Beef am Thai-Strand

Kampf der Realitystars (RTL2): Georgina Fleur schießt gegen Morderger-Twin - „egoistisches Miststück“

Georgina Fleur und die Morderger-Zwillinge stehen im Vordergrund. Im Hintergrund ist ein Strand zu sehen.
+
In der dritten Folge „Kampf der Realitystar“ auf RTL2 kam es zum üblen Showdown zwischen Georgina Fleur und den Morderger-Twins. (nordbuzz.de/Montage)

In der dritten Folge „Kampf der Realitystars“ (RTL2) ging es heiß her - Beleidigungen inklusive. Georgina Fleur hatte es auf die Morderger-Twins abgesehen.

Phuket in Thailand - Die dritte Folge "Kampf der Realitystars" (RTL2) hatte es wirklich in sich. Peinliche Spielchen, knappe Bikinis und der Beef der Erzrivalen Willi Herren und Johannes Haller, die nach ihrem "Das Sommerhaus der Stars"-Beef am Thai-Strand aufeinander trafen, gerieten da ganz schnell in den Hintergrund.

Denn ausgerechnet Luxus-Lady Georgina Fleur und BTN-Star Sandy Fähse scheinen es sich zur Aufgabe gemacht zu haben, gegen die Morderger-Twins zu pöbeln, was mit einem bösen Doppel-Exit endete. *nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare