Bei Niederlage gegen Inter Mailand

Fangesänge des 1. FC Köln! - RTL erntet heftige Kritik bei Leverkusens Europa-League-Aus

Die Leverkusener Elf um Kai Havertz (rechts) hatte im Europa-League-Viertelfinale gegen Inter Mailand um Alessandro Bastoni das Nachsehen.
+
Die Leverkusener Elf um Kai Havertz (rechts) hatte im Europa-League-Viertelfinale gegen Inter Mailand um Alessandro Bastoni das Nachsehen.

Hängende Köpfe bei Bayer Leverkusen: Die Werkself hat sich am Montagabend mit einer 1:2-Niederlage gegen Inter Mailand aus dem Finalturnier der Europa League verabschiedet.

Den TV-Zuschauern bei RTL stieß jedoch nicht nur die Niederlage negativ auf. In den sozialen Medien wurde vor allem Kritik an den eingespielten Fangesängen des TV-Senders laut. Anders als bei Pay-Anbieter-Sky konnten die Zuschauer nicht zwischen zwei Tonoptionen wählen, sondern mussten wohl oder übel mit der Stimmung vom Band vorlieb nehmen. Besonders peinlich: In die programmierten Fangesängen mischten sich ausgerechnet Anfeuerungsrufe von Leverkusens Erzrivalen 1. FC Köln.

Via Twitter kritisierte ein genervter Fußballfan: „Diese Stadionatmosphäre vom Band bei RTL ist das Lächerlichste, was ich jemals gehört habe. Neben Coldplay und Bon Jovi.“ In die gleiche Kerbe schlug ein anderer User, der sarkastisch anmerkte: „Herrlich - Bayer04 spielt in Düsseldorf gegen Inter aus Mailand und die TV-Regie spielt Fangesänge des glorreichen Effzeh aus der Domstadt ein.“ Ebenfalls ihr Fett weg bekamen die künstlichen Fangesänge bei einer Twitter-Userin, die schrieb: „Hab mich 5 Minuten gefragt, was das Rauschen im Hintergrund ist. Es ist der eingespielte Fansound!“

„Ist das schon Rheinland-Pokal?“

Mit dem ZDF-Reporter Lars Ruthemann schaltete sich sogar ein Kollege der TV-Konkurrenz ein. Sein Fazit: „Bin überhaupt kein Freund der Kollegenschelte, aber die Fangesänge aus der Konserve sind unsäglich und peinlich. Bitte wieder abstellen, RTL !“ Und das Fußball-Magazin FUMS kommentierte mit einem Augenzwinkern: „RTL überträgt aus Köln ein Leverkusen-Spiel in Düsseldorf. Ist das noch Europa League oder schon Rheinland-Pokal?“

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare