Schummel-Bachelor

Bachelor (RTL): Großes Wiedersehen – vergrault Niko Griesert die Fans?

Hochspannung beim großen Wiedersehen von „Der Bachelor“, endlich erfahren RTL-Fans, für wen Niko Grieserts Herz schlägt - von wegen! nordbuzz.de hat Details.

Köln - Witzig, charmant, nicht so aufgesetzt: Zu Beginn der aktuellen Staffel von „Der Bachelor“ feierten die Fans Niko Griesert als einen der beliebtesten Schnittblumenverteiler bisher. Oft wirkte der Osnabrücker ein bisschen überfordert, was ihn aber nach Meinung der meisten Zuschauer nur noch sympathischer machte.

Erstausstrahlung:19. November 2003
Länge:90 Minuten
Jahr(e):2003, seit 2011
Titellied:It's a Man's Man's Man's World
Besetzung:Sebastian Preuss, Paul Janke, Jennifer Lange

Aber schon beim „Bachelor“-Sensationsfinale sorgte Nikos Verhalten für Kopfschütteln, und das nicht nur bei den RTL-Kandidatinnen. Erst servierte er Michèle im Halbfinale ab, dann holte er sie im Finale zurück - nur um die letzte Rose dann doch an Mimi zu vergeben. „Ich bin kein guter Bachelor. Ich bin ein Katastrophen-Bachelor“, witzelte Niko Griesert selbst über seinen Auftritt als Rosenkavalier. Spätestens beim großen Wiedersehen setzt er seinen Spruch in die Tat um!

Bachelor (RTL): Achtung SPOILER - so lief das große Wiedersehen

„Der Bachelor - Nach der letzten Rose“ mit Frauke Ludowig soll eigentlich auflösen, ob Bachelor Niko Griesert im TV seine große Liebe gefunden hat oder nicht. Aber da hat RTL die Rechnung ohne den Bachelor gemacht! Aus Gewinnerin Mimi und Niko wurde definitiv kein Paar, so viel lässt sich zumindest Mimi von Moderatorin Ludowig entlocken. „Ehrlich gesagt hat es nie zu einer Beziehung geführt“, erklärt sie. Direkt am nächsten Morgen habe sie gemerkt, dass etwas nicht stimmt.

Ganz schön zerknirscht: Bachelor Niko beim großen Wiedersehen mit seinen Finalistinnen.

Hat sich Niko also doch noch mal umentschieden und ist jetzt mit Michèle zusammen? Laut Bild-Zeitung soll genau dies der Fall sein! Präsentiert wird den Zuschauern allerdings eine mit den Tränen kämpfende Zweitplatzierte, die betont: „Es ist nicht leicht damit abschließen zu können, wenn man nun sieht, was man damals gefühlt hat.“ Sollten die Gerüchte stimmen und Niko und Michèle tatsächlich ein Paar sein, dann liefert sie eine beachtliche schauspielerische Leistung ab!

RTL-Bachelor Niko Griesert stammelt sich ins Aus

Wer den aktuellen RTL-Bachelor zuvor als sympathisch und authentisch feierte, wird beim großen Wiedersehen enttäuscht. Er habe alles in dem Moment auch so gefühlt, versucht Niko sein Verhalten zu rechtfertigen - nicht nur für seine Favoritinnen Mimi, Michèle und Stephie eine unbefriedigende Antwort. Völlig aus dem Konzept gerät Niko dann, als Frauke Ludowig nachhakt, ob denn nun vielleicht doch Michèle seine Traumfrau sei.

„Ich glaube, das ist jetzt auch nicht die richtige Runde, um jetzt solche Sachen anzusprechen“, stammelt sich Bachelor Niko Griesert um Kopf und Kragen. Ludowig lässt nicht locker und fragt, ob er sich denn da noch mal was vorstellen könnte - schließlich habe er ja schon einmal heimlich Kontakt zu Michèle aufgenommen. Wieder reagiert Niko äußerst ausweichend: „Ich glaube, das ist das Falsche gerade“, woraufhin sich Mimi ein sarkastisches Lachen nicht verkneifen kann.

Bachelor-Wiedersehen: RTL lässt Zuschauer im Dunkeln

Aber nicht nur von Niko Griesert dürften die „Bachelor“-Fans nach dem großen Wiedersehen enttäuscht sein, auch RTL sorgt für Frust bei den TV-Zuschauern. Da es nach dieser Staffel jede Menge Redebedarf gibt, wurde „Der Bachelor - Nach der letzten Rose“ extra erst eine Woche nach dem Finale ausgestrahlt statt direkt im Anschluss. Volle zwei Stunden Sendezeit wurden für den Talk angesetzt.

Zwar wurde vom Sender angekündigt, dass auch Highlights der vergangenen zehn „Bachelor“-Staffeln gezeigt werden - wie umfangreich der Rückblick ausfällt, war allerdings nicht klar. Gut die Hälfte des Wiedersehens besteht am Ende tatsächlich aus den Highlights vorangegangener Staffeln, wer auf weitere Enthüllungen gewartet hat, wartet vergeblich! * nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © TVNOW

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare