„Deutschland sucht den Superstar“

DSDS (RTL): Nach Bohlen-Aus – tritt Menderes das Jury-Erbe an?

Dieter Bohlen fehlt – offiziell krankheitsbedingt – bei den RTL-Live-Shows. Tritt DSDS-Dauerkandidat Menderes nun als Jury-Nachfolger in seine Fußstapfen?

Duisburg - Am 27. März überträgt RTL das DSDS-Halbfinale live aus dem Gebläsehallenkomplex des Landschaftsparks Duisburg. Nur einer wird nicht dabei sein: Dieter Bohlen, das bisherige Aushängeschild der Castingshow. Nach seinem Rauswurf bei „Deutschland sucht den Superstar“ sagte Bohlen krankheitsbedingt für die beiden verbleibenden Live-Shows ab. Somit wird er vermutlich nie wieder als DSDS-Juror zu sehen sein.

Jahr(e):seit 2002
Länge:ca. 45 bis 220 Minuten
Moderation:Oliver Geissen; (2015–2019, seit 2021)
Sender:RTL Television

Ob Dieter Bohlen nun tatsächlich gesundheitliche Probleme hat, oder ob er nach seinem Jury-Aus schlicht keine Lust mehr auf DSDS hat, bleibt sein Geheimnis, auch wenn Ex-Juror Michael Wendler dazu seine ganz eigene Theorie hat. Nun soll es allerdings Überlegungen geben, Bohlen durch einen anderen DSDS-Dauerbrenner und Publikumsliebling zu ersetzen: Laut Bild wird ausgerechnet Menderes Bağci als Juror für die Live-Shows gehandelt!

Wird Menderes bei DSDS 2021 zum eigentlichen Gewinner der RTL-Staffel?

Gönnen würden es dem DSDS-Kult-Kandidaten sicherlich die meisten, wenn ausgerechnet er seinen alten Wegbegleiter Dieter Bohlen am Ende beerben dürfte. Seit der ersten Staffel 2002 versuchte Menderes, der heute inzwischen musikalisch andere Wege geht, wie tz.de* berichtet, Jahr für Jahr sein Glück, jedes Jahr überraschte der Michael-Jackson-Fan mit neuen Outfits, Frisuren und Gesangseinlagen. So viel Hartnäckigkeit wurde ab der achten Staffel dann auch immer wieder mit dem Sprung in die Recalls belohnt.

Wechselt Menderes bei DSDS die Seiten und versucht sich als Juror?

Trotz aller DSDS-Auftritte von Menderes reichte es nie zum Superstar. Aufgeben war dennoch nie eine Option, obwohl er an einer unheilbaren Krankheit leidet. Spätestens seit seinem Sieg beim Dschungelcamp 2016 sollte ihm aber auch klar geworden sein, dass die Zuschauer ihn lieben - und das hat offenbar auch RTL in Zeiten des Quotenschwundes* auf dem Zettel!

Deutschland sucht den Superstar 2021: Will RTL Dieter Bohlen mit Menderes in der DSDS-Jury eins auswischen?

„Menderes wäre nach fast 20 Jahren DSDS der passende Gruß an Bohlen. Die Person auf seinen Thron zu setzen, den er über Jahre am weitesten davon weghaben wollte. Fast wie bei ‚Game of Thrones‘. Am Ende wird einer König, von dem es keiner gedacht hatte“, zitiert die Bild einen Insider. „Es wäre super, den ewigen Verlierer auf den letzten Metern zum großen Gewinner zu machen.“

Allerdings sollen nicht alle Verantwortlichen beim Sender von dieser Idee begeistert sein. Gerade nachdem man sich das Aus von Dieter Bohlen eine stolze Summe kosten ließ, um bei DSDS einen Neuanfang zu wagen, weg vom Image einer menschenverachtenden Trash-Sendung. Menderes würde jedoch – genau wie Bohlen – zum leicht angestaubten Inventar der Castingshow gehören. Verdient hätte er sich den großen Auftritt als DSDS-Juror wohl aber auf jeden Fall! * nordbuzz.de und tz.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © TVNOW/Stefan Gregorowius

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare