Folge acht

GNTM (ProSieben): Folge 8 Recap – wer nicht tanzt ... fliegt 

High-Heel-Dance für Heidi Klum und zwei GNTM-Kandidatinnen weniger: Das passierte in der achten Folge von „Germany‘s next Topmodel“ (ProSieben).

22:33 Uhr: Muss jetzt etwa noch ein „Meeeedchen“ gehen? Zwei GNTM-Girls reichen für heute! Wir verabschieden uns damit von Alysha und Jasmine. In der kommenden Woche geht es für die verbliebenen 14 Kandidatinnen hoch hinaus. Die GNTM-Vorschau verrät bereits jetzt, dass die Girls an ihre Grenzen stoßen und einige Krokodilstränen vergießen. Und wer weiß, vielleicht packt ja noch eine weitere Topmodel-Kandidatin freiwillig ihre Koffer. In diesem Sinne verabschieden wir uns, wünschen eine gute Nacht und freuen uns auf den nächsten GNTM-Donnerstag.

22:18 Uhr: Seien wir mal ehrlich, auf diesen Moment haben wir gewartet. Egal ob Linda, Ashley (22) oder Liliana, eine nach der anderen legt eine Bruchlandung der Extraklasse aufs GNTM-Parkett. Autsch, das muss wehtun...

GNTM 2021 (ProSieben): Trotz freiwilligem Aus – Heidi Klum kickt weitere Kandidatin aus Topmodel-Show

22:14 Uhr: Apropos Foto. Auch wenn Exit-Kandidatin Jasmine bereits freiwillig ausgestiegen ist, zieht eine weitere GNTM-Kandidatin das Ticket nach Hause. „Ich habe heute leider kein Foto für dich“ verkündet Heidi Klum in bester Jurorin-Manier und kickt Alysha aus der ProSieben-Show.

22:13 Uhr: Wir müssen ja zugeben, dass wir Fans von „Germany‘s next Topmodel“ seit der ersten Stunde sind. Dass Heidi Klum in diesem Jahr Corona-bedingt keine Fotos verteilt, damit kommen wir allerdings auch in der achten Folge der aktuellen Staffel nicht so wirklich klar. Da fehlt einfach was.

22:05 Uhr: Wir sind zurück aus der Werbepause und haben seitdem irgendwie einen Ohrwurm: „Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann.“ Ob es wohl an dem lustigen GNTM-Stühlerücken liegt?!

21:51 Uhr: Spoooooiler-Alarm! Hat Heidi Klum damit gerade etwa verraten, dass Transfrau Alex sicher im großen GNTM-Finale steht. Wäre zumindest keine allzu große Überraschung. Denn wie es scheint, hat ProSieben bereits die diesjährigen Finalistinnen auf Instagram gespoilert.

21:45 Uhr: Halleluja, da werden Männerträume werden! Nur mit High-Heels und Korsage geht es für die 15 verbliebenen GNTM-Girls auf die große ProSieben-Bühne. Allerdings endet der Traum genau in dem Moment, wenn das Wasser auf die „Meeedchen“ niederprasselt und sie über den Catwalk schlittern und rutschen. Vor allem Mareike purzelt mit zwei linken Füßen über den GNTM-Laufsteg. Anders sieht es bei Soulin aus. „Ich habe mich einfach wie die geilste Sau gefühlt“, so die GNTM-Beauty. Zurückhaltend kann sie.

21:39 Uhr: Bühne frei für Gastjurorin Valentina Sampaio. Sie ist das erste Transgender-Model, das auf dem Cover der Vogue abgebildet worden ist.

21:36 Uhr: Haaaalt, Stop! Essen die GNTM-Girls etwa TK-Pizza? Naja, irgendwie muss man ja die Kalorien, die man eben verbrannt hat, wieder rein. Das hätte es früher nicht gegeben. Da standen nur Karotten und Smoothies auf dem Speiseplan der „Meeedchen“.

21:20 Uhr: Und auch bei Ana fließen die Tränen. Ob es wohl daran liegt, dass das GNTM-Girl streng religiös erzogen wurde?

GNTM 2021 (ProSieben): Heiß, heißer, GNTM – Heidis „Meeedchen“ geben beim High-Heels-Dance Vollgas

21:11 Uhr: It‘s getting hot in here... Sonia Bartuccelli, Tanz-Coach- und Choreografin, bringt Heidi Klums „Meeedchen“ den High-Heels-Dance bei. Die Krönung: beim Eliminationswalk werden sie mit Wasser übergossen wie bei „It‘s Raining Men“. Wir fragen uns allerdings, wie man lasziv gucken soll, wenn man klitschnass ist und friert?! Besonders, wenn es beim High-Heels-Dance um pure Sinnlichkeit geht. Vor allem Transfrau Alex hat damit zu kämpfen. Ihr fällt es schwer, ihre eigene Weiblichkeit anzunehmen. Wir finden trotzdem, dass Alex ihre Hüften ganz schön heiß bewegen kann.

21:08 Uhr: Hach, wer muss beim Anblick der Stühle für die High-Heel-Choreografie nach an Channing Tatum in „Magic Mike“ denken? Na gut, der Mann rockt die Bühne auch ohne Mega-Heels. Genug geträumt, jetzt beginnt der Ernst des Lebens.

GNTM 2021 (ProSieben): Elisa, Yasmin, Romy und Soulin gewinnen Würfel-Shooting

21:03 Uhr: Leider doch kein gemeinsames Abendessen mit der klumschen Patchwork-Family. Stattdessen dürfen sich Elisa, Yasmin, Romy und Soulin über einen 1000 Euro Gutschein für Flaconi freuen. Tja, die stinken eben als 80-jährige Topmodel-Omis nach „Alien“

21:00 Uhr: Oh, oh, der nächste Soulin-Beef kündigt sich an. Linda und Liliana sind sich sicher: Soulins Tränen nach dem freiwilligen Aus von Jasmine sind nicht echt. Angeblich soll sie kurz darauf wieder fröhlich gewesen sein. Linda trifft den Nagel auf den Kopf: „Ein Höhenflug sinkt auch mal sehr schnell.“ Jaha, ein schöner Kalenderspruch.

20:52 Uhr: Während die „Meeedchen“ mit Übelkeit und ihrer Höhenangst zu kämpfen haben, beißt Heidi Klum genüsslich in einen Pfannkuchen. Nach ihrer Pommes-Eskapade in einer der vergangenen Folgen könnte man fast meinen, dass die Model-Mama einen Braten in der Röhre hat. Wenn‘s ihr schmeckt...

20:50 Uhr: Unser Spruch des Tages: „Da wird einem der Boden weggerissen und man denkt, man kippt um.“ Moment Mal, sind wir wirklich bei „Germany‘s next Topmodel“ oder kippen wir uns in der Dorf-Kneipe nebenan ein Bierchen nach dem anderen hinter die Binde?

20:46 Uhr: Gruppe zwei geht an den Start. Während Dascha (20), die in ihrer Kindheit verprügelt wurde, Alysha (22) und Larissa (22) aussehen wie drei Power Rangers, fällt Romy (19) etwas aus der Rolle. Wieder einmal geht es für die ungeschminkt ans GNTM-Set. Der Grund: eine allergische Reaktion. Tja, man muss eben doch nicht in eine Farbpalette fallen, um gut auszusehen. Liebe Mädels, schreibt euch das hinter die Ohren!

20:37 Uhr: ProSieben hält eben an Traditionen fest. Nach nicht einmal 20 Minuten gibt es die Werbepause. So schnell schaffen wir es ja nicht einmal, die Pringles-Dose zu leeren.

GNTM 2021 (RTL): Wegen Lupus-Erkrankung - Jasmine wirft das Handtuch

20:29 Uhr: Das GNTM-Orakel hat gesprochen. Schon vor wenigen Wochen wurde wie wild spekuliert, ob Kandidatin Jasmine aufgrund ihrer Lupus-Erkrankung freiwillig das Handtuch wirft. Jetzt hat sich die Spekulation tatsächlich bewahrheitet. „Jetzt aktuell ist es sehr, sehr schwierig für mich. Ich hab wahnsinnige Schmerzen und ich werde nicht das leisten können, was wahrscheinlich von uns, oder auch den anderen Mädels und dann auch von mir, gefordert werden würde. Deswegen ist es sehr, sehr wichtig, dass ich das jetzt erst alles abkläre“ erklärt sie ihre Entscheidung. Vor allem Soulin und Liliana sind nach dem Ausstieg am Boden zerstört. Gute Besserung, liebe Jasmine!

20:27 Uhr: Das heutige „Germany‘s next Topmodel“-Set sieht wirklich so aus, als könnte man seekrank werden. Bleibt zu hoffen, dass niemand mit, ähm, akuten Magen-Darm-Problemen zu kämpfen hat.

20:23 Uhr: Die aus Syrien geflüchtet Soulin (20) hat das Prinzip von Gruppenarbeit definitiv verstanden: „Mein Ziel ist für heute, auf jeden Fall herauszustechen.“ Los geht die wilde Fahrt auf dem GNTM-Fahrgeschäft. Soulin macht mit ihrer Gruppe, bestehend aus Romina, Alex (23) und Mareike (25), den Auftakt.

20:19 Uhr: „Einsteigen, anschallen! Erleben sie die wilde Fahrt! Kommen sie ran, die nächste Runde geht rückwärts!“ Irgendwie erinnert uns Heidi Klum mit ihrer Kirmes-Ansage etwas an „Hier gibt‘s Backfisch“ auf dem Bremer Freimarkt. Irgendwie Kult, aber nach dem zehnten Mal auch ziemlich nervig. Ob Heidi Klum nach ihrem GNTM-Aus wohl eine Fahrgeschäft-Ansagerin anstrebt?

20:16 Uhr: Hachja, wir wollen ja jetzt nicht sagen, dass wir den Opener mit Tokio Hotel vermisst haben, aber irgendwie wäre ein Donnerstag ohne „Germany‘s next Topmodel“ ein verlorener Tag und deswegen ertragen wir auch gerne mal das Gequietsche der Kaulitz-Zwillinge.

20:15 Uhr: So, lasset die Pose-Edition beginnen! Ob Heidi Klums „Meeeedchen“ wohl alle schwindelfrei sind? Wir sind es auf jeden Fall nicht – darauf erst einmal einen Sekt. Wie wäre es damit: Für jede Umdrehung, bei der die GNTM-Girls kreischen, jammern oder sich auf ihren Allerwertesten packen, gibt es einen Schluck. Das könnte ein feuchtfröhlicher Abend werden.

Update vom 25. März um 19:45 Uhr: Traurige Neuigkeiten kurz vor Beginn der achten GNTM-Folge bei ProSieben. Jasmine (21), die aufgrund ihrer Lupus-Erkrankung in der vergangenen Folge einen Schwächeanfall erlitt und im Krankenhaus landete, fehlt auch in dieser Folge. Vor allem Liliana (21) vermisst ihre Freundin schmerzlich, sie habe sogar Angst, „dass wir eines Tages zurückkommen und ihre Sachen weg sind.“ Ob sie damit wohl richtig liegt? Immerhin will ein Insider wissen, dass Jasmine Jüttner freiwillig das Handtuch werfen wird.

Update vom 25. März um 19:15 Uhr: So langsam läuten wir den Countdown ein, denn in einer Stunde beginnt „Germany‘s next Topmodel by Heidi Klum“.  Also ab auf die Couch, Füße hoch, fleißig naschen und bei der achten Folge mitfiebern. Wir sind schon ganz aufgeregt, welche Meeeedchen heute für Heulkrämpfe und Gekreische sorgen werden. Habt ihr eure Ohropax schon bereitgelegt? Vielleicht trifft das GNTM-Kreisch-Roulette ja heute Romina (21), die sehnsüchtig auf einen Antrag von Stefano Zarrella wartet.

Berlin - Die Top Ten bei „Germany’s next Topmodel“ sind zum Greifen nah. Doch bevor es so weit ist, steht die achte Folge der 16. ProSieben-Staffel an und die ist definitiv nichts für schwache Nerven. Egal, ob Mega-Würfel oder High-Heel-Dance – die Topmodel-Show steht Kopf und eine nach der anderen GNTM-Kandidatin stößt an ihre Grenzen.

Fernsehsendung:Germany's next Topmodel
Länge:60–150 Minuten
Jahr(e):seit 2006
Produktionsunternehmen:Staffel 1–7: Tresor TV; seit Staffel 8: RedSeven
Sender:ProSieben, ProSiebenSat.1 Media

GNTM 2021 (ProSieben): Zitterpartie in Folge acht - Heidi Klums „Meeedchen“ stehen bei Würfel-Shooting Kopf

Die 16. Staffel „Germany’s next Topmodel“ ist in vollem Gange. Kaum sind die Tränen nach dem überraschenden Aus von Chanel in der siebten GNTM-Folge getrocknet, geht es für Heidi Klums „Meeedchen“ Schlag auf Schlag weiter.

Zu vermeiden gilt in der achten Folge nur eines: Stillstand. In spacigen Neon-Outfits stehen die verbliebenen GNTM-Kandidatinnen in einem riesigen Würfel vor der Kamera und müssen posen, was das Zeug hält. Damit der allgemeine Topmodel-Fan am GNTM-Donnerstag nicht vor der heimischen Mattscheibe wegdöst, hat Model-Mama Heidi Klum eine ganz besondere Überraschung in petto. In schwindelerregender Höhe dreht sich der Würfel wie ein Rollercoaster auf der Kirmes. Doch anstatt sich mit Popcorn zurückzulehnen, müssen die „Meeedchen“ in jeder Schräglage ihre Model-Qualitäten unter Beweis stellen und das perfekte Foto abliefern - zur Not eben auch Kopf über. Wir sind uns sicher: Das gibt mit Sicherheit den ein oder anderen blauen Fleck.

In der achten Folge „Germany‘s next Topmodel“ geht's für Heidi Klums „Meeedchen“ rund. (nordbuzz.de-Montage)

 „Ich will meine Mädchen im direkten Vergleich miteinander sehen und habe sie deshalb in Gruppen eingeteilt. Jetzt möchte ich wissen, wer positiv auffällt und wer ein bisschen schwächelt“, verkündet Heidi Klum beim Würfel-Shooting und lacht sich schadenfroh ins Fäustchen. Ob das wohl eine abgekartete Version der berühmt-berüchtigten Shoot-Outs ist? Während Soulin heiß auf die GNTM-Herausforderung ist, hat Romina mit sich zu kämpfen: „Ich habe so Höhenangst, ich bin voll am Zittern.“ Ob wir damit die erste Kandidatin gefunden haben, sie sich in der 16. Staffel „Germany‘s next Topmodel“ übergibt?

GNTM 2021 (ProSieben): High Heels Dance im Eliminationswalk - es wird heiß in Folge acht

Beyoncé sang einst „All the single ladies“. Auch wenn die ein oder andere Topmodel-Kandidatin in festen Händen ist, müssen sie heute ihre Hüften schwingen und sich super-sinnlich auf einem Stuhl räkeln, als gäbe es keinen Morgen. Auf Mega-High-Heels studieren die GNTM-Girls eine heiße Choreografie ein und es mit Power-Frauen wie Beyoncé und Jennifer Lopez aufnehmen. „High Heels Dance ist total angesagt. Viele Stars haben das in ihren Musikvideos bereits gemacht“, freut sich Heidi Klum. Ihr Ziel: „Heute will ich sehen, wer kann wirklich mit seinem Körper umgehen, und zeigt die sinnliche Attitude, die es für diese Performance braucht?“ Nicht, dass es am Ende statt einer heißen Choreo nur gebrochene Beine gibt. Aber wenn J.Lo das kann, dann können Heidis „Meeedchen“ erst recht.

Bei der Elimination bekommt Heidi Klum Unterstützung von einem ganz besonderen Model. Niemand geringeres als Valentina Sampaio, die als erstes Transgender-Model mit Dessous-Gigant „Victoria‘s Secret“ zusammenarbeitete, wird als Gastjurorin neben der Model-Mama auf den klapprigen Jury-Stühlen Platz nehmen und die GNTM-Girls mit Argusaugen unter die Lupe nehmen.

Rubriklistenbild: © Richard Hübner/ProSieben & Instagram/germanysnexttopmodel

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare