Chronische Neurodermitis

GNTM (ProSieben): Viele rote Flecken – Romy redet über schlimme Diagnose

GNTM-Model Romy genießt ihr Liebesglück mit Freund Nik. Die „Germany‘s next Topmodel“-Kandidatin und ihrem Schatz verbindet ein gemeinsames Schicksal.

Berlin – „Germany’s next Topmodel“-Kandidatin Romy Wolf schwebt gemeinsam mit Freund Nik mittlerweile seit sechs Jahren auf Wolke sieben. Im zarten Alter von 13 Jahren lernten sich die beiden Turteltäubchen während ihrer Schulzeit kennen und lieben. Bei ihm fand das GNTM-Girl Halt, als sie wegen ihrer chronischen Neurodermitis von ihren Mitschülern gemobbt wurde. Neben einer schicksalhaften Vergangenheit teilen die beiden Turteltäubchen Erfahrungen mit derselben Erkrankung.

Fernsehsendung:Germany's next Topmodel
Länge:60–150 Minuten
Jahr(e):seit 2002
Produktionsunternehmen:Staffel 1–7: Tresor TV; seit Staffel 8: RedSeven
Sender:ProSieben, ProSiebenSat.1 Media

GNTM 2021 (ProSieben): Kandidatin Romy gehört zu den Favoritinnen – trotz chronischer Neurodermitis

Germany’s next Topmodel“-Kandidatin Romy gehört zu den Favoritinnen der 16. ProSieben-Staffel – dessen ist sich Ex-Juror Thomas Hayo sicher. „Heidi hat eine Favoritin. Das siehst du sofort und das ist natürlich die Romy! Aber sie performt auch. Sie liefert einfach ab“, erklärte der Experte. Mit dieser Meinung steht er nicht alleine da, denn auch Star-Fotorgraf und Gastjuror Rankin stellte schon fest: „Sie ist ein Model!“

Aber nicht nur bei GNTM, sondern auch privat surft die ProSieben-Schönheit auf der Erfolgswelle. Seit mittlerweile sechs Jahren ist Romy mit ihrem Freund Nik zusammen. Doch was wie eine Schul-Romanze klingt, die im Alter von 13 Jahren begann, ist in Wahrheit eine ganz besondere Liebesgeschichte.

Aufgefallen ist Nik dem Schützling von Heidi Klum nicht wegen seiner Wuschel-Locken oder seinem bezaubernden Lächeln, sondern weil er, ebenso wie sie, an chronischer Neurodermitis leidet und regelmäßig mit roten Flecken und Schwellungen zu kämpfen hat. Obwohl die beiden das gleiche Schicksal teilen, sollte noch etwas Zeit vergehen, bis es zwischen ihnen funkte.

GNTM 2021 (ProSieben): Model Romy und Freund Nik verbindet Krankheit – Liebesglück seit sechs Jahren

Auf Instagram erklärte „Germany’s next Topmodel“-Kandidatin Romy Wolf nun: „Irgendwann war es dann so, dass ich mit seinem Freund und er mit meiner Freundin zusammen war... Wir waren quasi so ein Doppelpärchen“. Wie Amor es jedoch wollte, hielten ihre damaligen Beziehungen nicht allzu lange und sie fanden über Umwege zueinander. Seit mittlerweile sechs Jahren sind Romy und Nik unzertrennlich. „Wir sind eigentlich die unterschiedlichsten Personen überhaupt. Alles, was er mag, hasse ich. Und alles, was ich mag, hasst er“, erklärte Romy mit einem Schmunzeln und bestätigte wieder einmal, dass sich Gegensätze eben doch anziehen.

GNTM-Kandidatin Romy und Freund Nik lernten sich in ihrer Schulzeit kennen und lieben. (nordbuzz.de-Montage)

Bei Nik und der Musik fand „Germany’s next Topmodel“-Kandidatin Romy Wolf Halt, während sie von ihren Mitschülern aufgrund ihrer chronischen Neurodermitis und ihren vielen Fehltagen in der Schule gemobbt wurde. Denn er liebte und unterstützte sie, während sich das Nachwuchsmodel an schlechten Tagen am liebsten zu Hause verkriechen wollte.

Ihre Teilnahme an „Germany’s next Topmodel“ hat Romy sogar ihrem Nik zu verdanken. Während sie an sich und ihrer Ausstrahlung zu knabbern hatte, war er sich sicher, dass seine Liebste das Zeug dazu hat, ganz groß herauszukommen. Bei einem gemeinsamen Netflix-Abend hat er sie dazu ermutigt, sich bei der klumschen ProSieben-Show zu bewerben – mit Erfolg. Heute könnte er stolzer nicht sein. „Ich hab ihr immer sehr viel zugetraut, aber das jetzt so verwirklicht zu sehen, das ist schon extrem krass“, gab der 19-Jährige im Interview mit dem ProSieben-Magazin „red“ preis.

Rubriklistenbild: © robertkalb photographien/IMAGO & Instagram/nick_z113 & Instagram/romy.gntm2021.official

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare