Quarantäne auf Phuket

Kampf der Realitystars: Corona-Drama! Mike Heiter schiebt Beziehungsfrust

Mike Heiter und seine geliebte Laura Morante dürfen sich vor dem Dreh zu „Kampf der Realitystars“ (RTL2) nicht sehen. Auch in Thailand gibt‘s Corona-Quarantäne.

Phuket/Thailand – Obwohl noch nicht ganz klar ist, wann die zweite Staffel „Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand“ bei RTL2 über die heimischen Bildschirme flimmern wird, kommt Vorfreude auf, wenn man die Namen der diesjährigen Kandidaten hört. Vor allem Mike Heiter und Laura Morante dürften in den Fokus der Trash-TV-Fans geraten, immerhin reisen die zwei Turteltäubchen gemeinsam auf die thailändische Sonneninsel Phuket, müssen aber in knallharten Challenges gegeneinander antreten. Ob ihre junge Liebe die RTL2-Show übersteht?

Fernsehsendung:Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand
Jahr(e):seit 2020
Produktionsunternehmen:Banijay Productions Germany
Produktion:RTL ZWEI

Kampf der Realitystars 2021 (RTL2): Staffelauftakt im Sommer – 25 Kandidaten kämpfen um 50.000 Euro

Der Sommer 2021 wird auch in diesem Jahr wieder durch ein Trash-TV-Spektakel der Extraklasse bereichert. Während quasi ganz Deutschland Corona-bedingt in den eigenen vier Wänden festsitzt und Urlaub auf Balkonien macht, verschlägt es 25 Kandidaten für die zweite Staffel „Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand“ bei RTL2 weit weg nach Thailand.

Neben Sängerin Loona und „Bauer sucht Frau“-Star Narumol gehen auch „Love Island“-Legende Mike Heiter und Freundin Laura Morante an den Start und kämpfen am Thai-Strand um den RTL2-Sieg und das Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro. Wer tritt wohl in die Fußstapfen von Vorjahressieger Kevin Pannewitz?

Kampf der Realitystars 2021 (RTL2): Corona-Quarantäne – Beziehungsprobe für Mike Heiter und Laura Morante

Auch wenn sich Trash-Fans der ersten Stunde noch etwas gedulden müssen, bis der Startschuss für die zweite Staffel „Kampf der Realitystars“ fällt, versüßen uns die Z-Promis die Warterei auf den Staffelstart im Sommer 2021 mit dem heißesten RTL2-Gossip. Ganz vorne mit dabei: Mike Heiter.

Nach der Trennung von Elena Miras, die aktuell bei „Promis unter Palmen“ (Sat.1) ihre Krallen ausfährt, gab Mike Heiter das Comeback mit Jugendliebe Laura Morante im vergangenen Dezember bekannt. Nun wollen die beiden Turteltäubchen ganz Fernseh-Deutschland beweisen, dass ihre Liebe jedes Hindernis, das RTL2 ihnen in den Weg legt, überspringen kann. Doch mit dieser Herausforderung haben sie wohl nicht gerechnet.

Übersteht die Liebe von Mike Heiter und Laura Morante „Kampf der Realitystars“? (nordbuzz.de-Montage)

Kaum waren Mike Heiter samt Freundin für ihre „Kampf der Realitystars“-Teilnahme in den Flieger nach Phuket gestiegen, folgte das böse Erwachen: „In Thailand darf man, wenn man nicht verheiratet ist, nicht die Quarantäne zusammen in einem Hotelzimmer verbringen.“

Kampf der Realitystars 2021 (RTL2): Herausforderung für Mike Heiter – übersteht ihre Liebe die Trennung auf Zeit?

Die Folge: Die beiden frisch Verliebten durften sich ein letztes Mal einen dicken Schmatzer auf die Lippen drücken, bevor die Zeit gekommen war, um Abschied zu nehmen. „Deswegen mussten wir zwei Wochen ins Quarantäne-Hotel, getrennt. Jeder hatte ein Zimmer für sich“, erzählt „Kampf der Realitystars“-Anwärter Mike Heiter ganz traurig. Auch den Corona-Mindestabstand mussten sie zueinander halten und durften ihre Zungenfertigkeiten nicht in der Öffentlichkeit zur Schau stellen. „Sonst hättest du eine Strafe zahlen oder zurück nach Deutschland fliegen müssen“, erzählt Laura.

Aller Widrigkeiten zum Trotz haben Mike Heiter und Laura Morante die Trennung auf Zeit vor „Kampf der Realitystars“ gut überstanden. Obwohl die Freundin des einstigen „Love Island“-Charmeurs betonte: „Aber es war nicht einfach, viele unterschätzen das.“

Rubriklistenbild: © Karl Vandenhole/RTLZWEI & Instagram/mikeheiter13

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare