„In meinem Kopf ist eine ...?“

„Wer wird Millionär“: Journalistin blamiert sich bei Helene-Fischer-Frage

Susanne Johanna Schumann
+
„Wer wird Millionär“: Journalistin blamiert sich bei Helene-Fischer-Frage

Wer wird Millionär: Ausgerechnet eine Helene-Fischer-Frage brachte Journalistin Susanne Johanna Schumann ins Straucheln. Und dann sorgte auch noch Günther Jauch mit einer Gesangseinlage für weitere Verwirrung.

Köln - Helene Fischer stellte bei „Wer wird Millionär*“ am 19. April eine Kandidatin vor eine große Herausforderung. Schließlich kam Kandidatin Susanne Johanna Schumann wegen einer Helene-Fischer-Frage mächtig ins Straucheln. Dummerweise erlaubte sich dann auch noch Moderator Günther Jauch* (64) ein Späßchen, um noch mehr Verwirrung zu schaffen. Das Publikum rette die Journalistin am Ende. Doch nach einer turbulenten Achterbahnfahrt stürzte die Kandidatin trotzdem letztendlich ab.

Den ganzen Artikel zu „Journalistin blamiert sich bei Helene-Fischer-Frage“, gibt es bei Extratipp.com* zu lesen. Außerdem haben wir viele andere spannende Geschichten und aktuelle News rund um das Thema TV*. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare