Höhenflug oder Absturz?

GNTM 2021: Laufsteg in 20 Metern Höhe – Topmodel-Aus für Ana

Erst runter mit den Klamotten, dann in die Höhe – die 13. Folge „Germany‘s next Topmodel“ hatte es in sich. nordbuzz.de fasst die Episode zusammen.

22:58 Uhr: Ana ist raus! Sie hat Heidi Klum nicht überzeugen können. Damit reduziert sich der Kreis der Kandidatinnen, die noch die Chance auf den Sieg bei GNTM haben, wieder um ein „Meeedchen“. Auch für uns ist Schluss – aber nur für heute. Wir sind auch in der nächsten Woche Donnerstag wieder mit unserem Live-Ticker dabei, wenn die nächste „Germany‘s Next Topmodel-Folge um 20.15 Uhr bei ProSieben auf dem Programm steht.

Dann...

mit...

Lena Gercke!!!

Der GNTM-Gewinnerin muss man jedenfalls keine Windel wie Heidi Klums Ehemann Tom Kaulitz kaufen und mit falschem Fell wie Bill Kaulitz* traut die sich auch nicht auf den Catwalk von „Germany‘s next Topmodel“.

„Germany‘s next Topmodel“ 2021: Wer ist raus? Welche GNTM-Kandidatin muss in Folge 13 bei ProSieben die Koffer packen?

22:57 Uhr: Die Entscheidung fällt zwischen Dascha und Ana.

22:53 Uhr: Wir sollten Hellseher werden. Es fliegt also doch jemand. Aber wer? Was wir noch sagen wollten: Diese Werbepausen haben ja auch was gutes. Das starke Statement der GNTM-Kandidatinnen gegen Mobbing und Beleidigungen im Netz zum Beispiel.

GNTM 2021: Entscheidung fällt zwischen Ana und Dascha – wen schickt Heidi Klum auf den Weg nach Hause?

22:45 Uhr: Oh, neeee... Jetzt noch mal Werbung!? Was soll das denn? Wir sind doch mehr gespannt als jeder Flitzebogen dieser Welt, wem Heidi gleich „goodbye“ sagt. Na gut, müssen wir wohl durch.

22:44 Uhr: Noch ist keine der Topmodel-Anwärterinnen in dieser Woche raus. Wird Heidi uns überraschen und heute niemanden eliminieren? Uns fehlt der Glaube daran.

22:36 Uhr: Jetzt geht‘s ans Eingemachte: Wer bleibt? Wer fliegt? Wir sind gespannt.

22:33 Uhr: Oha, das Ganze war also auch noch ein verstecktes Casting. Yasmin darf für Joachim Schweizer das Gesicht der Social Media-Kampagne werden.

GNTM-Boss Heidi Klum und ihr Gastjuror Bill Kaulitz: Die Entscheidung über Wohl und Wehe der GNTM-Girls bleibt diesmal in der Familie.

22:27 Uhr: Ab in den Schluss-Spurt. Wobei: schnell rennen würden wir auf dem Laufsteg eher so suboptimal finden.

GNTM 2021: Yasmin wird Gesicht für Social Media-Kampagne von Joachim Schweizer

22:21 Uhr: Und nochmal Werbung. Oder anders gesagt: Pipi-Pause. Im Gegensatz zu Heidi Klums Girls haben wir nämlich kein Toiletten-Verbot. Und eine Ausgangssperre aus dem Wohnzimmer gibt‘s auch nicht. Also schnell erledigen, was erledigt werden muss. Aber, liebe Jungs. die hier mitlesen und GNTM schauen: Setzt. Euch. Gefälligst. Hin. Im Stehen is‘ nicht. Gibt sonst die Rote Karte. Um hier wenigstens mal ein bisschen Fußball im Ticker gehabt zu haben...

22:16 Uhr: Nach Dascha und Liliana ist jetzt Soulin dran. Wir fressen einen Besen, wenn die Hamburgerin nicht auch diese Aufgabe wieder einmal exzellent hinter sich bringt.

22:11 Uhr: Gibt‘s jetzt Draaaaama-Time? Romina muss ran. Es gibt kein zurück mehr. Respekt, dass sie sich mit ihrer Höhenangst einfach traut. Hut ab!

Das bounct richtig.

- Gastjuror Bill Kaulitz beim Anblick des wackligen Laufstegs in 20 Metern Höhe -

22:08 Uhr: „Das bounct richtig“. Wieder was gelernt. Danke, Bill Kaulitz für diesen „Denglisch-Exkurs“. We thank you für diesen Satz. Merken wir uns und wenden ihn demnächst irgendwo an, wenn was wackelt oder hin und her schwingt.

22:05 Uhr: „Where to go, I don‘t even know“ – noch nie hat eine Zeile aus dem Titelsong der aktuellen GNTM-Staffel so gut gepasst wie jetzt. Also unter uns: Wir würden nicht über dieses Laufstieg-Ungetüm laufen. Viel zu hoch, viel zu wackelig. Dann doch lieber der Platz auf dem Sofa. Auch wenn‘s da langweiliger zugeht als auf dem Bildschirm.

GNTM 2021: Gastjuror Bill Kaulitz an der Seite von Heidi Klum – welche Kandidatinnen absolvieren den Walk in 20 Metern Höhe am besten?

21:51 Uhr: Da isser dann also, der Herr Gastjuror. Bill Kaulitz. Schön, wenn man so wie Heidi Klum die Familie einfach mit zum Arbeiten nehmen kann. Aber erstmal gibt‘s noch mal Werbung. Das kennen wir ja schon. Spannungsbögen können sie bei ProSieben.

21:48 Uhr: Ist es eigentlich gemein, an dieser Stelle nochmal daran zu erinnern, dass die „Meeedchen“ bei GNTM ein bisschen an Gewicht zugelegt haben?Auf wie viel Kilo ist dieser Laufsteg wohl vorbereitet?

GNTM-Kandidatin Soulin in schwindelerregender Höhe auf dem Laufsteg.

21:44 Uhr: Wird der Mann jetzt zum Dauergast? Joachim Schweizer ist erneut bei GNTM dabei. Irgendwie darf er aber auch nicht fehlen, wenn es um Höhe geht, oder? Mal sehen, wie sich die Mädels um Yasmin und Romina so schlagen. Vor allem Romina mit ihrer Höhenangst.

21:40 Uhr: Oh, Gott. Ist das hoch... Aber gut, wer hoch hinaus will im Model-Leben, der muss auch in 20 Metern Höhe laufen können. Egal, wie sehr dieser verdammte Laufsteg gleich wackeln wird

GNTM 2021: Romina kann sich über den ersten Job in der Heidi Klum-Show freuen

21:35 Uhr: Na also, sie kann es ja doch. Romina, die nach dem Umstyling mit ihren roten Haaren zunächst gar nicht glücklich war, bekommt ihren ersten Job in dieser Staffel. Und die Mädels im Haus ticken mal gepflegt mit aus. Die Heul-Krämpfe aus der Vergangenheit sind erledigt.

21:22 Uhr: Und ab in die nächste Werbepause. Danach geht‘s dann ab in die Luft für die „Meeedchen“.

21:15 Uhr: Casting-Time für vier von Heidis „Meeedchen“. Soulin ist mal wieder mit von der Partie. Ebenso Alex Mariah, die als Topmodel durchstartet und die Pfunde purzeln lässt. Und Romina, die bis dato noch keinen Job ergattern konnte, ist dabei. Schafft sie es diesmal?

GNTM 2021: Romina und Ana plagen nach dem Hüllenlos-Shooting die Zweifel – können sie „Model-Mama“ Heidi Klum wirklich überzeugen?

21:12 Uhr: Nach dem Shooting ohne Klamotten wird es jetzt nachdenklich. Was für Gegensätze. Ana, für die Religion eine große Rolle spielt, fühlt sich mit dem Druck, der auf ihr lastet, nicht wohl. Romina kann nicht cool genug bleiben, ist viel zu angespannt. Und Dascha kann nicht nur modeln, sondern auch zuhören. Was beherrscht diese Frau eigentlich nicht?

21:05 Uhr: Soulin räumt mal wieder ab. Sie braucht beim Hüllenlos-Shooting nicht mal die zweite Runde, um zu überzeugen.

Der Laufsteg für die GNTM-Models befindet sich in 20 Metern Höhe.

20:59 Uhr: Aha, gibt also auch Frauen, die nicht alles auf einmal hinbekommen. Aber immerhin hat Ana mit ihrer treffenden Analyse bis jetzt den Spruch des Abends geliefert: „Ich hab mein Gesicht vergessen.“ Kann schon mal vorkommen.

20:50 Uhr: Nichts an haben, posen und dabei auch noch auf die Uhr gucken!? Jetzt wissen wir auch, warum es GNTM nur für Frauen gibt. So viel multi-tasking bekäme wohl kein Mann dieser Welt auf einmal hin.

Ich habe mein Gesicht vergessen.

- GNTM-Kandidatin Ana beim Hüllenlos-Shooting -

20:47 Uhr: So oft wurde vermutlich bei ProSieben um kurz nach 20 Uhr noch niiiieee das Wort Busen genutzt wie gerade bei Lucas Shooting. Hätten wir vorher ein Trinkspiel mit genau dem Wort gestartet, wir wären jetzt schon ein bisschen angetrunken....

GNTM 2021: Kritik für Kandidatin Yasmin beim Shooting – wackelt sie jetzt?

20:44 Uhr: Und weiter geht‘s im Text. Zwischenfrage: Weiß eigentlich jemand, wo es die coole Mütze gibt, die Heidi Klum trägt? Wir sind uns sicher: Wird im Winter das nächste Trend-Accessoire. Nehmen ab sofort Namensvorschläge für das schwarze Ding an: Klum-Kopfbedeckung? Heidis Head-Wärmer?

20:35 Uhr: Das kommt aber früh. Erste Werbeunterbrechung. Kann nur von einem Mann geplant sein. Da gibts ja so `nen Spruch mit Männern und früh.... Aber lassen wir das besser. Nicht, dass es am Ende hier noch Ärger wegen eindeutigen Zweideutigkeiten gibt...

Ja, n*ckt sein.

- Antwort von GNTM-Kandidatin Dascha auf Heidi Klums Frage, ob sie wisse, was sie tun muss -

20:30 Uhr: Das nennt man dann wohl gut gekontert. „Weißt du, was du tun musst?“, fragt Heidi Klum. Und Dascha haut mal eben raus: „Ja, n*ckt sein.“ Herrlich entspannt, wie sie mit der Aufgabe umgeht. Das Curvy-Model lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Ist sie deshalb die große Favoritin auf den Sieg?

GNTM 2021: Romina ist die erste, bei der die Hüllen fallen – Dascha nimmt die Aufgabe total cool

20:27 Uhr: Und runter mit dem schwarzen Bademantel. Romina ist die erste, die sich vor der Kamera zeigt, wie Gott sie schuf. Gut nicht ganz. Bei den Lippen hat jemand nachgeholfen – das hat sie ja zugegeben.

20:26 Uhr: Wie gemein: Während die Topmodel-Anwärterinnen die Klamotten fallen lassen müssen, darf Heidi diese verrückte Jacke im Animal-Look tragen. Mal ehrlich: Mit der könnte sie unter der Woche zwischen den GNTM-Sendungen auch in Hagenbecks Tierpark auftreten... Oder?

20:23 Uhr: Nach Heidi dürfen also auch die Mädels mit Farben spielen. Aber nicht an Wänden wie die Model-Mama. Vorbildlich. Schauen wir mal, welche der jungen Damen sich am schönsten „anmalt“.

GNTM 2021: Heidi Klum bittet die „Meeedchen“ zum Hüllenlos-Shooting

20:19 Uhr: Oh, heute wird es also freizügig. Mädels, schickt eure Jungs aus dem Raum. Nicht, dass es da am Ende noch Stress gibt, weil der eine oder andere zu genau hinguckt.

20:18 Uhr: Aha, so verbringt man also im Hause Klum/Kaulitz die Nacht. Einfach mal Graffitis sprühen...

Da tragen die GNTM-Girls noch den Bademantel – doch der fällt im Laufe der Senung bei allen Topmodel-Anwärterinnen.

20:15 Uhr: Endlich! Eine Woche nach der zwölften Folge gibt‘s wieder GNTM. War eine lange Zeit dazwischen gewesen, würde unsere Heidi jetzt im klumschen Plusquamperfekt sagen. Also dann ganz offiziell: Herzlich Willkommen zur 13. Folge und unserem Live-Ticker, liebe Mädels (und auch Jungs – soll ja auch ein paar geben, die nicht ohne Heidi Klum und die „Meeedchen“ können.)

20:10 Uhr: So, jetzt aber schnell! Gleich geht‘s los! Nur eine kann... ja, genau: „Germany‘s Next Topmodel“ werden. Aber eben auch: Nur eine kann auf dem Sofa rechts sitzen, nur eine links. Wird also allerhöchste Zeit, sich jetzt den besten Platz zu sichern. Am besten in Reichweite von Sekt und Snacks und mit Blick auf den Bildschirm. Nicht, dass irgendwer irgendwas verpasst.

GNTM 2021: Bekommt Heidi Klum bald Konkurrenz von ihrem eigenen Vater Günther Klum?

19:40 Uhr: So, der Arbeitstag ist für heute vorbei. Widmen wir uns den richtig wichtigen Dingen. Richtig: GNTM. Noch haben wir alle ja ein bisschen Zeit, deswegen bringen wir uns jetzt mal auf den aktuellen Stand in Sachen „Germany‘s Next Topmodel“. Heißt: lesen, lesen, lesen. Zum Beispiel, warum Papa Günther Klum demnächst seiner eigenen Tochter Konkurrenz macht. Oder warum unsere Heidi für die Liebe hungert. Wir fragen zum Sendungsstart um 20:15 Uhr die Details ab. Lernkontrolle. So wie früher in der Schule.

Update vom Donnerstag, 29. April 2021 um 17:10 Uhr: Berlin – Na, alle schon bereit fürs Highlight am Donnerstagabend? Noch knapp drei Stunden, dann schickt Heidi Klum ihre „Meeedchen“ wieder vor die Kamera und auf den Laufsteg. Also noch genügend Zeit für uns, schonmal all die wichtigen Utensilien rauszusuchen oder kaltzustellen, die so ein richtig netter Donnerstag-(Fernseh-)Abend braucht: ein paar Snacks, ein Fläschchen Sekt, vielleicht eine Tafel Schokolade. Eben all das, was man sich gern mal genehmigt – das sind doch die besten Aussichten bei diesem ungemütlichen Wetter da draußen.

GNTM 2021: Für die „Meeedchen“ von Heidi Klum geht‘s hoch hinaus – Laufsteg in 20 Metern Höhe

Erstmeldung vom Donnerstag, 29. April 2021:

Berlin – Nach oben wollen sie alle! Allerdings gilt das wohl eher im übertragenen Sinne für die restlichen Kandidatinnen bei „Germany‘s Next Topmodel“: nach oben ins Topmodel-Business.

Aufs Cover des Magazins „Harper‘s Bazaar“.

Fernsehsendung:Germany's Next Topmodel
Ausstrahlung:seit 2006
Produktionsunternehmen:Staffel 1 bis 7: Tresor TV, ab Staffel 8: Red Seven
Sender:ProSieben, ProSiebenSat1 Media
Titellieder:Work, In The Night, Turn Me On, Nasty Girl
Jurorin, Moderatorin, Produzentin:Heidi Klum

Dort landet die GNTM Gewinnerin 2021. Doch bis dahin ist es ein weiter Weg. Quasi Zukunftsmusik! Vier Wochen sind es noch bis zum Finale der ProSieben-Show, für das erste Details feststehen. Und Heidi Klum überprüft genau, wer von ihren „Meeedchen“ noch wackelt. In der 13. Folge von GNTM sogar im wahrsten Sinne des Wortes.

GNTM 2021: Topmodel-Mama Heidi Klum schickt ihre Kandidatinnen in luftige Höhe – für wen gestaltet sich der Auftritt zur ProSieben-Wackelpartie?

Denn für die Topmodel-Anwärterinnen geht es in Berlin tatsächlich hoch hinaus. Vor den Augen von Topmodel-Chef Heidi Klum und ihrem GNTM-Gastjuror Bill Kaulitz müssen sich die „Meeedchen“ beim Catwalk beweisen. Das ist an und für sich nichts Neues. Passiert ja in jeder GNTM-Folge. Diesmal aber befindet sich der Laufsteg bei der ProSieben-Castingshow in 20 Metern Höhe, wie tz.de* berichtet. Und nicht nur das: Der dünne Steg schwingt bei jedem Schritt auf und ab. Eine echte Wackelpartie für die „Meeedchen“, bei denen angeblich schon feststehen soll, wer im Finale dabei ist.

GNTM-Chefin Heidi Klum (rechts) hat ihre Topmodel-Anwärterinnen auch bei deren Walk in 20 Metern Höhe immer bestens im Blick. (nordbuzz.de-Montage)

„Ich glaube nicht, dass die Höhe das Problem ist, sondern das Wippen, man muss in den richtigen Rhythmus reinkommen“, sagt Luca. Die 19-jährige GNTM-Teilnehmerin aus Bitterfeld muss sich als erste der Heidi Klum-Kandidatinnen auf dem „Wackel-(Run-)Way“ dier Herausforderung stellen. „Mich stört es natürlich, dass ich noch keinen Job habe. Ich muss beim Walk umso mehr überzeugen“, geht sie optimistisch an die Sache ran. Apropos ohne Job: Das gilt auch für Kandidatin Romina aus Köln, die immer noch auf einen Hochzeitsantrag ihres Freundes Stefano Zarrella wartet.

GNTM (ProSieben): Luca und Romina in Angst – wird den beiden Kandidatinnen ohne Job der Catwalk zum Verhängnis?

„Ich bin sehr nervös, weil ich eines der wenigen Mädels bin, das noch keinen Job hat. Heidi nimmt mich jetzt genau unter die Lupe“, ist sich die Kölnerin, die in der Staffel mit einem Beauty-Geständnis Aufmerksamkeit erregte, sicher. Andere „Meeedchen“ sind in Sachen Jobs schon einen Schritt weiter.

Dascha zum Beispiel, die in der zwölften Folge groß abräumte. Steht sie sogar schon als Siegerin fest? Romina weinte derweil. Kommt es auch dieses Mal wieder zu Tränen in Form von Sturzbächen? Denn Heidi Klums Kandidatinnen müssen in schwindelerregender Höhe nicht nur laufen, sondern die „Model-Mama“ hat noch mehr in petto. Natürlich. Schließlich wäre Heidi ja nicht Heidi, wenn es anders wäre.

Ich glaube nicht, dass die Höhe das Problem ist, sondern das Wippen, man muss in den richtigen Rhythmus reinkommen.

- GNTM-Kandidatin Luca (19) vor dem besondern Catwalk in der 13. GNTM-Folge -

„Nicht nur die Höhe unseres Catwalks hat es heute in sich, auch die Looks meiner Mädchen halten die ein oder andere Überraschung bereit“, sagt Heidi Klum. Was sie damit meint? Nun, innerhalb weniger Sekunden müssen die GNTM-Models in der ProSieben-Show bei ihrem außergewöhnlichen Lauf über den Steg ihren Jumpsuit in ein anderes Outfit verwandeln. Und das, ohne das Gleichgewicht zu verlieren. Schwierig für die „Germany‘s Next Topmodel“-Girls. Da dürfte wohl das eine oder andere „Meeedchen“ zur echten Wackelkandidatin mutieren.

GNTM (ProSieben): Heidi Klum hat noch eine Herausforderung – „Meedchen“ sind bei Shooting selbst für Make-Up verantwortlich

Neben dem Catwalk in luftiger Höhe sind die Kandidatinnen von Heidi Klum im ProSieben-Erfolgsformat noch in einem weiteren Wettbewerb gefordert: das Make-Up für ihr Shooting gestalten die „Germany‘s Next Topmodel“-Kandidatinnen diesmal selbst. „Ich weiß nicht, ob ich für mein Make-up knallige oder natürliche Farben nehmen soll“, überlegt Kandidatin Ana und gesteht offen: „Ich bin ein bisschen lost.“

Bei unserem heutigen Shooting erwarte ich von den Mädchen, dass sie mich mit ihrer Kreativität und Wandelbarkeit umhauen.

- GNTM-Jurorin Heidi Klum über das Fotoshooting in der 13. Folge -

„Bei unserem heutigen Shooting erwarte ich von den Mädchen, dass sie mich mit ihrer Kreativität und Wandelbarkeit umhauen. Deshalb shooten wir nicht nur ein Motiv, sondern insgesamt gleich drei. Wie in zahlreichen bekannten Kampagnen werden die drei Aufnahmen anschließend als Fotomontage in einem Bild vereint“, erklärt Heidi Klum. Welche Topmodel-Anwärterin das am besten schafft? Die Antwort gibts am Donnerstag, 29. April, ab 20:15 Uhr in der 13. Folge von „Germany‘s Next Topmodel“ auf ProSieben. Und natürlich hier im traditionellen Live-Ticker von nordbuzz.de ab 20:15 Uhr. * nordbuzz.de und tz.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Richard Hübner/ProSieben

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare