Magisches Model

GNTM (ProSieben): Magie in der Luft – Topmodel im Potter-Fieber

Kandidatin Yasmin mag es magisch! Die GNTM-Teilnehmerin ist großer Harry-Potter-Fan und will Heidi Klum verzaubern. Das war auch schon bei Udo Walz der Fall.

Berlin/Braunschweig – Heidi Klum setzt in der 18. GNTM-Staffel voll auf Diversity. Es geht um Vielfalt und außergewöhnliche Kandidatinnen, die sich von der breiten Masse absetzen. Bloß keinen Einheitsbrei lautet das Credo, das sich die ProSieben-Castingshow auf die Fahnen geschrieben hat. Dementsprechend passt Yasmin aus Braunschweig ziemlich gut in das Raster von „Germany’s Next Topmodel“. Sie ist quasi von Magie umgeben – und ein riesiger Harry-Potter-Fan.

Fernsehsendung:Germany's Next Topmodel
Ausstrahlung:seit 2006
Produktionsunternehmen:Staffel 1 bis 7: Tresor TV, ab Staffel 8: Red Seven
Sender:ProSieben
Titellieder:Work, In The Night, Turn Me On, Nasty Girl
Jurorin, Moderatorin, Produzentin:\tHeidi Klum

GNTM 2021 (ProSieben): Riesiger Harry-Potter-Fan – Yasmin will Heidi Klum verzaubern

Grundsätzlich lässt sich die 19-Jährige von nichts aus der Ruhe bringen. Beste Voraussetzungen also, um im stressigen Alltag eines Topmodels nicht vollends zu verzweifeln. Die Kamerasituation, die für viele der GNTM-Kandidatinnen völliges Neuland darstellt, macht Yasmin nichts aus. In ihrem Vorstellungsvideo für die ProSieben-Castingshow zeigt sich die Braunschweigerin ziemlich cool und lässig.

GNTM-Kandidatin Yasmin ist großer Harry-Potter-Fan. Sie will Heidi Klum verzaubern – bei Udo Walz hat es schon geklappt.

Auf den ersten Blick ist mit Sicherheit nicht zu erahnen, wofür ihr Herz – neben dem Modeln – schlägt. Yasmin bezeichnet sich selbst als „kleiner Freak“, die Rede ist sogar von einem „Nerd“. Ihre große Leidenschaft ist nämlich Harry Potter. „Ich bin der größte Harry-Potter-Fan der Welt. Guck mit mir niemals Harry Potter, weil ich rede den ganzen Film mit! Ich kann das Skript auf Deutsch und Englisch auswendig.“ Wer kennt es nicht? Erstmal so richtig über Zaubersprüche abnerden, über Muggel lästern und den Goldenen Schnatz einfangen.

GNTM 2021 (ProSieben): Magische Begegnung – Udo Walz prophezeit Yasmin große Karriere

Die Passion Yasmins ist so groß, dass sie in ihrem Reisegepäck Gegenstände mit sich trägt, die einen Bezug zum globalen Phänomen haben. „Ich habe überall Harry-Potter-Sachen. Ich habe einen Harry-Potter-Bademantel, den habe ich sogar mit“, verrät die GNTM-Kandidatin im ProSieben-Interview. Von Magie lässt sich auch sprechen, geht es um ihren ersten Kontakt mit „Germany’s Next Topmodel“.

Auf einer Klassenfahrt begegnete sie als Kind eher zufällig den mittlerweile gestorbenen Star-Friseur Udo Walz. Er soll sie angesehen und gesagt haben: „Glaub’s mir, in ein paar Jahren sehe ich dich bei meiner Freundin Heidi.“ Wie von Zauberhand sollte sich die Prophezeiung von Udo Walz bewahrheiten. In der 18. GNTM-Staffel ist Yasmin mit dabei und hat sich fest vorgenommen, Heidi Klum in ihren Bann zu ziehen. Mit ihrer Ausstrahlung, mit ihrem Charisma, ihrem Können und magischen Momenten bei den Shootings.

GNTM 2021 (ProSieben): Heidis Hermine – Yasmin will Ballerina-Shooting rocken

Worauf aber freut sich Yasmin bei der ProSieben-Castingshow eigentlich am meisten? „Also mein Lieblings-Shooting wäre irgendwas mit Action, also irgendwas ganz abgefahrenes. Mit abgefahrenen Klamotten, Springen, Klettern, Schreien – irgendwas, aber heftig“, heißt es von dem Nachwuchs-Model. Kein Problem, an ihre Grenzen kann die Braunschweigerin schneller gehen, als sie es vielleicht gedacht hätte.

In der dritten „Germany’s Next Topmodel“-Folge der 18. Staffel, die ProSieben am 18. Februar ab 20:15 Uhr zeigt, warten auf Heidi Klums Mädels Spitzenschuhe statt High Heels. Die Nachwuchs-Models werden zu Ballerinas, Sinnlichkeit und Grazilität werden hier großgeschrieben. Ob Yasmin das packt? An Selbstvertrauen mangelt es ihr zumindest nicht. Sie steht zu ihrem Nerdtum und sieht sich als „gechillten“ Menschen an. Und wer weiß: Vielleicht entwickelt sich Yasmin schnell zu Heidis persönlicher Hermine. Die Film-Hexe hat bekanntlich immer eine Lösung parat – und es faustdick hinter den Ohren.

Rubriklistenbild: © Richard Hüber/ProSieben & Jordan Strauss/dpa & Jörg Carstensen/dpa & Jens Kalaene/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare