Klimapolitik und Seenotrettung

Zu Gast bei „dunja hayali“: Carola Rackete zum ersten Mal in einer Talkshow

+
Dunja Hayali begrüßt am Mittwoch, 7. August, einen ganz besonderen Gast in ihrer ZDF-Sendung „dunja hayali“: „Sea-Watch 3“-Kapitänin Carola Rackete ist zum ersten Mal in einer Talkshow zu Gast.

Die Kapitänin der „Sea-Watch 3“, Carola Rackete, wird am Mittwoch, 7.

August, 22.45 Uhr, zum ersten Mal in einer Talkshow zu sehen sein. Gemeinsam mit dem Grünen-Chef Robert Habeck ist sie in der ZDF-Show „dunja hayali“ zu Gast. Moderatorin Dunja Hayali wird vor allem auf die Themen rund um die Klimapolitik und die Seenotrettung zu sprechen kommen.

Rackete wird über ihre Erfahrungen berichten, die sie als Seenotretterin gemacht hat. Die 31-Jährige ist Kapitänin der „Sea-Watch 3“ und hat 53 Flüchtlingen, die über das Mittelmeer kamen, das Leben gerettet. Mit dieser Aktion stieß sie allerdings nicht nur auf Wohlwollen, sondern auch auf offene Ablehnung - unter anderem auch vonseiten der italienischen Regierung rund um Innenminister Matteo Salvini.

Neben Carola Rackete steht Grünen-Chef Robert Habeck zur Klimapolitik Rede und Antwort. Wie würden sich ein Kohleausstieg, ein gemäßigter Fleischkonsum oder eine Kohlenstoffsteuer auswirken? Die Talkshow „dunja hayali“ wird im Sommer einmal im Monat im ZDF ausgestrahlt, die nächste Ausgabe ist am Mittwoch, 4. September, 22.45 Uhr, zu sehen.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare