Model-Castingshow auf ProSieben

GNTM 2020: Heidi Klum, Kandidatinnen, Jury - Alles zur 15. Staffel "Germany's Next Topmodel"

Die 15. Staffel der Castingshow GNTM geht auf ProSieben in die nächste Runde. Model Heidi Klum kürt unter den Kandidatinnen "Germany's Next Topmodel" 2020.

  • Heidi Klum ist Produzentin und Jury-Vorsitzende bei Germany's Next Topmodel
  • Am 30. Januar 2020 startet die 15. Staffel GNTM auf ProSieben
  • Heidi Klum hat bereits die Top-28 Kandidatinnen gezeigt

Am 30. Januar ist es wieder so weit, dann startet die 15. Staffel Germany's Next Topmodel auf ProSieben, in der Heidi Klum wieder nach dem schönsten Mädchen Deutschlands sucht. Die Nachwuchsmodels werden sich in Costa Rica neuen Herausforderungen stellen, spektakuläre Fotoshootings absolvieren und lukrative Jobs ergattern. Auch diesmal bleibt es spannend, welche Kandidatin den Nervendruck aushält und den Titel "Germany's Next Topmodel 2020" ergattern wird.

GNTM 2020: Wann laufen die neusten Folgen von Heidi Klums Castingshow?

Die Freude ist groß, ab dem 30. Januar 2020 (Alle Sendetermine zu GNTM 2020) ist Germany's Next Topmodel jeden Donnerstag um 20.15 Uuhr auf ProSieben zu sehen. Alle Folgen kann man im Fernsehen oder im Prosieben Online-Stream mitverfolgen. Außerdem findet man auch alle Folgen nach der TV-Austrahlung auf Joyn.

Die diesjährige GNTM-Jury wird wie bereits im Vorjahr aus einer wechselnden Promi-Jury bestehen. Unter anderem werden Topmodel und Schauspielerin Milla Jovoich, die Modedesigner "The Blonds", Star-Fotograf Rankin, Modedesigner Julien MacDonald, Topmodels wie Stella Maxwell und Joan Smalls und weitere prominente Stars Heidi Klum unterstützen.

Heidi Klum: Rückblick auf die GNTM-Staffel 2019 - Zickenkriege und spektakuläre Fotoshootings

Im vergangenen Jahr wurde das bisherige Jury-Konzept komplett geändert, statt einer festen GNTM-Jury kamen zu jeder Folge neue Gast-Juroren. Von Lena Gercke bis hin zu Superstars wie Paris Hilton - Heidi Klum holte sich für jede Entscheidung Unterstützung. Schnell kristallisierte sich eine Kandidatin heraus, die für viel Trubel sorgen sollte: Simone Kowalski. Diese hatte oftmals große Probleme sich den spekakulären Fotoshootings zu stellen. Besonders Shootings in der Höhe stellten nicht nur für Simone, auch Simi Shine genannt, sondern auch für die anderen Kandidatinnen eine richtige Herausforderung dar, wie nordbuzz.de* berichtet.

Ob auf einem windigen Berggipfel in 3.000 Metern Höhe oder auf einem schwebenden Fahrrad in zehn Metern Höhe, bereits im vergangenen Jahr mussten die Kandidatinnen an ihre Grenzen kommen. Oft eckte Simone Kowalski aus Stade bei den anderen Mitstreiterinnen an - der wachsende Konkurrenzdruck und Simones gute Leistungen sorgten für Neid und Lästereien. 

Den krönenden Abschluss stellte das große GNTM-Finale dar: In der Liveshow wurde in Düsseldorf "Germany's Next Topmodel" gekrönt. Zwischen den drei Finalistinnen, Simone, Sayana und Cäcilia gewann Simone Kowalski den begehrten Titel. 

Heidi Klum erklärte Simone zu Germany's Next Topmodel 2019.

GNTM 2020: Die Kandidatinnen der 15. Staffel Germany's Next Topmodel

Die 28 schönsten Mädchen Deutschlands stehen bereits fest. Auch in diesem Jahr freuen wir uns auf verschiedene Persönlichkeiten ganz nach dem GNTM-Motto "Diversity". Welche Kandidatin aus welcher Stadt dabei ist, finden Sie in der Auflistung.

KandidatinAlterWohnort
Alina23Köln
Aline22Altötting
Anastasia20Berlin
Anastasija16Wien
Bianca 18Aachen
Cassandra27Gera
Charlotte25München
Daria22Seevetal
Jacky21Rheingau-Taunus
Johanna20Remseck
Julia F.20Schweinfurt
Julia P.17Dortmund
Larissa19Mörfelden
Laura19Düsseldorf
Lijana23Kassel
Lucy21Kassel
Malin21Berlin
Mareike24Berlin
Maribel18Mülheim an der Ruhr
Marie19Landau in der Pfalz
Maureen20Wien
Nadine 20Fürstenfeldbruck
Nina-Sue19Dießen am Ammersee
Pinar22Mühlacker
Sarah P.20Vorau
Sarah S. 23Köln
Saskia22Braunschweig
Tamara19Wien
Valeria19Freiburg im Breisgau
Viktoria 22Illertissen bei Ulm
Vivian21München

Folge für Folge wird Heidi Klum unter den 28 Kandidatinnen aussortieren (Wer ist raus? Wer ist noch dabei? Eine Auflistung aller Kandidatinnen),bis am Ende die große Siegerin feststeht

GNTM 2020: Ursprünge von Heidi Klums Model-Castingshow auf ProSieben

Die Karriere von Heidi Klum begann ebenfalls in einer Model-Castingshow im Jahre 1992. In dem von Thomas Gottschalk moderierten Wettbewerb "Model'92" wurde unter 25.000 Konkurrentinnen Heidi Klum zum schönsten Mädchen gekürt und gewann einen 300.000 US-Dollar Vertrag als Fotomodell. Nach ihrem Durchbruch mit dem Cover-Shooting für Sports Illustrated und ihrer Tätigkeit bei Victoria Secret war Heidi Klum weltweit bekannt, berichtet nordbuzz.de*.

Die Idee von Germany's Next Topmodel ließ sich auf das amerikanische Pendant "Americas Next Top Model" zurückführen. In der Sendung von Tyra Banks, einer Model-Kollegin Heidi Klums, wird seit 2003 das schönste Mädchen der USA gesucht. Im Jahr 2006 wurde dann das erste Mal die deutsche Version GNTM ausgestrahlt, die Lena Gercke mit 17 Jahren gewann. Die Jury bestand bis zur 13. Staffel aus Heidi Klum und zwei festen Jury-Mitgliedern, unter anderem saßen der bekannte Creative Director Thomas Hayo, Modedesigner Michael Michalsky oder Choreograf Bruce Darnell die GNTM-Jury. 

Heidi Klum mit Wolfgang Joop und Thomas Hayo. Die GNTM-Jury wird dieses Jahr nicht mehr aus einer festen Jury bestehen.

GNTM 2020: Entwicklung  und Ablauf von Germany's Next Topmodel

Da der Wohnort von Heidi Klum sich in den USA befindet, machte es die Model-Mama zur Bedingung, dass überwiegend in der Nähe von Los Angeles gedreht wird, um bei ihren Kindern bleiben und wohnen zu können. Daher wohnten die Kandidatinnen dann in einer Villa in L.A und konnten dann zu verschiedenen weltweiten Castings oder Jobs hinfliegen. 

In den ersten Folgen wird das Casting zur TV-Show GNTM gezeigt. Im Laufe der Staffeln gab es verschiedene Arten von Castings, so mussten sich in der ersten Staffel die Bewerberinnen schon vorher vorstellen. Aber auch offene Casting, wie in der jetzigen GNTM-Staffel 2020 in München kamen vor. Immer müssen die Bewerberinnen ihre Laufsteg-Qualitäten unter Beweis stellen und dabei die GNTM-Jury überzeugen.

Ein sehr bekannter Part der Model-Castingshow GNTM ist in jeder Staffel das Umstyling. Bei jeder Kandidatin wird entsprechend der Entscheidung Heidi Klums die Haarfarbe geändert und die Haare geschnitten. Ein Unterhaltungsfaktor stellt dabei eine radikalere Veränderung von einem zum Beispiel Langhaar- zu einem Kurzhaarschnitt dar, berichtet nordbuzz.de*.

Nach jeder Episode scheiden mehrere Nachwuchsmodels aus, die in der vorherigen Woche Heidi Klum und die GNTM-Jury nicht begeistern konnten. Dabei spielen immer Fotoshootings, Job-Castings, Laufsteg laufen und Challenges eine Rolle. Wenn eine Kandidatin in die nächste Runde kommt, übergibt Heidi Klum ihr das Foto aus dem vorherigen Fotoshooting. Ein berühmter Satz des Supermodels Heidi Klum ist: "Heute habe ich leider kein Foto für dich", dieser erfolgt, wenn die Kandidatin nicht überzeugen konnte. 

In der Final-Show befinden sich dann drei bis fünf Kandidatinnen, die jede Woche weitergekommen sind. Zumeist ist diese Show begleitet von Livemusik-Auftritten, so sind schon der Rapper Cro, Musiker Wincent Weiss, Shawn Mendes und die Boyband Jonas Brothers aufgetreten. 

Seit 15 Staffeln ist Heidi Klum Chef-Jurorin von GNTM.

GNTM 2020: Die Siegerinnen von Germany's Next Topmodel und Gewinn

Wie in jeder GNTM-Staffel gewinnt die Gewinnerin von Germany's Next Topmodel ein Covershooting, im vergangenen Jahr wurde die Siegerin auf dem Cover der renommierten Modezeitung "Harper's Bazaar" abgebildet. Auch lukrative Werbe-Deals winken der GNTM-Gewinnerin unter anderem mit Opel, Venus Gilette oder Palmolive. Neben einem Preisgeld, das bis zu 100.000 Euro hoch sein kann, kümmert sich Heidi Klum Management-Agentur ONEeins um die Vermarktung des Models. 

StaffelSiegerinAlter(damals)Wohnort
1Lena Gercke17Cloppenburg
2Barbara Meier20Amberg
3Jennifer Hof17Rodgau
4Sara Nuru19München
5Alisar Ailabouni20Mattighofen
6Jana Beller20Haltern am See
7Luisa Hartema17Moormerland-Jheringsfehn
8Lovelyn Enebechi16Hamburg
9Stefanie Giesinger17Kaiserslautern
10Vanessa Fuchs18Bergisch Gladbach
11Kim Hnizdo19Bad Homburg von der Höhe
12Céline Bethmann18Koblenz
13Toni Dreher-Adenuga17Stuttgart
15Simone Kowalski21Stade

Frage: Wer war das erste Germanys Next Topmodel? Antwort: Lena Gercke gewann 2006 die erste Staffel von "Germany's next Topmodel" by Heidi Klum.

GNTM 2020: Skandale und Germany's Next Topmodel als Karrierestart

Der regelmäßige Auftritt im Fernsehen gab vielen Kandidatinnen einen guten Start in die Öffentlichkeit. Während sich die meisten durch GNTM einen seriösen Einstieg in die Modewelt erhofften, gab es dennoch manche, die durch ihr polarisierendes Verhalten Schlagzeilen machten. 

Bereits in der ersten Staffel im Jahr 2006 fiel die Kandidatin Micaela Schäfer auf, da sie sich vor GNTM unbekleidet für eine Zeitschrift abfotografieren ließ. Nach Germany's Next Topmodel verdiente Micaela Schäfer ihr Geld hauptsächlich mit Reality-TV-Formaten wie Big Brother und auch in der sechsten Staffel vom Dschungelcamp war sie zu sehen. Hüllenlose Auftritte wurden ihr Markenzeichen, sodass Micaela Schäfer 2013 auch Werbeträgerin der Venus-Messe wurde, wie nordbuzz.de* berichtet.

Durch ein freches Vokabular wurde in der dritten Staffel Gina-Lisa Lohfink bekannt. Sie erreichte in Heidi Klums Modelshow zwar nur den zwölften Platz, belustigte aber durch Sprüche wie "Zack, die Bohne" das Publikum. Auch Gina-Lisa Lohnfink versuchte ihr Glück ähnlich wie Micaela Schäfer mit unbekleideten Fotoshootings und Reality TV-Auftritten. Schlagzeilen machte die Blondine durch ihre Schönheitsoperationen, als auch durch ihre Beziehungen zu anderen Prominenten. So führte das Ex-GNTM-Model 2009 eine Beziehung mit dem Ex-Mann von Sarah Connor Marc Terenzi, die für mediale Aufruhr sorgte. 

Aber nicht nur freizügige Kandidatinnen, sondern auch schillernde Persönlichkeiten wurden durch die Topmodel-Show bekannt. So hat auch Klaudia Giez eine große Instagram-Anhängerschaft von 380.000 Followern (Stand: 21.01.2020). Mit ihrer bunten Bekleidung und einer verrückten Art konnte Klaudia Giez, auch Klaudia mit K, genannt im Reality-TV durchstarten. 

GNTM 2020: Köperliche Gewalt in TV-Castingshow auf ProSieben

In einer neueren GNTM-Staffel im Jahr 2019 kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Kandidatinnen. Kandidatin Jasmin, alias Joy, prügelte aufgrund von vorherigen Streitereien auf Mitkandidatin Lena ein. Diese Szenen wurden im Fernsehen begrenzt gezeigt, jedoch wurden Audio-Aufnahmen mit geschnitten - in denen Schreie von den anderen Mädchen gehört wurden.

Heidi Klum wurde daraufhin sofort über den Vorfall informiert. Die Model-Mama reagierte, indem sie Jasmin sofort aus der Sendung entließ. Die Kandidatin Lena stellte im Nachhinein auch Strafanzeige gegen die "Prügel-Kandidatin" Jasmin, als auch gegen den Sender ProSieben wegen unterlassener Hilfeleistung. Für Jasmin folgte nach einer Auseinandersetzung mit ihrer Mutter in Deutschland ein Aufenthalt in der Psychiatrie. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa/ Tobias Hase

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare