Klum-Tochter ohne Make-Up

GNTM (ProSieben): Pickel-Pic - Fans feiern Leni Klum für Offenheit

Ihre ersten Model-Schritte hat Leni Klum getan. Jetzt postet die Tochter von Heidi ein Pickel-Foto auf Instagram, für das ihre Fans sie abfeiern.

Los Angeles – Schön und top gestylt – so haben ihre Fans Leni Klum bisher seit dem Start ihrer Model-Karriere erlebt. Sowohl beim Shooting mit ihrer Mutter, Germanys Next Topmodel-Chefin Heidi Klum, für die deutsche Ausgabe des Magazins Vogue als auch bei einem zweiten Shooting, das „Model-MamaHeidi als Zuschauerin auf ihrer Instagram-Seite teilte. Für welchen Kunden oder welches Produkt dieses Shooting stattfand, verriet Heidi nicht, wohl aber, dass sie mächtig stolz auf die ersten Karriere-Schritte ihrer Tochter ist.

Doch Leni kann auch anders als „nur“ schön und nett in die Kamera lächeln und für die Fotografen posieren. Das beweist sie jetzt. Auf Instagram zeigt sich die 16-Jährige komplett „oben ohne“ – soll heißen: ohne jegliches Make-up. Und Leni setzt sogar noch eins drauf: Sie offenbart ihre Hautprobleme.

Fernsehsendung:Germanys Next Topmodel
Ausstrahlung:seit 2006
Produktionsunternehmen:Staffel 1 bis 7: Tresor TV, seit Staffel 8: Red Seven
Sender:ProSieben, ProSiebenSat1 Media
Titellieder:Work, In the Night, Turn Me On, Nasty Girl
Jurorin, Moderatorin, Produzentin:Heidi Klum

GNTM 2021 (ProSieben): Heidi Klum platzt fast vor Stolz über die ersten Karriere-Schritte ihrer Tochter

„Ich freue mich so für dich, Leni. Nachdem du mich so viele Jahre im Studio beobachtet hast, kann endlich ich dir zuschauen“, postete Heidi Klum, die die ersten Dreharbeiten zur neuen GNTM-Staffel schon hinter sich hat, erst kürzlich unter den kurzen Instagram-Clip, den die GNTM-Jurorin mit den beiden Hashtags #stolzeMama und #balderhältlich ergänzt. Nun darf Heidi nochmal stolz sein. Auf Lenis Offenheit.

Sie kann auch ohne Make-Up: Leni Klum, Tochter von GNTM-Chefin Heidi Klum, begeistert ihre Fans mit einem Instagram-Post.

Mit einer verschwommenen Nahaufnahme ihres Gesichts, dass sie offenbar selbst mit ihrem Smartphone aufgenommen hat, stellt die älteste Tochter von Heidi Klum, die ab dem 4. Februar in der neuen Staffel von „Germanys Next Topmodel“ nach einer weiteren Siegerin in der ProSieben-Castingshow sucht, klar: Auch mit schlechter Haut muss man sich absolut nicht verstecken. Leni macht anderen jungen Mädchen auf diese Art und Weise Mut, zu sich und ihrem Aussehen zu stehen.

GNTM 2021 (ProSieben): Leni Klum zeigt sich mit Pickel-Posting selbstbewusst und nahbar

Unter dem Foto postet Leni Klum selbstbewusst: „Meine Haut an einem schlechten Tag #nomakeup“. In ihrer Instagram-Story fügt die Topmodel-Tochter hinzu: „Bad skin – this too shall pass“ (deutsch: Schlechte Haut geht auch vorbei!) und macht ihren Fans klar: So etwas ist für ein Mädchen in diesem Alter ganz normal. Entsprechend versieht die 16-Jährige, bei der in der Vergangenheit sogar darüber spekuliert wurde, dass sie ihre Mutter als „Boss“ bei GNTM ablöst, den Insta-Post zusätzlich mit dem Hashtag #sowhat. Was soll‘s. Für Leni Klum jedenfalls sind die Pickel kein Problem.

Bei ihren rund 548.000 Followern auf Instagram kommt es ebenfalls hervorragend an, dass sich die Tochter von GNTM-„Model-Mama“ Heidi Klum nahbar und real zeigt. So schreibt beispielsweise die Influencerin Diana zur Löwen, die auf Instagram selbst rund 975.000 Follower hat, unter dem Post von Leni: „Danke, dass du so echt bist.“ Eine weitere Userin lobt Leni als „die erste Person, die ihre natürliche Seite zeigt.“

GNTM 2021 (ProSieben): Leni Klum erhält von ihren Fans und Followern jede Menge Zuspruch

Weiter heißt es in den Kommentaren der User unter anderem: „Ich mag es, dass sie so offen darüber spricht. Ich wünschte, jeder wäre wie sie. Ein tolles Vorbild.“ Und eine andere Followerin der „kleinen Klum“ findet: „Jawohl, lass uns das normalisieren.“ Jede Menge Zuspruch für den mutigen Post, der für Heidis Tochter Leni auch ein bisschen Balsam auf ihrer Seele sein dürfte. Schließlich musste die 16-Jährige zuletzt mit der fiesen Kritik von Marco Sinervo klarkommen.

GNTM 2021 (ProSieben): Comedian und Agentur-Geschäftsführer üben fiese Kritik an Leni Klum

Der Geschäftsführer der Model-Agentur MGM hatte der Tochter von GNTM-Jurorin Heidi Klum verbal um die Ohren gehauen, dass sie für ihn kein Topmodel, sondern vielmehr ein alltägliches Mädchen von nebenan sei, dass als Model nur Karriere machen würde, weil sie eine berühmte Mutter habe – wenn überhaupt. Und auch Comedian Oliver Pocher hatte Leni und Heidi Klum jüngst böse unter Beschuss genommen. Da kommt der Zuspruch der Fans für Lenis Offenheit gerade recht...

Rubriklistenbild: © instagram/leniklum

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare