Ab 29. September bei Netflix

Bei Netflix: Jane Fonda und Robert Redford wieder vereint

+
Viele Jahre nach ihren ersten gemeinsamen Filmen standen Jane Fonda und Robert Redford wieder gemeinsam vor der Kamera.

Vor fünf Jahrzehnten spielten Jane Fonda und Robert Redford in dem Musicalfilm „Barfuß im Park“ ein junges Liebespaar, anschließend waren sie in „Ein Mann wird gejagt“ und „Der elektrische Reiter“ zusammen auf der Leinwand zu sehen. Jetzt sind die beiden Hollywood-Stars wieder vereint.

In der Netflix-Produktion „Unsere Seelen bei Nacht“ spielen Fonda (79) und Redford (80) die verwitweten Nachbarn Addie Moore und Louis Waters, die sich nach dem Tod ihrer Lebensgefährten näherkommen.

„Unsere Seelen bei Nacht“ basiert auf dem gleichnamigen Roman von Kent Haruf. Scott Neustadter und Michael H. Weber („Das Schicksal ist ein mieser Verräter“) zeichnen für das Drehbuch verantwortlich, Regie führte Ritesh Batra („Lunchbox“). Am 1. September soll das Drama auf dem Filmfestival in Venedig Premiere feiern und ab 29. September bei Netflix zum Abruf bereitstehen.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare