Gast verletzt

Grill den Henssler (Vox): Blutiger Unfall mit Messer – Sanitäter muss ran

Jeanette Biedermann mit ihrem vielleicht blutigsten Auftritt! Aber: Die Sängerin gibt bei „Grill den Henssler“ nicht auf und schnibbelt trotz Schnittwunde einhändig weiter!

Köln – „Grill den Henssler“-Gastgeber Steffen Henssler ist extrem ehrgeizig – das ist kein Geheimnis. Nur ein einziges Mal gab der Vox-Koch bisher auf und verließ unter starken Schmerzen das TV-Studio: Im Jahr 2020 hatte er sich vor der Sendung verletzt und konnte nicht bis zum Ende durchziehen.

Erstausstrahlung:29. September 2013
Länge:140 bis 170 Minuten
Produktionsunternehmen:ITV Studios Germany
Jahr(e):2013–2017, seit 2019
Besetzung:Steffen Henssler, Reiner Calmund, Ruth Moschner, Laura Wontorra

Aber auch die Gäste der beliebten Koch-Show dürfen nicht zimperlich sein. Echte Nehmerqualitäten zeigt in der Sendung vom 16. Mai 2021 Jeanette Biedermann. Die Sängerin tritt gemeinsam mit Joris und Johannes Oerding gegen Steffen Henssler an. Aber bei der Zubereitung des Hauptgangs kommt es zu dramatischen Szenen!

Blutige Messer-Wunde bei „Grill den Henssler“ (Vox) – Jeanette Biedermann nicht zu stoppen

Jeanette Biedermann will bei der „Grill den Henssler“-Jury mit einem Fischeintopf mit Klößen punkten. Beim Hacken des Fischfilets fügt sie sich mit dem Messer jedoch eine tiefe Schnittverletzung zu. Frei nach dem Monty-Python-Motto „Ist doch nur ´ne Fleischwunde“ lässt sich die Sängerin von einem blutenden Finger nicht davon abhalten, weiterzukochen.

Während ihre Schnittwunde bei „Grill den Henssler“ verarztet wird, kocht Jeanette Biedermann einfach weiter. (nordbuzz.de-Montage)

Moderatorin Laura Wontorra eilt sofort los, um Verbandszeug zu holen, Jeanette Biedermann ruft allerdings direkt: „Ich ziehe es weiter durch!“ Sie unterbricht die Zubereitung ihres Rezeptes nicht mal, um sich von einem Sanitäter verarzten zu lassen. Während ihre Schnittwunde verbunden wird, schnippelt die Sängerin einfach mit der unverletzten Hand weiter – einhändig!

Verletzung von Jeanette Biedermann bei „Grill den Henssler“ – kann sie Vox-Koch Steffen Henssler grillen?

Steffen Henssler nach ihrer Verletzung kampflos den Sieg schenken? Nicht mit Jeanette Biedermann! Die Sängerin lässt sich bei „Grill den Henssler“ nicht von ihrem Messer-Unfall aufhalten*, wie tz.de berichtet. „Das wird mich jetzt nicht davon abhalten, das Timing einzuhalten“, kündigt sie unbeirrt an. Aber schafft sie es, den Hauptgang trotz Sanitäter-Einsatz pünktlich zu servieren?

Jeanette Biedermanns Verletzung hindert Steffen Henssler jedoch nicht daran, den Musikstil seiner „Grill den Henssler“-Gäste zu dissen. Denn der TV-Koch steht so gar nicht auf die Musik von Jeanette, Joris und Johannes Oerding – Henssler outet sich als knallharter Rammstein-Fan. Vox zeigt die „Grill den Henssler“-Episode mit Biedermann und Co. am Sonntag, 16. Mai 2021, um 20:15 Uhr.* nordbuzz.de und tz.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Frank W. Hempel/TVNOW & Addictive Stock/IMAGO & Henning Kaiser/picture alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare