Medien-Coup

Fußball-EM 2024 in Deutschland ohne ARD und ZDF?

+
Müssen Fußballfans in Deutschland 2024 Magenta-TV buchen? Wer alle oder zumindest viele Spiele sehen will, muss wohl in ein Streaming-Abo investieren.

Wie die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ vorab erfahren hat, bekommen beim nächsten großen Fußballturnier auf deutschem Boden nicht die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF den Zuschlag.

Die Deutsche Telekom habe sich demnach das Komplettpaket von 51 Spielen gesichert und werde das Turnier voraussichtlich auf ihrer Plattform Magenta TV zeigen.

Allerdings verhindert der Rundfunkstaatsvertrag, dass die Europameisterschaft komplett hinter der „Pay Wall“ verschwindet. Laut Vertrag müssen alle Spiele mit Beteiligung der deutschen Nationalmannschaft sowie das Eröffnungsspiel, die Halbfinals und das Finale unverschlüsselt ohne Extrakosten für den Zuschauer angeboten werden. Deshalb ist es sehr wahrscheinlich, dass diese Spiele von der Telekom an Free-TV-Sender sublizensiert werden. Allerdings könnten in diesem Fall auch Privatsender zum Zuge kommen. Dass überhaupt ein Spiel der Heim-WM 2024 in ARD und ZDF zu sehen sein wird, ist also keineswegs sicher.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare