ: 5. November)

Scott (Pete Davidson) ist Mitte zwanzig und lebt ohne Job und ohne Perspektive noch immer bei seiner Mutter Margie (Marisa Tomei). Während seine kleine Schwester Claire (Maude Apatow) von der Highschool ans College wechselt, hängt er lieber mit seinen Kumpels ab, konsumiert Drogen und schikaniert kleine Kinder. Grund dafür ist sein Vater: Als Scott sieben Jahre alt war, kam der Feuerwehrmann bei einem Einsatz ums Leben. Den Verlust hat Scott bis heute nicht verkraftet. Als sich Margie eines Tages ausgerechnet in einen Feuerwehrmann namens Ray (Bill Burr) verliebt, stößt sie ihren erwachsenen Sohn mächtig vor den Kopf. Was dann folgt, ist eine Reihe skurril-komischer Aktionen, mit denen Scott versucht, Ray loszuwerden. „The King Of Staten Island“ ist eine typische US-amerikanische Sommerkomödie, mit der sich Drehbuchautor und Hauptdarsteller Davidson seiner eigenen Vergangenheit stellt.

Preis DVD: circa zehn Euro

USA, 2020, Regie: Judd Apatow, Laufzeit: 137 Minuten

„Die Wolf-Gäng“ (VÖ: 5. November)

Es hätte alles so schön sein können für Vlad (Aaron Kissiov). Nach einem Leben in der Menschenwelt zieht erhält der 13-jährige Vampir mit seinem Vater Barnabas (Rick Kavanian) nach Crailsfelden. Hier soll er fortan die magische Penner-Akademie besuchen. Doch schon der erste Tag wird zum Albtraum: Bei der Begrüßung auf der Bühne vor aller Augen muss sich Vlad beim Anblick von Blut übergeben. Fortan ist er das Gespött der Schule, ebenso wie Fee Faye (Johanna Schraml) und Wolf (Arsseni Bultmann). In ihrer Not freunden sich die Kids an und werden schon bald mit einer größeren Herausforderung konfrontiert, von der die Zukunft der ganzen magischen Welt abhängt ... „Die Wolf-Gäng“ basiert auf der gleichnamigen Buchreihe des deutschen Fantasy-Autors Wolfgang Hohlbein. Regisseur Tim Trageser inszeniert die unterhaltsame Story mit viel Slapstick und sanftem Grusel, was den Film selbst für Grundschulkinder schon passend macht.

Preis DVD: circa 14 Euro

D, 2019, Regie: Tim Trageser, Laufzeit: 93 Minuten

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare