Event-Serie

„Ein Stoff, der unter die Haut geht“: Marc Elsbergs Bestseller „Blackout“ wird verfilmt

Der Bestseller „Blackout - Morgen ist es zu spät“ von Marc Elsberg soll als sechsteilige Event-Serie verfilmt werden.
+
Der Bestseller „Blackout - Morgen ist es zu spät“ von Marc Elsberg soll als sechsteilige Event-Serie verfilmt werden.

Das Buch „Blackout - Morgen ist es zu spät“ von Marc Elsberg wurde 2012 zu einem Bestseller.

Nun soll die Geschichte über einen europaweiten Stromausfall und dessen Auswirkungen als sechsteilige Event-Serie verfilmt werden. Die Dreharbeiten sollen im Herbst 2020 beginnen. „'Blackout' ist ein erschreckend realer Thriller über die Verletzlichkeit unserer Gesellschaft, unsere Abhängigkeit von Energie und über die Kraft der Gemeinschaft“, so Quirin Berg, Produzent und Geschäftsführer von W&B Television.

Elsbergs Roman stellt ein Szenario dar, das tatsächlich so passieren könnte. „'Blackout' ist ein Stoff, der unter die Haut geht. Das Thema eines europaweiten Stromausfalls und seiner Folgen ist aktuell wie nie und von großer Relevanz“, so Katja Hofem von Joyn. Und auch Marc Elsberg, der Autor des Buches, zeigt sich über die Verfilmung seines Bestsellers erfreut: „Dass mein Thriller 'Blackout' jetzt zur Serie wird, freut mich und zeigt zugleich, wie relevant dieser Stoff nach wie vor ist.“

In „Blackout“ geht es um einen Stromausfall, der ganz Europa betrifft und den Kontinent nach und nach lahm legt. Die Auswirkungen sind verheerend. Während die Bevölkerung mit den neuen Zuständen kämpft, versucht die Regierung dahinterzukommen, wie der Stromausfall passieren konnte. Im Mittelpunkt der Handlung steht der ehemalige Hacker Pierre Manzano. Er führt inzwischen ein normales Leben - aber hat er vielleicht etwas mit dem Ausfall zu tun?

Als Autoren der Miniserie, die aus einer Zusammenarbeit der Filmproduktionsfirma W&B Television mit SAT.1 und Joyn entstehen soll, zeichnen Lancelot von Naso und Kai Uwe Hasenheit verantwortlich. Wann die Serie anläuft, ist noch nicht bekannt.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare