Streaming-Überraschung

Gestrandet auf der Insel: Neue Amazonserie „The Wilds“ feiert Debüt bei YouTube

Die neue Amazon-Serie "The Wilds" startet am 11. Dezember.
+
Die neue Amazon-Serie „The Wilds“ startet am 11. Dezember.

Ein Flugzeugabsturz, eine Gruppe Gestrandeter auf einer einsamen Insel - und alle sind aus einem bestimmten Grund hier? Klingt verdächtig nach dem Mystery-Hit „Lost“, ist aber auch die Ausgangslage von „The Wilds“ - der neuen Amazon-Serie, die am 11.

Dezember startet. Doch nicht nur Abonnenten von Amazon Prime kommen in den Genuss der Produktion. Über YouTube können alle Serienfans die erste Folge kostenlos sehen. Das Angebot gilt bis zum 25. Dezember und soll Amazon wohl neue (Streaming-) Kunden bescheren.

In „The Wilds“ überlebt eine Gruppe junger Frauen denkbar knapp einen Flugzeugabsturz. Zwar kommen sie mit dem Leben davon, allerdings strandet die Gruppe auf einer einsamen Insel. Fernab der Zivilisation geht es zunächst um das blanke Überleben. Dann brechen sich nach und nach Geheimnisse und Traumata Bahn, die bald offenbaren: Die Frauen sind nicht zufällig auf der Insel gelandet.

Die Idee zur Serie stammt von Sarah Streicher („Marvel's Daredevil“). Neben der australischen Schauspielerin Rachel Griffiths („Hacksaw Ridge - Die Entscheidung“) gehören unter anderem Sophia Ali, Shannon Berry und Mia Healey zum Cast der zehnteiligen Produktion.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare