16. Staffel kommt

GNTM 2021: ProSieben-Premiere - Heidi Klum lässt „Meedchen“ frieren

Die Dreharbeiten für die 16. GNTM-Staffel sind in vollem Gange. Für das erste ProSieben-Shooting schickt Heidi Klum ihre „Meedchen“ in die Kälte.

Berlin - Die Dreharbeiten für die 16. GNTM-Staffel in Berlin sind in vollem Gange. Eines ist schon jetzt gewiss: Auf die diesjährigen „Germany‘s next Topmodel“-Kandidatinnen warten eiskalte Temperaturen und knallharte Challenges.

Während Model-Mama Heidi Klum (47) eingemummelt am ProSieben-Set eintrifft und fleißig Fotos für ihren Instagram-Account schießt, müssen ihre „Meeedchen“ beim Ballerina-Shooting in der Eiseskälte bibbern und zittern. nordbuzz.de hat die Details.

Fernsehsendung:Germany's next Topmodel
Jahr(e):seit 2006
Produktionsunternehmen:Staffel 1–7: Tresor TV; seit Staffel 8: RedSeven
Sender:ProSieben, ProSiebenSat.1 Media
Titellieder:Work, In the Night, Turn Me On, Nasty Girl
Richter:Heidi Klum, Peyman Amin, Thomas Hayo, Michael Michalsky

GNTM 2021 (ProSieben): Corona-Sensation - Dreharbeiten für 16. Staffel in Deutschland

Einst sangen Heidi Klums „Meeedchen“: „36 Grad, und es wird noch heißer.“ Egal ob Los Angeles, Costa Rica oder Mallorca - in 15. Staffeln „Germany‘s next Topmodel“ posten die GNTM-Girls stets in knappen Bikinis an echten Traumstränden und bereisten die ganze Welt. Doch in der 16. Staffel auf ProSieben wird, wie so vieles in diesem Jahr dank der Coronavirus-Krise, anders.

Die Dreharbeiten für das Ballerina-Shooting in der 16. GNTM-Staffel sind in vollem Gange (nordbuzz.de-Montage).

Statt das Topmodel-Leben zu genießen und von einer Metropole in die nächste zu jetten, bleiben Heidi Klum samt Klumschen Anhang, die GNTM-Crew und die ProSieben-Nachwuchsmodels vorerst im beschaulichen Deutschland und frieren sich während der Dreharbeiten in Berlin, die seit Anfang November in vollem Gange sind, mehr oder minder ihren Allerwertesten ab.

GNTM 2021 (ProSieben): Ballerina-Shooting in Berlin - Heidi Klum lässt ihre „Meeedchen“ frieren

Auf Instagram gewährt Model-Mama Heidi Klum seit einigen Wochen treuen „Germany‘s next Topmodel“-Fans erste Einblicke in den Drehalltag, postet Bilder von sich und Ehemann Tom Kaulitz (31) und heizt die Gerüchteküche rund um einen möglichen Jury-Job von Töchterchen Leni (16) ordentlich an.

Während Heidi Klum in buntem XXL-Mantel des koreanischen Streetstyle-Labels Kirin, Lederhose und Bikerboots das GNTM-Treiben mit Argusaugen beobachten, sich hin und wieder einen heißen Schluck Kaffee gönnt und die ProSieben-Besatzung mit Mund-Nasen-Schutz um die Model-Mama herum schleicht, müssen ihre „Meeedchen“ bibbern und zittern, wie die Bild zu berichten weiß. In knappen Tutus, stark geschminkt und mit reichlich Federschmuck behangen posieren die diesjährigen „Germany‘s next Topmodel“-Kandidatinnen beim Ballerina-Shooting in Eiseskälte vor dem Bode-Museum in Berlin. Aber bekanntlich sind Heidi Klums Challenges kein Zuckerschlecken.

Doch es kommt noch besser. Wer den Instagram-Account von Heidi Klum etwas genauer unter die Lupe nimmt, dürfte den ein oder anderen weiteren Hinweis auf die 16. GNTM-Staffel entdecken. So wird nicht nur Fashion-Ikone Manfred Thierry Mugler (71), sondern auch Modefotografin Ellen von Unwerth (66) neben der Model-Mama auf den heißbegehrten Gastjuror-Klappstühlen Platz nehmen und die „Meedchen“ beim tierischen Shooting in der dritten Folge mit rund 50 Hunden vor dem Adlon-Hotel in Berlin in Szene setzen, wie die Bild (Achtung, Artikel hinter Paywall).

Ebenfalls mit dabei sein wird Rankin (54). Der Fotograf unterstützt Heidi Klum schon seit dem Jahr 2009 bei ihren “Germany‘s next Topmodel“-Shootings und zählt damit mittlerweile zum GNTM-Inventar.

GNTM 2021 (ProSieben): Gastjuror-Spekulation - wer nimmt neben Heidi Klum Platz?

Und wer weiß, vielleicht lassen sich auch Peyman Amin (49), Thomas Hayo (51), Michael Michalsky (53) und Wolfgang Joop (76) nicht die Chance entgehen, an der GNTM-Corona-Edition als Gastjuror mitzuwirken - natürlich nicht ohne negativen Covid-19-Test. Immerhin gehören die ProSieben-Legenden zur Heidi-Klum-Show wie die Butter aufs Brot.

Bis die 16. GNTM-Staffel über die heimischen Bildschirme flimmert, wir endlich einen ersten Blick auf das eisige Ballerina-Shooting in Berlin werfen können und erfahren, welche Gastjuroren noch neben Heidi Klum Platz nehmen, müssen wir uns allerdings noch etwas gedulden. Aller Voraussicht nach wird ProSieben die neuen Episoden erst im Frühjahr 2021 ausstrahlen.

Rubriklistenbild: © Arno Burgi/picture alliance/dpa & Kay Nietfeld/TVNOW

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare