„Höhle der Löwen“-Spezial

Wie geht es wirtschaftlich weiter? - Das „Löwen“-Rudel verspricht Antworten zur Corona-Krise

So eng werden die „Löwen“-Investoren Nils Glagau (links), Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel in der „Löwen“-Spezialsendung am 1. April nicht zusammensitzen. Per Videokonferenz werden sie stattdessen versuchen, die drängendsten Fragen dieser Tage zu beantworten - nicht nur zur Wirtschaft.
+
So eng werden die „Löwen“-Investoren Nils Glagau (links), Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel in der „Löwen“-Spezialsendung am 1. April nicht zusammensitzen. Per Videokonferenz werden sie stattdessen versuchen, die drängendsten Fragen dieser Tage zu beantworten - nicht nur zur Wirtschaft.

Die Löwen können auch anders: In diesen Tagen bangen viele Angestellte, Selbstständige und Freiberufler um ihre wirtschaftliche Existenz.

Viele Fragen sind offen - und die VOX-Investoren um Carsten Maschmeyer versuchen jetzt, die wichtigsten davon zu beantworten. In der Spezialausgabe „Die Höhle der Löwen - Der Talk“ (VOX, Mittwoch, 1. April, 22.15 Uhr) werden die Löwen Judith Williams, Dagmar Wöhrl, Frank Thelen, Ralf Dümmel, Georg Kofler, Nils Glagau und Carsten Maschmeyer von ihren Heimatorten aus in Form einer Videokonferenz auf Fragen zur Wirtschaft, aber auch zu anderen Themen eingehen.

Im TV-Studio werden Moderator Amiaz Habtu sowie Tanit Koch, Geschäftsführerin von ntv und der Zentralredaktion der RTL-Mediengruppe, versuchen, die Diskussion mit den Experten in Gang zu bringen, zu moderieren und möglichst viele kluge Erkenntnisse aus ihnen herauszukitzeln. Die Zuschauer können ebenfalls eingreifen und ihre Fragen bereits im Vorfeld an die Redaktion per E-Mail schicken.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare