Unter der Dusche

GNTM (ProSieben): Heidi Klum zieht blank - Fans drehen durch

In einem Instagram-Video zeigt sich GNTM-Chefin Heidi Klum mit Ehemann Tom hüllenlos unter der Dusche – ihre Fans konzentrieren sich nur auf eine Sache.

Berlin - Dass Heidi Klum (47) für ihren Model-Beruf öfter mal die Hüllen fallen lässt, ist nichts Neues. Auf Instagram hat sich die Chefin von „Germany‘s next Topmodel“ schon des Öfteren entblößt gezeigt – beispielsweise mit einem heißen Bikini-Foto. Auch einen intimen Schnappschuss aus dem Bett mit Ehemann Tom teilte der ProSieben-Star bereits mit ihren Fans. Man dürfte also meinen, die Model-Mama kann mit nichts mehr schocken. Doch jetzt geht Heidi Klum noch einen Schritt weiter und nimmt ihre Fans direkt mit unter die Dusche.

Fernsehsendung:Germany's Next Topmodel
Jahr(e):seit 2006
Produktionsunternehmen:Staffel 1–7: Tresor TV; seit Staffel 8: RedSeven
Sender:ProSieben, ProSiebenSat.1 Media
Titellieder:Work, In the Night, Turn Me On, Nasty Girl
Richter:Heidi Klum, Thomas Hayo, Michael Michalsky

GNTM 2021 (ProSieben): Heidi Klum lässt für Instagram die Hüllen fallen – Fans reagieren amüsiert

Eigentlich befindet sich Heidi Klum ja gerade mitten im Dreh für die 16. Staffel von „Germany’s next Topmodel“. Auch wenn die 47-Jährige schon viele Herausforderungen gemeistert hat, läuft in diesem Jahr alles anders. Wegen der Corona-Pandemie herrschen am GNTM-Set knallharte Hygieneregeln, wie nordbuzz.de berichtet. Obwohl bei den ProSieben-Dreharbeiten für die Model-Castingshow gerade alles auf dem Kopf steht, Zuhause ist für Heidi Klum Ablenkung vom stressigen GNTM-Alltag angesagt. Dann widmet sie ihre Zeit voll und ganz Ehemann Tom Kaulitz.

Eigentlich wohnt Heidi Klum mit ihrem Liebsten und den Kindern in einer Villa in Los Angeles – für die GNTM-Dreharbeiten allerdings hat es sie wieder nach Deutschland verschlagen. Auch ihr Ehemann Tom ist mitgekommen. Das Promipaar ist bereits seit mehr als einem Jahr verheiratet und noch immer scheint es zwischen den beiden ordentlich zu knistern. Das lässt zumindest ein neues Instagram-Video von Heidi Klum vermuten.

In einem Instagram-Video lässt Model-Mama Heidi Klum die Hüllen fallen (nordbuzz.de-Montage)

Das zeigt die beiden Turteltauben beim gemeinsamen Herumalbern – in der Dusche! Richtig gehört. Die beschlagene Handykamera zeigt Heidi Klum und ihren Tom Kaulitz beim feucht-fröhlichen Duschspaß. Bis zu den Schultern entblößen sich die beiden im Video – das reicht ihnen offenbar an Freizügigkeit. Doch das gemeinsame Duschvergnügen ist in dem Video eigentlich nur Nebensache – vielmehr geht es um die Gesangsperformance, die sie gemeinsam mit ihrem Ehemann zum Besten gibt.

GNTM 2021 (ProSieben): Heidi Klum und Ehemann entblößen sich unter der Dusche – dabei singen sie

„Könnt ihr erraten, welchen Film wir geschaut haben?“, fragt Heidi Klum ihre Instagram-Follower unter dem Video, das sie zusätzlich noch mit zwei roten Herz-Emojis kommentiert. Sie und Tom trällern beim Duschen aus vollem Halse den Soundtrack eines Films. Das Rätselraten bei den Followern beginnt – sie scheinen sich an so viel entblößter Haut gar nicht zu stören.

Die meisten Fans erkennen direkt, welchen Titelsong Heidi Klum und ihr Liebster da schmettern: Es handelt sich um das Lied „Into the Unknown“ aus dem Film „Frozen 2“. Die Fans bringt das amüsante Instagram-Video völlig zum Ausrasten. Viele machen den beiden sogar Komplimente für ihre Gesangskünste: „Ich muss sagen, Tom hat ne tolle Stimme“, kommentiert jemand. Auch Heidi wird glatt ein Karrierewechsel vorgeschlagen: „Heidi wird jetzt vom Model zur Sängerin“, schreibt amüsiert eine Followerin.

Einige Instagram-User erlauben sich auch einen kleinen Scherz und tippen auf „50 Shades of Grey“, „Aquaman“ und „Durch den Monsun“. Doch manch einer interpretiert den Duschspaß von Heidi und Tom auch als unnötige Inszenierung: „Muss das unter der Dusche sein? Aufmerksamkeit um jeden Preis...“, kommentiert ein User empört.

Dass Heidi Klum mit ihrer schrillen Art die Fans polarisiert, ist kein Geheimnis. Spätestens zum Auftakt der neuen Staffel „Germany’s next Topmodel“ auf ProSieben im Frühjahr 2021, wenn die Model-Mama erneut ihre „Meeedchen“ begrüßt, dürfen sich die Zuschauer wieder auf jede Menge schräge Momente mit der 47-Jährigen freuen.

Rubriklistenbild: © Heidi Klum/Instagram & RWE Effizienz GmbH/dpa/picture alliance

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare