RTL-Show on tour

Ella Endlich sagt Teilnahme an „Let's Dance“-Tour ab

+
Ella Endlich hat ihre Teilnahme an der kommenden „Let's Dance“-Tour kurzfristig abgesagt.

Schlechte Nachrichten für Fans von Ella Endlich: Die Sängerin, die 2019 an der RTL-Show „Let's Dance“ teilnahm und zusammen mit ihrem Tanzpartner Valentin Lusin den zweiten Platz belegte, wird nicht bei der kommenden Tour der Tanzshow dabei sein.

Das teilte die 35-Jährige am Mittwoch der Produktionsfirma und dem Veranstalter Semmel Concerts mit. Als Grund nannte Endlich Terminüberschneidungen.

Die Live-Tournee von „Let's Dance“, die in diesem Jahr zum ersten Mal stattfindet, startet am Freitag, 8. November. In 16 Städten werden die Profitänzer inklusive Jury zu sehen sein, Daniel Hartwich führt als Moderator durch den Abend. Auch prominente Teilnehmer werden dabei sein, darunter der aktuelle „Dancing Star 2019“ Pascal Hens, der Schauspieler Benjamin Piwko, die Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt sowie Comedian Oliver Pocher.

Welcher Promi-Tänzer Ella Endlich ersetzen wird, ist noch nicht bekannt. Man sei allerdings bereits in fortgeschrittenen Gesprächen, deren Ergebnis in Kürze bekannt gegeben werde, teilte der Veranstalter mit.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare