Promis am Traumstrand

„Kampf der Realitystars“: Cathy Hummels lädt in neuer Show zum prominent besetzten Strand-Wettbewerb

Erstmals moderiert Influencerin Cathy Hummels ein Reality-Show-Format im Fernsehen. Gedreht wurde im Februar am Strand von Phuket in Thailand.
+
Erstmals moderiert Influencerin Cathy Hummels ein Reality-Show-Format im Fernsehen. Gedreht wurde im Februar am Strand von Phuket in Thailand.

Promis wie Jürgen Milski und Sängerin Annemarie Eilfeld kämpfen und schwitzen am Strand von Thailand, als Siegprämie winken 50.000 Euro, und erstmals wird Influencerin Cathy Hummels ein großes TV-Format moderieren: Das sind die Highlights der neuen, achtteiligen Reality-Show „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“, die am 22.

Juli (20.15 Uhr) bei RTLZWEI startet.

Die Grundidee erinnert ein wenig an „Big Brother“, nur dass sich die Promis nicht im Container messen, sondern am Strand von Phuket. Bei sommerlichen Temperaturen wohnen diese mit Blick auf Meer und Palmen in einer schlichten „Sala“ und verbringen die Zeit gemeinsam am Strand. In den Spielen setzen sie Komfort und Annehmlichkeiten aufs Spiel. Laufe es schlecht für sie, stehen Wasser, Bett und Kleiderschrank für einige Zeit nicht zur Verfügung, kündigt der Sender an.

Auch inhaltlich soll es zur Sache gehen: Im Spiel „Privatinsolvenz“ müssen die Stars pikante Details über ihre Finanzen offenlegen - von der Tagesgage bis zur Monatsmiete. Der „Reality Check“ konfrontiert die Teilnehmer mit der Meinung der TV-Zuschauer. Der Sender verspricht „Drama, Streit, Versöhnung, Liebe, Spaß - kurz: die ganze Bandbreite der Emotionen“ - und dass die Zuschauer den Stars so nah wie nie zuvor kommen.

Zum Auftakt sind der Ex-Bachelor Oliver Sanne (33), Allestester Hubert Fella (52), Sängerin Annemarie Eilfeld (30), Ex-DSDS-Sternchen Momo (23), Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein (65), It-Girl Kate Merlan (33), „Big Brother“-Urgestein und Sänger Jürgen Milski (56), Dschungelnatter Georgina Fleur (30), Ex-„Berlin - Tag & Nacht“-Star Sandy Fähse (35), „Prince Charming“-Kandidat Sam Dylan und die Tennis-Zwillinge Tayisiya und Yana Morderger (23) am Start. Jede Woche wird die Gruppe um weitere Promis ergänzt, die zwei Teilnehmer während der „Stunde der Wahrheit“ von der Insel werfen.

Kritik an Cathy Hummels für die Reise nach Thailand

Während der Show wird Moderatorin Cathy Hummels auf dem Instagram-Account @kampfderrealitystars regelmäßige Updates zu den Realitystars, Clips und exklusive Einblicke ins Leben am Strand geben. Zu den Dreharbeiten im Februar hatte sie ihren Sohn Ludwig mitgenommen und war dafür von zahlreichen Usern angefeindet worden. „Ich wünsche mir für ein paar Menschen, die hier auf Instagram wohl gerne verkehren, dass sie nachdenken, bevor sie urteilen oder nachfragen, bevor sie haten. Eigentlich nicht so schwer, oder?“, hatte sie ihnen damals geantwortet.

„Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“ startet ab dem 22. Juli 2020 um 20.15 Uhr bei RTLZWEI und ist im Anschluss auf TVNOW abrufbar.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare